Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » α1: Sony A1 Erfahrungen
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.07.2021, 17:45   #501
eric d.
 
 
Registriert seit: 10.02.2019
Ort: Emsland
Beiträge: 1.351
Zitat:
Zitat von kiwi05 Beitrag anzeigen
Danke. So wird die persönliche Leistung des Fotografen aufgewertet.
Bitte, gern geschehen

na die A1 macht schon vieles noch einfacher..

und eben auch mehr Spass, weil man sich (noch mehr) auf das Motiv konzentrieren und dem AF endlich (neben A9) mal wirklich vertrauen schenken kann.
__________________
Gruss Eric

Mein Flickr
Mein Instagram
eric d. ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 14.07.2021, 18:20   #502
Plumpaquatsch
 
 
Registriert seit: 20.10.2012
Ort: Hamburg Umland
Beiträge: 365
Ok - so ein Storch ist nun auch nicht besonders schnell - da hätte ganz bestimmt etwas günstigeres gereicht


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie

Alles mit dem FE200-600 bei 600mm und f7.1 (ISO 250 bis 500)
__________________
Flickr
Plumpaquatsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2021, 20:17   #503
liezengelb
 
 
Registriert seit: 24.02.2020
Ort: Österreich
Beiträge: 152
Hab bitte eine blöde Frage an alle Tier-/Vögelfotografen. Ich hab da leider noch zu wenig Erfahrung damit. Bin aber fleißig am üben. Mit welchem Fokusfeld habt ihr zb bei Vögel mit Augenerkennung die beste Erfahrung bzw. was könnt ihr mir da am besten empfehlen. Also a1 + 100-400 (fallweise mit 1.4 Konverter). Alles aus der Hand. Danke.
liezengelb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2021, 20:30   #504
felix181
 
 
Registriert seit: 13.02.2016
Ort: Österreich
Beiträge: 2.710
Zitat:
Zitat von liezengelb Beitrag anzeigen
Hab bitte eine blöde Frage an alle Tier-/Vögelfotografen. Ich hab da leider noch zu wenig Erfahrung damit. Bin aber fleißig am üben. Mit welchem Fokusfeld habt ihr zb bei Vögel mit Augenerkennung die beste Erfahrung bzw. was könnt ihr mir da am besten empfehlen. Also a1 + 100-400 (fallweise mit 1.4 Konverter). Alles aus der Hand. Danke.
Bei Vögel im Flug mit ruhigem Hintergrund nehme ich "Feld" und bei unruhigem Hintergrund im Flug "Erw. Flexible Spot".
Bei statischen Vögeln "Spot klein".
__________________
--------------
Servus Felix
felix181 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2021, 16:09   #505
Plumpaquatsch
 
 
Registriert seit: 20.10.2012
Ort: Hamburg Umland
Beiträge: 365
ich nutze eigentlich dauerhaft "Tracking Mitte Fix" in Kombination mit "AF-Verfolg-empf" auf 1 (also verriegelt). Zusätzlich habe ich mir die Umschaltung "Mensch - Tier - Vogel" für dem Augen-Af auf eine Taste gelegt.

Bei "Tracking Mitte Fix" habe ich das AF-Feld Anfangs in Bildmitte (logisch) und visiere das gewünschte Objekt an. Ein in Bildmitte vorhandenes Auge wird dann natürlich sofort erkannt. Bei halb gedrücktem Auslöser verfolgt der AF nun das Motiv über die gesamte Bildfläche bzw. ich verschwenke mir es dorthin wo ich es haben will. Einen manuell verschiebbaren Fokuspunkt nutze ich bereits seit der A9 nicht mehr, ebenso wenig den AF-S Mode.

Diese Vorgehensweise in Zusammenhang mit den o.g. Modi hat noch dem Vorteil, dass die Kamera wegen des Ausgangspunktes Bildmitte nicht irgendwelche Augen am Bildrand auswählt.
__________________
Flickr
Plumpaquatsch ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 20.07.2021, 16:35   #506
felix181
 
 
Registriert seit: 13.02.2016
Ort: Österreich
Beiträge: 2.710
Zitat:
Zitat von Plumpaquatsch Beitrag anzeigen
Diese Vorgehensweise in Zusammenhang mit den o.g. Modi hat noch dem Vorteil, dass die Kamera wegen des Ausgangspunktes Bildmitte nicht irgendwelche Augen am Bildrand auswählt.
Kein Vorteil ohne Nachteil
Ich verwende den verschiebbaren Fokuspunkt lieber und habe den fixen "verbannt".
Warum?
Wenn ich warte, dass ein Vogel z.B.: in Richtung links vom Boden abhebt, dann gehe ich mit dem Fokuspunkt nach rechts unten. So habe ich immer genug "Spielraum" in der ersten Flugphase ohne den Auslöser ständig gedrückt zu halten und per "Tracking" dorthin zu kommen.
Wenn ich den Fokuspunkt mittig haben will ist das sowieso nur ein kurzer Druck auf die Multimitteltaste.
Die anderen Einstellungen habe ich auch so gelöst wie Du (AF Verfolg. auf 1, Augen-AF auf einer Taste) - meine 3 AF-Methoden habe ich auch auf einer Taste...
__________________
--------------
Servus Felix
felix181 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2021, 18:19   #507
Plumpaquatsch
 
 
Registriert seit: 20.10.2012
Ort: Hamburg Umland
Beiträge: 365
@ Felix: In Deinem Beispiel würde ich den Vogel mittig anvisieren und dann in die gewünschte Ecke "schieben", aber Du hast natürlich Recht, man muss den Auslöser gedrückt halten. Die Kamera hat in meinem Fall den Vogel bereits getrackt und auch der Bildstabi ist nicht eingeschlafen. Keine Ahnung, ob das eventuell ein Vorteil sein könnte? Das ist wohl auch alles ein wenig Sache der Gewohnheit
__________________
Flickr
Plumpaquatsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2021, 18:32   #508
Ellersiek
 
 
Registriert seit: 07.12.2006
Ort: Hiddenhausen
Beiträge: 5.941
Zitat:
Zitat von felix181 Beitrag anzeigen
...meine 3 AF-Methoden habe ich auch auf einer Taste...
Da möchte ich noch einmal nachfragen*:
Das sind die Tastenbelegungen, bei denen man die Taste gedrückt halten muss. Richtig?

Lieben Gruß
Ralf

* um zu verhindern, dass ich es falsch verstanden habe
__________________
"Wer immer die Wahrheit sagt, kann sich ein schlechtes Gedächtnis leisten" (Theodor Heuss). "Erinnerungen, die noch nicht stattgefunden haben, sind umgehend nachzuholen" (Matthias Brodowy)
"Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe": Was für eine Jahreslosung! Da kann dieses Jahr nur gut werden!
Ellersiek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2021, 18:44   #509
Plumpaquatsch
 
 
Registriert seit: 20.10.2012
Ort: Hamburg Umland
Beiträge: 365
@Ralf,

bei mir läuft das ohne Festhalten. Nach jedem Tastendruck wechselt und bleibt der Modus. Es ist "Ges/AugMotvErkWsl", welches ich mir auf das hintere Wahlrad unten gelegt habe.
__________________
Flickr
Plumpaquatsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2021, 18:56   #510
Ellersiek
 
 
Registriert seit: 07.12.2006
Ort: Hiddenhausen
Beiträge: 5.941
Zitat:
Zitat von Plumpaquatsch Beitrag anzeigen
@Ralf,

bei mir läuft das ohne Festhalten. Nach jedem Tastendruck wechselt und bleibt der Modus. Es ist "Ges/AugMotvErkWsl", welches ich mir auf das hintere Wahlrad unten gelegt habe.
Ja, das geht ohne Festhalten und ist auch ein AF-Modus
Mir ging es um die Modi AF-S, -C, ...

Die lassen sich, wenn man das Einstellrad nicht drehen möchte, nur über Taste-drücken-und-festhalten umschalten.

Lieben Gruß
Ralf
__________________
"Wer immer die Wahrheit sagt, kann sich ein schlechtes Gedächtnis leisten" (Theodor Heuss). "Erinnerungen, die noch nicht stattgefunden haben, sind umgehend nachzuholen" (Matthias Brodowy)
"Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe": Was für eine Jahreslosung! Da kann dieses Jahr nur gut werden!
Ellersiek ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » α1: Sony A1 Erfahrungen

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:04 Uhr.