Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Die Glaskugel » heute gibts ja ne neue Cam
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.05.2021, 08:47   #201
skewcrap
 
 
Registriert seit: 20.12.2015
Beiträge: 1.314
Neid? Es ist doch eine super Nachricht für Leute mit etwas kleinerem Geldbeutel, dass man mit der A6600 bei Wildlife auch schon weit kommt und es nicht zwingend eine A7RIV braucht.

Ich hätte gerne den A9 AF im APS-C Format. Bei der Bildqualität erwarte ich keine Verbesserungen. Der AF der A6600 ist bereits fast auf RIV Niveau…
skewcrap ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 14.05.2021, 10:00   #202
rudluc
 
 
Registriert seit: 22.04.2008
Ort: Oberbergischer Kreis
Beiträge: 2.106
Mich ärgert einfach, dass Sony bei ihren ganzen APS-C Kameras Verbesserungen nur in homöopathischen Dosen verabreicht hat. Man baut Veraltetes ein und lässt Wichtiges weg, nur um einen Grund zu haben, dann in halbjährlichem Rhythmus das nächste Modell mit den nächsten Verbesserungen wieder mit einem saftigen Preisaufschlag auf den Markt bringen zu können.
Ich werde jedenfalls bei APS-C und Vollformat erst wieder zuschlagen, wenn mich das Gesamtpaket (auch im Preis-Leistungs-Verhältnis!) 100%ig überzeugt.
rudluc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2021, 10:45   #203
usch
 
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 16.744
Zitat:
Zitat von rudluc Beitrag anzeigen
in halbjährlichem Rhythmus das nächste Modell
Ich weiß nicht, auf welchem Planeten du lebst. Die α6500 war als APS-C-Spitzenmodell drei Jahre im Programm, und die α6600 ist mittlerweile auch schon wieder zwei Jahre alt. Desgleichen α6300 und α6400. Von der α6000 bis zur α6100 hat es sogar über fünf Jahre gedauert.
__________________
Any feature is a bug unless it can be turned off. (Heuer's Law, 1990)
usch ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2021, 11:06   #204
rudluc
 
 
Registriert seit: 22.04.2008
Ort: Oberbergischer Kreis
Beiträge: 2.106
Ok, halbjährlich war vielleicht etwas pointiert ausgedrückt. Jährlich stimmt aber.
Meine A6400 habe ich vor 2 Jahren gekauft. Da war sie auch gerade herausgekommen. Die A6600 und A6100 kamen vor einem Jahr heraus und das neue Spitzenmodell entsprach nicht in allen Details dem Stand der Technik trotz massivem Preisaufschlag.
Demnächst kommt wohl wieder ein neues Modell heraus und ich bin mal gespannt, woran sie diesmal wieder sparen.
rudluc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2021, 11:38   #205
usch
 
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 16.744
Du kannst aber nicht die verschiedenen Ausstattungsklassen in einen Topf werden. Ok, die α6600 kam ein halbes Jahr nach der α6400, aber was hätten sie deiner Meinung nach machen sollen? Die α6400 noch ein halbes Jahr in der Schublade verstecken und beide gleichzeitig herausbringen? Oder die α6600 ganz weglassen und gar keine neue Kamera herausbringen, bis die jetzt gerumorte α6700/α6900 serienreif ist?

Auch "jährlich" stimmt übrigens nicht. In den Jahren 2015, 2017, 2018 und 2020 gab es kein einziges neues APS-C-Modell. Deswegen wird ja schon wieder rumgeheult, Sony würde APS-C vernachlässigen.
__________________
Any feature is a bug unless it can be turned off. (Heuer's Law, 1990)
usch ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 14.05.2021, 18:12   #206
Cat1234
 
 
Registriert seit: 15.11.2017
Beiträge: 228
Zitat:
Zitat von Robert Auer Beitrag anzeigen
Wo ist denn das Problem? Es gibt doch für jeden Geschmack das passende Angebot!
Ein Problem ist es nicht, ich gönne jedem seine Kamera und die Freude daran.

Ich persönlich kann einfach nicht so recht nachvollziehen, warum man für so wenige Vorteile und etwas mehr Komfort so krass viel mehr Geld bezahlt und sich dann auch noch klaglos damit arrangiert, dass zwei der grössten Nachteile der a6600 - Frame Rate und Rolling Shutter - wieder nicht gelöst sind. Ich persönlich spare den Preisunterschied lieber für ein kommendes 500mm PF oder die a1. So hat eben jeder seine persönlichen Vorlieben und Vorstellungen.
Cat1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2021, 18:39   #207
CP995
 
 
Registriert seit: 21.10.2004
Beiträge: 3.162
Zitat:
Zitat von rudluc Beitrag anzeigen
... Die A6600 und A6100 kamen vor einem Jahr heraus und das neue Spitzenmodell entsprach nicht in allen Details dem Stand der Technik ...
Dafür gibt es m.E. drei Gründe:

1. Die Produktpositionierung
Sony, wie auch andere (außer Fuji), fokussieren klar auf KB und daher wird für APS-C nur das Nötigste angeboten.

2. Der Markt (Fotografie)
Ich sehe die kompakten APS-C Modelle (bei allen Herstellern) als vor allem für den Asiatischen Markt bestimmt und da besonder für Japan.
Da interessiert nur kompakt, neu und nicht der Stand der Technik

3. Der Markt (Video, Vlogger und Content Creators)
Sony positioniert die kompakten Kameras mittlerweile bewusst in diesem Segment.
Ein Markt mit reichich Wachstum, der ganz andere Anforderungen an die Produkte hat als wir Fotografen.
Mit den Geräten kann man auch sehr gut fotografieren, merkt aber an den Features und der Ausstattung, wohin die Reise eigentlich gehen soll.
Unter dem Aspekt ist das Konzept vielleicht sogar stimmig!
CP995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2021, 18:45   #208
kppo
 
 
Registriert seit: 15.09.2013
Ort: Leonberg
Beiträge: 1.949
Zitat:
Zitat von Cat1234 Beitrag anzeigen
Ich persönlich kann einfach nicht so recht nachvollziehen, warum man für so wenige Vorteile und etwas mehr Komfort so krass viel mehr Geld bezahlt und sich dann auch noch klaglos damit arrangiert, dass zwei der grössten Nachteile der a6600 - Frame Rate und Rolling Shutter - wieder nicht gelöst sind.
Naja, die Frame Rate hat mir für die meisten Fälle gereicht und mit mechanischem Verschluss gibt es gar keinen Rolling Shutter Den finde ich eh total überbewertet ...

Sollte das neue APS-C Flaggschiff tatsächlich mit A1 Features kommen, wird es wohl kaum billiger als eine A7RIV sein und im angekündigten A7C Gehäuse dafür ein katastrophales Handling und unterirdische Bedienmöglichkeiten bieten
Vom Sucher ganz zu schweigen ...
__________________
Gruss
Klaus

Flickr Fotos
kppo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2021, 07:14   #209
Ernst-Dieter aus Apelern
 
 
Registriert seit: 10.02.2005
Ort: 31552 Apelern
Beiträge: 13.120
Ist es nicht auch so, dass nicht wenige User das APS-C Segment wegen der besseren Teleeigenschaft haben möchten? Das angebliche Handlingproblem könnte durch etwas größere Bodies gemindert werden.
__________________

E-Mount APS-C muß bleiben
Mein flickr
Ernst-Dieter aus Apelern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2021, 07:28   #210
kiwi05
 
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Alf / Mosel
Beiträge: 12.528
Statt eine Crop-Kamera (APS-C) zu nutzen bevorzuge ich die volle Sensorfläche meiner A7R3 und kann so später am PC, falls ein Croppen nötig sein sollte, den Bildausschnitt besser festlegen, als vor Ort.
__________________
Kritik und Kommentare an meinen Bildern sind immer willkommen.
Euer Feedback hilft mir, mich fotografisch weiter zu entwickeln.

Grüße aus Alf an der Mosel
Peter
kiwi05 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Die Glaskugel » heute gibts ja ne neue Cam

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:42 Uhr.