SonyUserforum
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Tödliches "Spielzeug" - BLOCK19
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.07.2021, 09:13   #1
ddd
Moderator
 
 
Registriert seit: 15.01.2004
Ort: D-31311 Uetze
Beiträge: 3.948
Tödliches "Spielzeug" - BLOCK19

moin,

mir fehlen die Worte


Bild in der Galerie

Twitter thread
Presse

-thomas
__________________
gruesze, thomas -das Leben ist zu kurz, um sich über kostengünstige, mittelmäßige Objektive zu ärgern- ... ich moderiere nicht, ich bin hier nur der Hausmeister.
So kannst du das Sonyuserforum und unsere Arbeit unterstützen
ddd ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 15.07.2021, 09:25   #2
Dornwald46
 
 
Registriert seit: 09.07.2007
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 4.859
Diese Leute, die sowas herstellen, sind weit mehr als nur psychisch krank
__________________
freundliche Grüsse, Hermann
Dornwald46 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2021, 09:42   #3
kilosierra
 
 
Registriert seit: 11.11.2012
Ort: Frankreich
Beiträge: 4.258
Diese Gesellschaft macht mich unendlich traurig.
__________________
Ich freue mich immer über Kritik an meinen Bildern. Wenn Euch etwas nicht gefällt, kann ich davon lernen und Lob tut der Seele gut.
meine Seite
kilosierra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2021, 10:33   #4
Traumtraegerin
 
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.474
Es wurden schon Kinder erschossen, die Spielzeugpistolen in den Händen hielten, welche täuschend echt aussahen. Darum werden sie hier nicht mehr verkauft.
Wenn jetzt echte Waffen im Kinderspielzeug-Look daher kommen, dürfen Kinder demnächst nicht einmal mehr mit Nerfs spielen...

Ja, die Welt war schon immer krank, aber es gibt immer wieder Steigerungen …

Einer meiner Großen hatte vor über 20 Jahren von einem Mitschüler eine täuschend echt aussehende Spielzeugpistole bekommen. Er hatte sie aus China mitgebracht. Die „Patronen“ waren kleine gelbe Kügelchen, die zu blauen Flecken führten. Die Waffe habe ich damals konfisziert und zur Polizei gebracht, mit der Konsequenz, dass ein Ermittlungsverfahren gegen mich eingeleitet wurde; wegen unerlaubten Waffenbesitzes. Es wurde eingestellt, aber der Schreck saß.
__________________
Gruß aus Hamburg von Sabine

Rettet die Wälder, esst mehr Biber!
Traumtraegerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2021, 11:15   #5
Koenich
 
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: Paderborn
Beiträge: 311
Nerf ist ja ach schon Konditionierung in die Richtung....

Googelt mal nach AK47 Hello kitty design.....

Mich wundert nix mehr
Koenich ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 15.07.2021, 12:17   #6
duffy2512
 
 
Registriert seit: 09.07.2013
Ort: Baden bei Wien
Beiträge: 315
Ich oute mich mal als Sportschütze.
Grundsätzlich ist es egal wie eine Waffe aussieht. Fakt ist es ist eine Waffe und diese muß sicher verwahrt werden.
Wenn das nicht der Fall ist, verliert man nicht nur die Berechtigung eine Waffe zu besitzen und im schlimmsten Fall kommt jemand zu Schaden.
Warum jemand auf eine derartige Idee kommt entzieht sich allerdings auch meinem Verständnis. Ich möchte eher eine Verbesserung in Richtung Präzision und nicht optisch in Richtung Spielzeug. Damit gewinnt man keine Wettbewerbe.

Bei Waffen ist jeder sehr sensibel, aber wir brauchen ja nicht weit zu schauen. Jeder fährt Auto und jeder war sicher schon mal zu schnell im Ortsgebiet(oder generell) bzw mit Kindern am Rücksitz unterwegs. (ich geb es zu auch ich!)
Wenn man jetzt eine valide Statistik zur Hand hätte, würde man wahrscheinlich mehr verunglückte Kinder durch Autos als durch "Spielzeugwaffen" bzw alle anderen Waffen (Kriege natürlich ausgenommen) entnehmen können.
Das soll jetzt nichts beschönigen oder gut heißen, sondern nur zum Nachdenken anregen.

Wußtet Ihr, das in den USA (wahrscheinlich auch bei uns) mehr Kinder durch umstürzenden IKEA Kästen als durch Waffen ums Leben kommen?
Wußtet Ihr, das mehr Menschen durch Bienen/Wespenstiche als durch Haie getötet werden?
Wußtet Ihr das die tötlichste Tierart die Anopheles Mücke ist? (haben Milionen Menschen getötet)

Wie gesagt, um nicht wieder einen Shitstorm auszulösen, ich bin auch kein Fan von dieser Art des Waffen Moddings .
__________________
LG Paul


https://www.eyeem.com/u/duffy2512
duffy2512 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2021, 12:48   #7
wus
 
 
Registriert seit: 02.08.2009
Ort: München
Beiträge: 7.424
Zitat:
Zitat von duffy2512 Beitrag anzeigen
Wußtet Ihr, das in den USA (wahrscheinlich auch bei uns) mehr Kinder durch umstürzenden IKEA Kästen als durch Waffen ums Leben kommen?
Das erscheint mir jetzt komplett unglaublich. Es mag vielleicht öfter mal ein Ikea Kasten umstürzen, aber ich kann mir nicht vorstellen dass dabei öfter Kinder gleich sterben.

Hast Du da bitte mal eine Quelle? Andernfalls würde ich das als Fake News ansehen.

Dass heutzutage mehr Menschen durch Insektenstiche als durch Haie getötet werden liegt ganz einfach daran, dass Bienen, Wespen etc. fast überall leben wo auch Menschen leben. Dagegen gehen Menschen in aller Regel nur an Stränden ins Meer, und die meisten Haiarten sind nur sehr selten in Strandnähe. Außerdem sind die Haibestände weltweit extrem ausgeplündert.

Solche Vergleiche - auch wenn sie stimmen - heranzuziehen um die Anzahl durch (Feuer-)Waffen getöteter Menschen in Relation zu setzen finde ich nicht sinnvoll. Autos sind Transportmittel und erfüllen diesen Zweck auch relativ gefahrlos, wenn der Fahrer verantwortungsvoll damit umgeht. Waffen dagegen sind zum Töten gemacht, von Sportwaffen vielleicht abgesehen. Obwohl manche Sportwaffen auch töten können.
__________________
leave nothing but footprints, take nothing but memories

Meine Website
wus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2021, 12:49   #8
Dat Ei
 
 
Registriert seit: 07.09.2003
Beiträge: 18.900
Moin, moin,

Zitat:
Zitat von duffy2512 Beitrag anzeigen
Wußtet Ihr, das in den USA (wahrscheinlich auch bei uns) mehr Kinder durch umstürzenden IKEA Kästen als durch Waffen ums Leben kommen?
weißt Du, dass allein in 2020 über 5.000 Unter-18jährige (~1000 Unter-12jährige, gut 4.000 12- bis 17jährige) in den USA durch Schusswaffen verstorben sind? Glaubst Du immer noch, dass mehr Kinder durch IKEA-Möbel als durch Schusswaffen getötet wurden?


Dat Ei
__________________


"Wennde met dr Hääd löufs, häsde immer e Aaschloch vürm Jeseech." (Zitat Gerd Köster)
"Wer mit Euch ist, ist nicht ganz bei sich."
Dat Ei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2021, 13:41   #9
Tafelspitz
 
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: Region Basel (CH)
Beiträge: 4.524
Zitat:
Zitat von duffy2512 Beitrag anzeigen
Jeder fährt Auto und jeder war sicher schon mal zu schnell im Ortsgebiet(oder generell) bzw mit Kindern am Rücksitz unterwegs.
Wenn man jetzt eine valide Statistik zur Hand hätte, würde man wahrscheinlich mehr verunglückte Kinder durch Autos als durch "Spielzeugwaffen" bzw alle anderen Waffen (Kriege natürlich ausgenommen) entnehmen können.
(...)
Wußtet Ihr, das in den USA (wahrscheinlich auch bei uns) mehr Kinder durch umstürzenden IKEA Kästen als durch Waffen ums Leben kommen?
Selbst wenn diese Aussagen stimmen sollten, was ich mangels Quellenangaben nicht nachvollziehen kann, ist das lediglich Whataboutism.
__________________
Liebe Grüsse
Dominik
∞ ∞ Infinite Landscapes ∞ ∞
Dieser Satz kein Verb.
Tafelspitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2021, 14:02   #10
guenter_w
 
 
Registriert seit: 31.10.2003
Ort: Talheim
Beiträge: 4.023
Zitat:
Zitat von duffy2512 Beitrag anzeigen
Wußtet Ihr, das in den USA (wahrscheinlich auch bei uns) mehr Kinder durch umstürzenden IKEA Kästen als durch Waffen ums Leben kommen?
Man könnte jetzt auch den unsinnigen Vergleich mit einem Küchenmesser heranziehen! Eine Waffe ist eine Waffe mit einer definierten Zweckbestimmung, nämlich zum Töten(oder Sportschießen)! Für eine IKEA-Kiste braucht man keinen Waffenschein, warum wohl?

Ich habe absolut nichts gegen verantwortungsvolle Sportschützen und/oder Jäger, die ihre Waffen nur zweckgebunden einsetzen, aber eine ganze Menge gegen leichtsinnige Waffenbesitzer!
__________________
"Ansonsten ist das Bild für meine Begriffe recht optimal!"
guenter_w ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Tödliches "Spielzeug" - BLOCK19

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:44 Uhr.