SonyUserforum
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bilderrahmen » Außer Betrieb
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.04.2021, 22:05   #1
vejo
 
 
Registriert seit: 24.07.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 318
Außer Betrieb

Alte Industriegebäude, Maschinen üben eine eigentümliche Faszination aus.
Wie mag es hier wohl frühmorgens zugegangen sein, Arbeiter im Blauzeug, Kohlendunst aus der Esse in den Augen, und das Stampfen der durch Wasserräder angetriebenen Hämmer füllt die Fabrikshalle.
Wie stolz müssen die Erbauer gewesen sein, der Fabrikant und die Handwerker, als das riesige gußeiserne Schwungrad seine erste Umdrehung machte.
Das ist vielleicht 150 Jahre her, mehrere Kriege und Hochwasserfluten.


Bild in der Galerie
Altes Hammerwerk in Steyr, Oberösterreich.

Freu' mich über jeden Kommentar

vejo
vejo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 21.04.2021, 07:34   #2
Andronicus
 
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.917
Insgesamt finde ich das Bild etwas zu dunkel, insbesondere der rechte obere Bereich hat (fast) keine Zeichnung mehr.

Zu dem Bild als solches kann ich nur wenig sagen. Dein Text dazu gefällt mir um so mehr.

Mich wundert, dass Du das große Rad im Vordergrund in der Unschärfe hast, obwohl es so präsent dargestellt ist. Nur ein kleiner Teil ist Scharf abgebildet, der sich jedoch im Hintergrund, dafür aber im Licht befindet.

Jo, ich tue mich etwas schwer mit dem Bild, nicht jedoch mit dem Text.
Andronicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2021, 13:22   #3
Tafelspitz
 
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: Region Basel (CH)
Beiträge: 4.527
Mir geht es ähnlich wie Andronicus.
Ich liebe alte Industrie, rostige Leitungen und stillgelegte Werke. Deine Erläuterungen zum Bild mag ich sehr.
Mit dem Bild selber hadere ich jedoch. Das Hauptmotiv, in dem es ebenfalls im begleitenden Text geht, liegt in der Unschärfeebene. Der Flaschenzug, auf dem der Fokus liegt, ist für meinen Geschmack zu klein und zu "uninteressant", um als Hauptmotiv durchzugehen. Dazu kommt der etwas "schnappschussartig" wirkende Bildaufbau mit der stürzenden Kante links.
Ein schönes Doku-Bild, aber für den Bilderrahmen gibt es mir persönlich etwas zu wenig her.

Ich hätte aber grosses Interesse daran, mehr von dieser Location zu sehen. Falls du also mehr Bilder hast von dort, bitte gerne zeigen!
__________________
Liebe Grüsse
Dominik
∞ ∞ Infinite Landscapes ∞ ∞
Dieser Satz kein Verb.
Tafelspitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2021, 20:53   #4
vejo

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 24.07.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 318
Vielen Dank für Eure konstruktiven Kritiken.
War mir nicht sicher, ob das Motiv "funktioniert" - ja genau: interessant ist.

Nachdem diese Ruine, wie eine Reihe anderer Wehrbauten und Wasserräder, ganz in meiner Nähe ist, werde ich nochmals an die Sache rangehen - vielleicht steckt da noch mehr drin (in der Location, oder im Fotografen).

Nochmals danke, Ihr habt mir weitergeholfen.

vejo

Zitat:
Zitat von Tafelspitz Beitrag anzeigen
.... Falls du also mehr Bilder hast von dort, bitte gerne zeigen!

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie
vejo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2021, 07:20   #5
Andronicus
 
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.917
Eine interessante Lost Place Location (oh man, diese englischen Wörter ).

Versuch mal in SW zu fotografieren. Die JPG werden dann in SW abgespeichert, aber die RAW bleiben unberührt. Ich vermute dadurch wirst Du evtl ein "besseres" Gefühl für die verlassene Ruine, das Ruhen, die Einsamkeit bekommen.

Auch würde ich insgesamt dann den Bildern einen monochromen Look geben, denn farblich springt mir da nichts entgegen was interessant wäre.

Ansonsten bin ich die neu gemachten Bilder von Dir gespannt!
Andronicus ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 22.04.2021, 07:40   #6
cf1024
 
 
Registriert seit: 19.02.2006
Ort: Kassel
Beiträge: 4.070
Zitat:
Zitat von vejo Beitrag anzeigen
...War mir nicht sicher, ob das Motiv "funktioniert" - ja genau: interessant ist. ...vielleicht steckt da noch mehr drin (in der Location, oder im Fotografen).

vejo
Eine Kamera mit Motivklingel ist noch nicht erfunden. Zum Glück, sonst würden sich die Fotos sicher irgendwann alle gleichen. In der Tat bietet dieses beschauliche Kleinod interessante Perspektiven. Bei diesem "Lost Place", wie sicher auch bei vielen anderen, scheint es sinnvoll sich einer Gesamtansicht abzuwenden. Die quadratischen Scheiben, teilweise mit Durchblick bilden schon mal einen schönen Rahmen. Da würde ich nochmal ein wenig rumprobieren. Kamera-, bzw. belichtungstechnisch ist noch mehr möglich. Bei Blende 2.8 und ISO 100 ist nach oben hin noch viel Luft, so dass du durchaus mit der Tiefenschärfe spielen kannst. SW wäre sicher eine Alternative - ist jedoch nicht mein Favorit. Das Grün des Moses sticht in dieser Perspektive schon ins Auge. Wenn du magst, zeige ich dir mal zur Anregung was ich aus deinem Foto gemacht habe.
__________________
Gruß Klaus

"Bildermacher"

Geändert von cf1024 (22.04.2021 um 09:29 Uhr)
cf1024 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2021, 09:03   #7
Tafelspitz
 
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: Region Basel (CH)
Beiträge: 4.527
Zitat:
Zitat von Andronicus Beitrag anzeigen
Eine interessante Lost Place Location (oh man, diese englischen Wörter ).
Streng genommen ist "Lost Place" ohnehin kein richtiger Anglizismus.
Die Engländer*in sagt dazu eher abandoned premises, soviel ich weiss

Danke für die Bilder, vejo. Eine hübsche Bruchbude, da wäre ich auch mit der Kamera zu Werke gegangen
__________________
Liebe Grüsse
Dominik
∞ ∞ Infinite Landscapes ∞ ∞
Dieser Satz kein Verb.
Tafelspitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2021, 09:21   #8
Andronicus
 
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.917
Es ist doch immer wieder schön auch andere Sichtweisen aufgezeigt zu bekommen.

Das grüne Moos habe ich nun weniger "gesehen".
Andronicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2021, 09:29   #9
cf1024
 
 
Registriert seit: 19.02.2006
Ort: Kassel
Beiträge: 4.070
Dafür lieben wir doch dieses Forum.
__________________
Gruß Klaus

"Bildermacher"
cf1024 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2021, 09:41   #10
kiwi05
 
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Alf / Mosel
Beiträge: 12.742
Zitat:
Zitat von cf1024 Beitrag anzeigen
...Wenn du magst, zeige ich dir mal zur Anregung was ich aus deinem Foto gemacht habe.
Ich würde mögen...vielleicht mag @vejo auch.
__________________
Kritik und Kommentare an meinen Bildern sind immer willkommen.
Euer Feedback hilft mir, mich fotografisch weiter zu entwickeln.

Grüße aus Alf an der Mosel
Peter
kiwi05 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bilderrahmen » Außer Betrieb

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:26 Uhr.