Sony Advertising
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Die Glaskugel » heute gibts ja ne neue Cam
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2021, 10:59   #221
Porty
 
 
Registriert seit: 06.03.2011
Ort: Im Grenzgebiet zwischen Bayern, Franken und BW
Beiträge: 3.559
Zitat:
Zitat von aidualk Beitrag anzeigen
Welches Handlingsproblem? Das Problem, dass jede neue Generation wieder deutlich größer und fetter wird?

Stimmt, die A1 ist gegenüber der A9 schon fast grenzwertig, was die Größe angeht........


Na ja, ganz so schlimm ist es nun wirklich nicht, aber die Größe ist ein Grund, warum die A9 bleibt.
__________________
Grüße
Michael

ein Whisky ist gut, zwei Whisky zu viel, drei schon wieder zu wenig.....
Schottisches Sprichwort
Porty ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 17.05.2021, 11:26   #222
wus
 
 
Registriert seit: 02.08.2009
Ort: München
Beiträge: 7.427
Zitat:
Zitat von Porty Beitrag anzeigen
Na mal ehrlich, was erwartest du?
Die A1 kostet rund 7300 €. Kostet sie dann mit einen halb so großen Sensor nur noch die Hälfte?
Weil das restliche Innenleben braucht die Kamera ja genau so..........


Wie groß ist der Markt für eine derartige spezielle Kamera, für die erst noch der Sensor entwickelt werden müsste?
Da hast Du gewissermaßen recht.

Zwar hat der Verkaufspreis der α1 sicher wenig mit den Herstellkosten (inkl. Entwicklungskosten) zu tun. Dass die doppelt so viel kostet wie eine α9II kann mir niemand erzählen.

Aber der Markt für Kameras über 3000 Euro ist sicher nicht all zu groß. Da orientiert man sich lieber nach oben, wo man mit wenig Mehraufwand ein Toppmodell erschaffen konnte das man viel teuerer verkaufen kann, und so an jedem einzelnen verkauften Exemplar ordentlich verdient.

Aus diesem Grund glaube ich wird Sony auch keine Mini-α9 oder ähnliches bringen - wollte man ähnlich gut damit verdienen wie mit α9 oder gar α1 müsste man einen recht hohen Preis dafür verlangen, der dann wieder den nötigen Stückzahlen entgegen steht. Wer kauft schon eine APS-C Kamera die fast genau so viel kostet wie eine VF...
__________________
leave nothing but footprints, take nothing but memories

Meine Website
wus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2021, 12:22   #223
Porty
 
 
Registriert seit: 06.03.2011
Ort: Im Grenzgebiet zwischen Bayern, Franken und BW
Beiträge: 3.559
Zitat:
Zitat von wus Beitrag anzeigen
Zwar hat der Verkaufspreis der α1 sicher wenig mit den Herstellkosten (inkl. Entwicklungskosten) zu tun. Dass die doppelt so viel kostet wie eine α9II kann mir niemand erzählen.

Na ja gehe mal davon aus, dass es sicher nicht trivial war, den neuen Sensor für die A1 zu entwickeln. Da sind schon etliche Mannjahre an Ingenieursleistung rein geflossen. Auch hab ich den Eindruck, dass die Produktion noch Schwierigkeiten macht, momentan ist die Lieferzeit noch einige Monate.

Abgesehen davon denke ich, das die Preisfindung ganz einfach war:
"Die Kamera positionieren wir gegen die Canon 1Dx. Da sie einiges mehr kann, wie die Canon, können wir auch deren Preis verlangen......."
Das der Preis einer Sache nur sehr bedingt etwas mit den Herstellungskosten zu tun hat sondern eher mit der Zahlungsbereitschaft der Kunden, ist dir sicher bewusst.
Wenn nicht, schaue dir die Ersatzteilpreise in einer Auto- Vertragswerkstatt deiner Wahl an.

Und die A9ll kostet 5300 €, die A1 7300 €. Das ist etwas mehr wie ein Drittel mehr für die doppelte Auflösung, 50% mehr Geschwindigkeit, 8k und Zeitlupe in 4k. Ich fürchte, dass könnte auch das Verhältnis für den Preis einer APS- A9 sein.
__________________
Grüße
Michael

ein Whisky ist gut, zwei Whisky zu viel, drei schon wieder zu wenig.....
Schottisches Sprichwort

Geändert von Porty (17.05.2021 um 12:36 Uhr)
Porty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2021, 12:30   #224
peter2tria
Chefheizer
 
 
Registriert seit: 30.03.2015
Ort: Fürstenfeldbruck
Beiträge: 3.658
Zitat:
Zitat von wus Beitrag anzeigen
....Zwar hat der Verkaufspreis der α1 sicher wenig mit den Herstellkosten (inkl. Entwicklungskosten) zu tun. Dass die doppelt so viel kostet wie eine α9II kann mir niemand erzählen.
...
Soviel ich weiß hat die a9II einen Preis von etwa 5300€.
Das Doppelte ....

Ich weiß wirklich nicht warum Sony immer vorgeworfen wird, dass die Geld verdienen wollen.
Meine Erfahrung mit Läden die kein Geld mehr verdienen wollen, dass die nicht mehr existieren.

In meinem Berufsleben wurde mir öfter mal gesagt: love it, ..... (ich glaube den kennt man).

---
Edit: Porty hatte noch den Preis eingefügt - doppelt hält besser.
__________________
So long
Peter
peter2tria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2021, 12:45   #225
ayreon
 
 
Registriert seit: 23.06.2004
Ort: Rosenheim
Beiträge: 907
So wie bei Fuiji dürfte Sony Interesse haben, dass der APS-C Sensor mit der Zeit in allen Modellen Verwendung findet und das dürfte bei einem Stacked Sensor problematisch sein.
Sony darf doch geld verdienen, schließlich will F&E finanziert werden, sie sollen sich nur nicht auf die faule Haut legen....
ayreon ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 17.05.2021, 13:46   #226
rudluc
 
 
Registriert seit: 22.04.2008
Ort: Oberbergischer Kreis
Beiträge: 2.136
Ich glaube nicht, dass Sony sich im APS-C-Bereich preislich in astronomische Höhen vorwagen wird, wenn sie wollen, dass es einen Markt dafür gibt. Niemand würde verstehen, warum eine solche Kamera, auch wenn es ein Spitzenmodell wird, teurer ist als eine A7C. Ich glaube eher, dass es eine behutsame Modellpflege zur A6600 werden wird, wo ein paar Dinge an den Stand der Technik angepasst werden (USB-C) und ein paar technische Daten beeindruckender aussehen sollen (Sensorauflösung). Und dann wird der Preis wieder angehoben auf das Niveau, was die A6600 bei Markteinführung hatte.
rudluc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2021, 14:35   #227
guenter_w
 
 
Registriert seit: 31.10.2003
Ort: Talheim
Beiträge: 4.023
Die Sensor Division von Sony beherrscht den Weltmarkt mit über 50% Anteil. Wenn die Kamerahersteller, auch die Sony-Kamerasparte, APS-C will, dann wird das auch angeboten und gebaut - muss sich halt rentieren. Natürlich ist die Sony-Kamerasparte für die Sensor-Abteilung Premiumkunde mit bevorzugter Behandlung, aber halt auch Kunde. Sollte mal für andere Kunden APS-C uninteressant werden, wird auch die Sony-Kamerasparte keine Sensoren mehr in diesem Format bekommen.
__________________
"Ansonsten ist das Bild für meine Begriffe recht optimal!"
guenter_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2021, 21:49   #228
skewcrap
 
 
Registriert seit: 20.12.2015
Beiträge: 1.316
Wenn sich die neusten Gerüchte bewahrheiten, dann gehen die Fotografen leer aus. 24MP Vlogging Kamera tönt für mich gänzlich uninteressant.
skewcrap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2021, 21:54   #229
Ernst-Dieter aus Apelern
 
 
Registriert seit: 10.02.2005
Ort: 31552 Apelern
Beiträge: 13.298
Warum? Macht die Kamera keine Fotos mehr?
Allerdings mehr hätte ich mir auch erwartet ,wenn es wahr sein sollte!
https://www.sonyalpharumors.com/soli...e-24mp-sensor/
Eine Begründung von Sony werden wir nicht bekommen.
Noch ist die Messe nicht gelesen! Ein Uppercut Richtung APS-C User wäre nicht so toll, aber wegen Marktchancen ist viel möglich! Einen Flop kann sich Sony kaum leisten. Wer ist denn Vlogger hier im Forumwas natürlich nicht repräsentativ ist.
Ich bin froh die 6100 zu haben!
__________________

E-Mount APS-C muß bleiben
Mein flickr

Geändert von Ernst-Dieter aus Apelern (17.05.2021 um 22:18 Uhr)
Ernst-Dieter aus Apelern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2021, 22:27   #230
usch
 
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 16.834
Zitat:
Zitat von skewcrap Beitrag anzeigen
Wenn sich die neusten Gerüchte bewahrheiten, dann gehen die Fotografen leer aus. 24MP Vlogging Kamera tönt für mich gänzlich uninteressant.
Ich zitiere mich mal selbst vom Anfang des Monats:

Zitat:
Zitat von usch Beitrag anzeigen
Klingt für mich alles eher nach einer APS-C-Version der FX3 als nach einem α6600-Nachfolger.
Nur zwei Jahre nach deren Einführung würde mich das auch sehr überraschen. Nach dem bisherigen APS-C-Zyklus wäre ein Nachfolger erst Mitte 2022 fällig.

Zitat:
Zitat von Ernst-Dieter aus Apelern Beitrag anzeigen
Macht die Kamera keine Fotos mehr?
Doch. Aber keine besseren.
__________________
Any feature is a bug unless it can be turned off. (Heuer's Law, 1990)
usch ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Die Glaskugel » heute gibts ja ne neue Cam

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:05 Uhr.