Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Die Glaskugel » heute gibts ja ne neue Cam
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.05.2021, 07:42   #211
Ernst-Dieter aus Apelern
 
 
Registriert seit: 10.02.2005
Ort: 31552 Apelern
Beiträge: 13.298
Das ist auch gut so, aber ich finde den Crop vor der Aufnahme persönlich besser. Ein zusätzliches Croppen am PC ist natürlich auch bei APS-C drin ohne schlechte Qualität.
Ein 2x Crop wie bei micro Four Thirds wäre mir aber zu viel, da dies merklich sich auf den WW Bereich auswirkt.
__________________

E-Mount APS-C muß bleiben
Mein flickr
Ernst-Dieter aus Apelern ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 15.05.2021, 09:53   #212
Robert Auer
 
 
Registriert seit: 17.11.2012
Ort: Schwerin
Beiträge: 6.291
Zitat:
Zitat von kiwi05 Beitrag anzeigen
Statt eine Crop-Kamera (APS-C) zu nutzen bevorzuge ich die volle Sensorfläche meiner A7R3 und kann so später am PC, falls ein Croppen nötig sein sollte, den Bildausschnitt besser festlegen, als vor Ort.
Das ist auch meine Herangehensweise.
__________________
robert uer

Grüße aus Schwerin, der romantischen Sieben-Seen-Stadt in Ostsee-Nähe
(=> nur ~30km zur German Riviera )
Robert Auer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2021, 10:41   #213
Porty
 
 
Registriert seit: 06.03.2011
Ort: Im Grenzgebiet zwischen Bayern, Franken und BW
Beiträge: 3.559
Zitat:
Zitat von Ernst-Dieter aus Apelern Beitrag anzeigen
Ein 2x Crop wie bei micro Four Thirds wäre mir aber zu viel, da dies merklich sich auf den WW Bereich auswirkt.
?????


Ich fürchte, du hast die Pixeldichte auf dem Sensor übersehen.
Ein MfT Sensor hat doch viel kleinere Pixel wie eine 24MPix APSC oder gar eine A7rlll.
Dafür aber am wenigsten Auflösung. Aber das Angenehme an einer A7rlll oder gar Riv ist doch, dass du kräftig croppen kannst und doch noch genügend Auflösung übrig bleibt. Ein großer Vorteil bei schnellen Objekten, wie fliegenden Vögeln, die man beim Mitziehen nicht immer in der Bildmitte halten kann und wo, wenn man den annähernd formatfüllend aufnehmen will, gern mal ein halber Flügel oder sonst was fehlt.......
__________________
Grüße
Michael

ein Whisky ist gut, zwei Whisky zu viel, drei schon wieder zu wenig.....
Schottisches Sprichwort
Porty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2021, 10:50   #214
Ernst-Dieter aus Apelern
 
 
Registriert seit: 10.02.2005
Ort: 31552 Apelern
Beiträge: 13.298
Zitat:
Zitat von Porty Beitrag anzeigen
?????


Ich fürchte, du hast die Pixeldichte auf dem Sensor übersehen.
Ein MfT Sensor hat doch viel kleinere Pixel wie eine 24MPix APSC oder gar eine A7rlll.
Dafür aber am wenigsten Auflösung. Aber das Angenehme an einer A7rlll oder gar Riv ist doch, dass du kräftig croppen kannst und doch noch genügend Auflösung übrig bleibt. Ein großer Vorteil bei schnellen Objekten, wie fliegenden Vögeln, die man beim Mitziehen nicht immer in der Bildmitte halten kann und wo, wenn man den annähernd formatfüllend aufnehmen will, gern mal ein halber Flügel oder sonst was fehlt.......
Natürlich nicht die vielen Pixel MFT auf dem kleinen Sensor übersehen.Bisher ist für mich APS-C das Wunschformat als Kompromis, muß aber nicht so bleiben. Habe mich vor ein paar Jahren an APS-C gewöhnen müßen, ein neues Gewöhnen an Vollformat wäre recht einfach. Mal sehen was die Rente bei mir an Ideen bringt?
__________________

E-Mount APS-C muß bleiben
Mein flickr

Geändert von Ernst-Dieter aus Apelern (15.05.2021 um 10:56 Uhr)
Ernst-Dieter aus Apelern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2021, 12:36   #215
kiwi05
 
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Alf / Mosel
Beiträge: 12.717
Zitat:
Zitat von Ernst-Dieter aus Apelern Beitrag anzeigen
..... ein neues Gewöhnen an Vollformat wäre recht einfach.
Wenn du dich da mal nicht täuscht.
__________________
Kritik und Kommentare an meinen Bildern sind immer willkommen.
Euer Feedback hilft mir, mich fotografisch weiter zu entwickeln.

Grüße aus Alf an der Mosel
Peter
kiwi05 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 15.05.2021, 13:57   #216
Ernst-Dieter aus Apelern
 
 
Registriert seit: 10.02.2005
Ort: 31552 Apelern
Beiträge: 13.298
Man muß sich mehr konzentrieren, aber das dürfte kein Problem sein! Man hat die alte Sichtweise Vollformat, die sehr lange im Hirn war nicht vergessen!
__________________

E-Mount APS-C muß bleiben
Mein flickr

Geändert von Ernst-Dieter aus Apelern (15.05.2021 um 13:59 Uhr)
Ernst-Dieter aus Apelern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2021, 10:00   #217
wus
 
 
Registriert seit: 02.08.2009
Ort: München
Beiträge: 7.427
Zitat:
Zitat von usch Beitrag anzeigen
die α6600 kam ein halbes Jahr nach der α6400
Diese Abfolge ist ein sehr gutes Beispiel für Sony's Salamitaktik.

Zitat:
Zitat von rudluc Beitrag anzeigen
Demnächst kommt wohl wieder ein neues Modell heraus und ich bin mal gespannt, woran sie diesmal wieder sparen.
Das frage ich mich inzwischen auch bei jeder neuen Kamera von Sony. Traurigerweise hat sogar das wirklich teure Toppmodell α1 diese Erwartung erfüllt.

Zitat:
Zitat von Cat1234 Beitrag anzeigen
Ich persönlich kann einfach nicht so recht nachvollziehen, warum man für so wenige Vorteile und etwas mehr Komfort so krass viel mehr Geld bezahlt und sich dann auch noch klaglos damit arrangiert, dass zwei der grössten Nachteile der a6600 - Frame Rate und Rolling Shutter - wieder nicht gelöst sind. Ich persönlich spare den Preisunterschied lieber für ein kommendes ...
+1!

Und ich beschränke mich bei der Suche nach was Neuem nicht mehr länger auf Sony Produkte. Auch wenn der Systemwechsel sicher teuer wird. Ich hab's einfach satt dass immer irgend etwas entscheidendes fehlt, oder man einen exorbitanten Aufpreis dafür zahlen müsste.

Zitat:
Zitat von kppo Beitrag anzeigen
mit mechanischem Verschluss gibt es gar keinen Rolling Shutter
der war gut

Zitat:
Zitat von kppo Beitrag anzeigen
Sollte das neue APS-C Flaggschiff tatsächlich mit A1 Features kommen, wird es wohl kaum billiger als eine A7RIV sein
So weit kennen wir Sony inzwischen dass wir das erwarten.

Zitat:
Zitat von kppo Beitrag anzeigen
und im angekündigten A7C Gehäuse dafür ein katastrophales Handling und unterirdische Bedienmöglichkeiten bieten
Vom Sucher ganz zu schweigen ...
Siehe oben - wir können jedenfalls ziemlich sicher sein dass es auf alle Fälle irgendwelche willkürlichen bzw. (produkt-) politischen Einschränkungen geben wird, die keineswegs technisch oder preislich begründet werden können, sondern nur mit Sony's Salamitaktik.

Zitat:
Zitat von Ernst-Dieter aus Apelern Beitrag anzeigen
Ist es nicht auch so, dass nicht wenige User das APS-C Segment wegen der besseren Teleeigenschaft haben möchten?
Das ist das eine ...

Zitat:
Zitat von kiwi05 Beitrag anzeigen
Statt eine Crop-Kamera (APS-C) zu nutzen bevorzuge ich die volle Sensorfläche meiner A7R3 und kann so später am PC, falls ein Croppen nötig sein sollte, den Bildausschnitt besser festlegen, als vor Ort.
Ist schön wenn man das sagen kann... aber man muss es sich halt auch leisten können. Und dieser 2. Punkt - der Preis - ist es wohl eher, der für APS-C spricht.

Zitat:
Zitat von Ernst-Dieter aus Apelern Beitrag anzeigen
Das angebliche Handlingproblem könnte durch etwas größere Bodies gemindert werden.
Mit der Erfahrung von inzwischen 11 Jahren E-Mount ist glasklar, dass wir das ganz gewiss nicht von Sony kriegen werden.
__________________
leave nothing but footprints, take nothing but memories

Meine Website
wus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2021, 10:31   #218
lampenschirm

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 18.01.2013
Beiträge: 1.813
Salamitaktik...also als Unternehmer würde ich das genau so machen....ich bin beruhigter, wenn ich weiss, dass immer etwas herein kommt...

gerade im Internet-Forenzeitalter ist man, kann man sich tag täglich aufm neusten Stand der Technik halten......insofern ist das Werbung mit dem nicht seltenen Effekt des GAS

bin ich nicht aufm laufenden odr wegen Kohlemangels nicht GAS anfällig oder habe mich generell in den Händen ......

aus der Sicht eines genügsamen 0815 Hobbyknipsers : alle 10 jahre ein neues Gehäuse reichte eigentlich......dann empfindet man es alles andere wie Salamitaktik....oder man stöss schlicht als Neuling darauf....

meine pers. Gehäusesammlung hat aber eine eigene Geschichte und hat somit eigentlich nichts zu tun mit stehts das neuste sog. beste haben zu müssen....

---

klar können z.b. durchaus auch tech. Kompatibilitätspobleme aufkommen obwohl das alte noch top funzt.....(so geschehen mit meinem Win98 Rechner von 1998 als ich 2009 eine AVCHD Cam orderte.....Schnittprogramm und natürlich Rechnerleistung)

Geändert von lampenschirm (16.05.2021 um 10:37 Uhr)
lampenschirm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2021, 10:40   #219
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 18.757
Zitat:
Zitat von wus Beitrag anzeigen
Diese Abfolge ist ein sehr gutes Beispiel für Sony's Salamitaktik.
Wenn mir die Vorteile einer neuen Kamera nicht ausreichen, kaufe ich sie nicht. Ich sehe da jetzt nicht ein Problem.
Aus dem Grund ist meine neueste Kamera zur Zeit noch immer von 2015.
Ich würde mir ja auch mal inzwischen wieder eine neue Kamera gönnen, aber wie beschrieben...

Ich hoffe ja auf die, kürzlich vorsichtig gerumorte, A7SIV.

Zitat:
Zitat von wus Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Ernst-Dieter aus Apelern Beitrag anzeigen
Das angebliche Handlingproblem könnte durch etwas größere Bodies gemindert werden.
Mit der Erfahrung von inzwischen 11 Jahren E-Mount ist glasklar, dass wir das ganz gewiss nicht von Sony kriegen werden.
Welches Handlingsproblem? Das Problem, dass jede neue Generation wieder deutlich größer und fetter wird?
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2021, 10:50   #220
Porty
 
 
Registriert seit: 06.03.2011
Ort: Im Grenzgebiet zwischen Bayern, Franken und BW
Beiträge: 3.559
Zitat:
Zitat von wus Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von kppo Beitrag anzeigen
Sollte das neue APS-C Flaggschiff tatsächlich mit A1 Features kommen, wird es wohl kaum billiger als eine A7RIV sein

So weit kennen wir Sony inzwischen dass wir das erwarten.


Na mal ehrlich, was erwartest du?
Die A1 kostet rund 7300 €. Kostet sie dann mit einen halb so großen Sensor nur noch die Hälfte?
Weil das restliche Innenleben braucht die Kamera ja genau so..........


Wie groß ist der Markt für eine derartige spezielle Kamera, für die erst noch der Sensor entwickelt werden müsste?
__________________
Grüße
Michael

ein Whisky ist gut, zwei Whisky zu viel, drei schon wieder zu wenig.....
Schottisches Sprichwort

Geändert von Porty (16.05.2021 um 10:55 Uhr)
Porty ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Die Glaskugel » heute gibts ja ne neue Cam

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:17 Uhr.