SonyUserforum
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » α1: Sony A1 Erfahrungen
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.01.2023, 13:42   #1011
joedesperado
 
 
Registriert seit: 13.11.2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 161
Zitat:
Zitat von HaPeKa Beitrag anzeigen
Das ist natürlich unschön!

Ich war letzte Woche bei -8 Grad und Wind draussen. Nach 30 Minuten musste ich passen, die Kamera hat aber normal mitgemacht, ohne Bildfehler.
Das mit dem Display kann ich aber nicht bewerten, ich arbeite ausschliesslich mit dem EVF, der Bildschirm ist default aus.
Danke für den Input! Meine a1 hat bis jetzt auch alle Shootings im heurigen Winter problemlos mitgemacht, zb mehrstündige Langlauf-Events bei starkem Schneefall & Wind etc., und jetzt auf einmal wieder die gleiche Problematik wie vor 1 Jahr...
__________________
www.oberschneider.com
joedesperado ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 23.01.2023, 13:56   #1012
Ellersiek
 
 
Registriert seit: 07.12.2006
Ort: Hiddenhausen
Beiträge: 5.938
Zitat:
Zitat von joedesperado Beitrag anzeigen
...So kann ich natürlich nicht arbeiten. Hat jemand mittlerweile ähnliche Probleme gehabt?
In Ermangelung der Umgebungsbedingungen, wir hatten bis jetzt eher Frühling als Winter und nun sind es immer noch +1 Grad, kann ich keinen Vergleich anstellen.

Hast Du zwei CF-Karten? Beim Fotografen lasse ich immer simultan auf beide Karte schreiben. So könnte evt. die Karte oder der Slot als Ursache identifiziert werden.

Fotografierst Du, abgesehen von den Temperaturen, unter halbwegs normalen Bedingungen oder muss die Kamera während des Schreibens Erschütterungen erleiden? Sollte natürlich nicht, aber könnte ja auch eine Ursache sein.

Wünsche Dir viel und schnellen Erfolg bei der Usachenforschung
Ralf
__________________
"Wer immer die Wahrheit sagt, kann sich ein schlechtes Gedächtnis leisten" (Theodor Heuss). "Erinnerungen, die noch nicht stattgefunden haben, sind umgehend nachzuholen" (Matthias Brodowy)
"Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe": Was für eine Jahreslosung! Da kann dieses Jahr nur gut werden!
Ellersiek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2023, 14:24   #1013
joedesperado
 
 
Registriert seit: 13.11.2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 161
Zitat:
Zitat von Ellersiek Beitrag anzeigen
In Ermangelung der Umgebungsbedingungen, wir hatten bis jetzt eher Frühling als Winter und nun sind es immer noch +1 Grad, kann ich keinen Vergleich anstellen.

Hast Du zwei CF-Karten? Beim Fotografen lasse ich immer simultan auf beide Karte schreiben. So könnte evt. die Karte oder der Slot als Ursache identifiziert werden.

Fotografierst Du, abgesehen von den Temperaturen, unter halbwegs normalen Bedingungen oder muss die Kamera während des Schreibens Erschütterungen erleiden? Sollte natürlich nicht, aber könnte ja auch eine Ursache sein.

Wünsche Dir viel und schnellen Erfolg bei der Usachenforschung
Ralf
Guter Tipp, danke. Ich fülle so eine kleine 160 GB Karte leider viel zu schnell, daher (und ehrlich gesagt auch aufgrund der horrenden Preise!) habe ich bis jetzt nur 1 CF-Express Karte. Werde mir heute eine 2. leisten und das Ganze dann die nächsten Tage weiter testen. Es schneit hier ja gerade wie verrückt, da hab' ich dann eh genug zu tun.
Erschütterungen usw wird die Kamera im Betrieb nicht ausgesetzt, "nur" Kälte, Schnee & Wind. Aber das hat bis jetzt von der A99 I & II über die A6400 bis zur A7RIV jede Sony absolut klaglos mitgemacht.
__________________
www.oberschneider.com
joedesperado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2023, 17:40   #1014
herby1961
 
 
Registriert seit: 11.11.2015
Ort: Österreich - Niederösterreich
Beiträge: 390
Hatte Dezember / Jänner auch noch keine extremeren Temperaturen, aber letzten Februar einige Tage bis -17 Grad morgens immer ca. 1 Stunde rund um Sonnenaufgang problemlos im Einsatz. Länger habe ich es nicht ausgehalten.
__________________
www.herbertgrabmayer.eu
herby1961 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 18:23   #1015
joedesperado
 
 
Registriert seit: 13.11.2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 161
Mal eine andere Herangehensweise an das Problem: Wie heiß werden denn eure CF Karten im Lesegerät? Ich hab' den von Prograde, und da wird die CF-Karte mehr als nur handwarm...jetzt wäre natürlich interessant, ob das beim Sony-Pendant auch so ist, oder ob da die Karten weniger heiß werden.
Oder anders gesagt: Ich frage mich, ob der Prograde-Reader die CF-Karten ruiniert, weil er sie so dermaßen aufheizt.
__________________
www.oberschneider.com
joedesperado ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 24.01.2023, 18:59   #1016
HaPeKa
 
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Bern
Beiträge: 5.012
Ich übertrage eigentlich immer per FTP, habe aber kurz mal 1000 Bilder mit dem Sony Card Reader auf den PC geschoben. Die Karte wird leicht warm aber das ist sicher nicht der Rede wert ... Nun weiss ich aber nicht, ob ca. 3 Minuten Datenverkehr repräsentativ ist. Wird deine Karte schon bei kleinen Datenmengen 'heiss'?
__________________
Grüsse aus der Schweiz
Hans-Peter
HaPeKa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 20:04   #1017
WB-Joe
Moderator

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 08.05.2005
Ort: München
Beiträge: 15.376
Zitat:
vor ein paar Tagen ist sie aber bei einem Wintersport-Shooting wieder mehrmals "eingefroren" (Reset nur durch Akku-Herausnehmen möglich), 1x konnte ich zwar weiterfotografieren, aber sie produzierte nurmehr unscharfe Bilder.
Da sich die Probleme nur beim Wintersport-Shooting bei wohl dynamischen Situationen auftreten vermute ich dass der Akku den nötigen Strom bei der Kälte nicht herbringt.
Wie viel Prozent hatte denn der Akku Restladung und wie lange war er der Kälte ausgesetzt?
Die A1 ist ziemlich Energie hungrig.....
__________________
Prost!!!
WB-Joe

Nächster Stammtisch in München: Dienstag, 02.07.2024

So kannst du das Sonyuserforum und unsere Arbeit unterstützen
WB-Joe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 20:23   #1018
joedesperado
 
 
Registriert seit: 13.11.2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 161
Zitat:
Zitat von HaPeKa Beitrag anzeigen
Wird deine Karte schon bei kleinen Datenmengen 'heiss'?
Nein, erst bei längeren Transfers. Wenn ich sie dann aber nach Abschluss der Übertragung im Reader lasse, wird sie nicht wirklich kühler.
__________________
www.oberschneider.com
joedesperado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 20:34   #1019
Ellersiek
 
 
Registriert seit: 07.12.2006
Ort: Hiddenhausen
Beiträge: 5.938
Zitat:
Zitat von joedesperado Beitrag anzeigen
Mal eine andere Herangehensweise an das Problem: Wie heiß werden denn eure CF Karten im Lesegerät? ...
Da ich mich noch für kein Lesegerät entscheiden konnte, schließe ist die Kamera via USB-C-Kabel an den Rechner. Mittlerweile habe ich mich so daran gewöhnt, dass ich zur Zeit gar kein Lesegerät mehr suche.

Lieben Gruß
Ralf
__________________
"Wer immer die Wahrheit sagt, kann sich ein schlechtes Gedächtnis leisten" (Theodor Heuss). "Erinnerungen, die noch nicht stattgefunden haben, sind umgehend nachzuholen" (Matthias Brodowy)
"Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe": Was für eine Jahreslosung! Da kann dieses Jahr nur gut werden!
Ellersiek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 20:35   #1020
joedesperado
 
 
Registriert seit: 13.11.2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 161
Zitat:
Zitat von WB-Joe Beitrag anzeigen
Da sich die Probleme nur beim Wintersport-Shooting bei wohl dynamischen Situationen auftreten vermute ich dass der Akku den nötigen Strom bei der Kälte nicht herbringt.
Wie viel Prozent hatte denn der Akku Restladung und wie lange war er der Kälte ausgesetzt?
Die A1 ist ziemlich Energie hungrig.....
Guter Punkt, habe das auch heute mit Herrn Mayr / Firma Schuhmann besprochen (großes Lob an ihn an dieser Stelle!).
Die Restladung weiß ich leider nicht mehr, würde mich aber sehr wundern wenn sie unter 60% war. Aber hi+ Burst Mode in Kombination mit der Kälte und der langen "Expositionszeit" der Kamera (hatte sie mit dem Peak Design Capture Clip am Rucksack befestigt) verlangt dem Akku natürlich einiges ab, da kann die Spannung evtl. nicht auf dem benötigten Level gehalten werden.
Das klingt sehr plausibel, und wenn es wirklich daran liegen sollte kann man ja diverse Maßnahmen treffen, um die Kamera nicht so auskühlen zu lassen. Trotzdem ist das ein Manko. Wenn wenigstens eine Warnmeldung auf dem Display erscheinen würde, ähnlich dem Überhitzungssymbol...
__________________
www.oberschneider.com
joedesperado ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » α1: Sony A1 Erfahrungen

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:34 Uhr.