Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » So schamlos soll VW manipuliert haben.
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.03.2016, 19:55   #1
S-LW13
 
 
Registriert seit: 09.10.2015
Beiträge: 542
So schamlos soll VW manipuliert haben.

Noch nach dem Start der Ermittlungen der US-Behörden soll
VW die Betrugssoftware perfektioniert haben.

Soviel kriminelle Energie - das ist der
absolute Wahnsinn.

http://www.fr-online.de/wirtschaft/v...,33939258.html
S-LW13 ist offline  
Sponsored Links
Alt 11.03.2016, 20:00   #2
BodenseeTroll
 
 
Registriert seit: 24.02.2007
Ort: Konstanz
Beiträge: 1.095
Naja,bei Sony (um das Thema ein wenig Richtung Foto zu bewegen) freuen wir uns ja auch, wenn die Software weiterentwickelt wird....

Viele Grüsse,

Michael
__________________
Fotos: seetroll.ipernity.com
BodenseeTroll ist offline  
Alt 11.03.2016, 20:06   #3
S-LW13

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 09.10.2015
Beiträge: 542
Zitat:
Zitat von BodenseeTroll Beitrag anzeigen
Naja,bei Sony (um das Thema ein wenig Richtung Foto zu bewegen) freuen wir uns ja auch, wenn die Software weiterentwickelt wird....

Viele Grüsse,

Michael



.....ich wusste nicht, dass meine A7 beim fotografieren sooooviel Stickoxide
abgibt
S-LW13 ist offline  
Alt 11.03.2016, 20:11   #4
About Schmidt
 
 
Registriert seit: 13.10.2007
Beiträge: 22.914
Zitat:
Zitat von S-LW13 Beitrag anzeigen
.....ich wusste nicht, dass meine A7 beim fotografieren sooooviel Stickoxide
abgibt
Nur, wenn man vorher ein Klostein gelutscht hat.

Im Ernst, glaubt irgend jemand, dass den Verantwortlichen deshalb etwas passiert. Ich nicht. Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus.
Und sollte VW doch eine Strafe treffen, dann trifft es wiederum die, welche am wenigsten dafür können, die Arbeiterinnen und Arbeiter am Band. Kann gut sein, dass Schäuble dann auch noch auf die Idee kommt, der Steuerzahler könnte ja....

Hier halte ich so langsam alles für möglich.

Gruß Wolfgang
__________________
Diskutiere nie mit einem Idioten. Er zieht dich auf sein Niveau herunter und schlägt dich dort aufgrund seiner Erfahrung
Flickr
About Schmidt ist offline  
Alt 11.03.2016, 20:25   #5
S-LW13

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 09.10.2015
Beiträge: 542
[QUOTE=About Schmidt;1800138]

Im Ernst, glaubt irgend jemand, dass den Verantwortlichen deshalb etwas passiert. Ich nicht. Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus.
Und sollte VW doch eine Strafe treffen, dann trifft es wiederum die, welche am wenigsten dafür können, die Arbeiterinnen und Arbeiter am Band. Kann gut sein, dass Schäuble dann auch noch auf die Idee kommt, der Steuerzahler könnte ja....

Hier halte ich so langsam alles für möglich.

--------------------

d'accord - nur das Wort "langsam" würde ich streichen.
S-LW13 ist offline  
Sponsored Links
Alt 11.03.2016, 20:42   #6
Ditmar
 
 
Registriert seit: 28.09.2003
Ort: D 10557 Berlin Moabit
Beiträge: 16.454
Und nicht vergessen die vielen Spritschleudern in diesem Land, irgenwie verlogen diese Amis.
Sicher hat VW hier beschissen, allerding sollte man dieses erst einmal abarbeiten lassen, und sehen ob man daraus lernt, dieses gilt allerdings auch für andere Hersteller.
__________________
mit einem Gruß von einem Dithmarscher aus dem Zentrum Berlins (Moabit)
Ditmar
Ditmar ist offline  
Alt 11.03.2016, 20:46   #7
eseob
Gesperrt
 
 
Registriert seit: 15.02.2016
Ort: Sunset Boulevard 9652, Beverly Hills
Beiträge: 253
Wie schön. Die Nicht-Regierungsorganisation Ferdinand Dudenhöffer sowie die Öffis WDR, NDR und die Alpenprawda haben wieder etwas herausgefunden. Da kann man sich ja wieder vortrefflich fremdschämen.
Wird Zeit, dass ein Moderator hier zumacht.
eseob ist offline  
Alt 11.03.2016, 20:52   #8
S-LW13

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 09.10.2015
Beiträge: 542
Zitat:
Zitat von eseob Beitrag anzeigen
Wie schön. Die Nicht-Regierungsorganisation Ferdinand Dudenhöffer sowie die Öffis WDR, NDR und die Alpenprawda haben wieder etwas herausgefunden. Da kann man sich ja wieder vortrefflich fremdschämen.
Wird Zeit, dass ein Moderator hier zumacht.


Hast dich vor ein paar Tagen im SUF angemeldet
und rufst jetzt nach Zensur!

seltsam, sehr seltsam.

Soll die kriminellen Machenschaften
niemand erfahren?

Geändert von S-LW13 (11.03.2016 um 21:01 Uhr)
S-LW13 ist offline  
Alt 11.03.2016, 20:56   #9
eseob
Gesperrt
 
 
Registriert seit: 15.02.2016
Ort: Sunset Boulevard 9652, Beverly Hills
Beiträge: 253
Klick
eseob ist offline  
Alt 11.03.2016, 21:17   #10
binbald
 
 
Registriert seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.536
Zitat:
Zitat von S-LW13 Beitrag anzeigen
Hast dich vor ein paar Tagen im SUF angemeldet
und rufst jetzt nach Zensur!

seltsam, sehr seltsam.

Soll die kriminellen Machenschaften
niemand erfahren?
Drei Dinge:
1.
Bei Dir sind's auch nur ein paar Wochen mehr.
2.
"Zensur" ist ein juristischer Fachbegriff, über dessen Bedeutung man sich vor seiner Verwendung klar sein sollte...
3.
ernsthafte Nachfrage: Glaubst Du wirklich, hier liest keiner Nachrichten und braucht von daher Nachhilfe in Meinungsbildung? Was ist an dieser Behandlung des Themas hier nicht politisch im Sinne des zitierten Beitrags?
__________________
Gruß,
Michael
binbald ist offline  
Sponsored Links
Thema geschlossen
Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » So schamlos soll VW manipuliert haben.

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:17 Uhr.