Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony A-Mount Kameras » A55 Bug Studiofotografie im manuellen Modus??
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.08.2011, 22:55   #31
erich_k
 
 
Registriert seit: 07.09.2003
Beiträge: 6.217
Schau dich mal im Forum um, da gibt es genau deswegen schon einen Thread und wie man mit Tricks dieses Problem umgehen kann!
__________________
Meine HP
erich_k ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 06.08.2011, 23:21   #32
FREAKadelle
 
 
Registriert seit: 22.07.2008
Ort: Nürnberg
Beiträge: 689
Das dürfte Deine Frage beantworten
http://www.sonyuserforum.de/forum/sh...ght=a55+studio
__________________
FREKadelle
FREAKadelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2011, 23:55   #33
malafe
 
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 2
Ich danke euch sehr
malafe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2011, 05:40   #34
DonFredo
Moderator
 
 
Registriert seit: 28.11.2003
Ort: Frankfurt (Oder) als Ex-Berliner
Beiträge: 16.410
*kleb* an den bestehenden Thread
__________________
LG
Manfred

...der nun über 15 Jahre mit einer knipst... Current Status: Ge-Boostert

So kannst du das Sonyuserforum und unsere Arbeit unterstützen......Moderationsmodus in Orange
DonFredo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2012, 01:48   #35
alaida
 
 
Registriert seit: 24.05.2010
Ort: Hamburg Groß Bortsel
Beiträge: 7
Außer „Kleb“ habe ich eine anderen Weg gefunden; So wird die A55 voll studiotauglich, mit etwas Bastelarbeit eine sehr elegante, perfekte Lösung:

Man nehme aus der Bucht ein Metz SCA 333/2AF M2 Focus-Hilfslicht (ca. 5-15 €)
Weiterhin wird aus der Bucht ein SCA 300D Distanzstück benötigt (ca. 1-15 €)
Zuletzt besorgt man sich einen beliebigen Adapter von iISO-flash-shoe (Minolta/Sony) auf ISO mit Sync-Buchse (8-15 €), wenn möglich gleich mit Unterstützung von Blitzen mit hoher Zündspannung.

An weiteren Bauteilen wird benötigt:
Schiebeschalter (z.B. Conrad-El.), hochflexibler Draht, 2 X M3 Distanzbolzen (Langmuttern) 10mm Länge, 4 X M3 Gewindeschrauben mit Senkkopf Länge 5mm.

An Werkzeug wird benötigt:
Elektronik-Lötkolben und -Lötzinn, HSS-Bohrer 3mm und 6mm, Kunststoff-Klebepistole, 45 Grad Senker

Die angefügten Bilder zeigen die einzelnen Schritte des Umbaus in allen Einzelheiten ohne weiteren Kommentar.

https://picasaweb.google.com/1173657...auglichMachen#


Im Ergebnis erzielt man folgendes:

Mit Hilfe des zusätzlich eingebauten Schiebeschalters im Adapter SCA 300D wird der Kamera Blitzbereitschaft angezeigt und das Display und der Sucher adaptieren automatisch im M-Modus die Helligkeit unabhängig von der Blenden und Zeiteinstellung. Dabei funktioniert dann auch das Infrarot AF Hilfslicht des SCA 333/2 AF M2 zur Scharfstellung. Der Schalter sollte bei Nichtnutzung möglichst ausgeschaltet sein, weil sonst bei Nichtgebrauch ein geringer Strom (<0,001 mA) fließt.

Für das Hilfslicht müssen im Menü natürlich Spotmessung sowie AF-Hilfslicht auf AUTO aktiviert sein. Das Infrarotmuster wird nur aktiv, wenn das Umgebungslicht entsprechend dunkel oder kontrastarm ist. Bei nicht ADI Objektiven habe ich öfter eine Einschaltverzögerung des AF Hilfslichtes festgestellt. Mit SAL16105DT funktioniert die AF-Funktion ohne erkennbare Probleme.

Am ISO-Schuh sowie an der Sync-Buchse können Studioblitze wie Funkauslöser angeschlossen werden (hier Metz CL45 und/oder JCC-Funkauslöser)

Geändert von alaida (04.01.2012 um 12:03 Uhr)
alaida ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 03.01.2012, 02:51   #36
usch
 
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 18.847
Zitat:
Zitat von alaida Beitrag anzeigen
Mit Hilfe des zusätzlich eingebauten Schiebeschalters im Adapter SCA 300D wird der Kamera Blitzbereitschaft angezeigt und das Display und der Sucher adaptieren automatisch im M-Modus die Helligkeit unabhängig von der Blenden und Zeiteinstellung. Dabei funktioniert dann auch das Infrarot AF Hilfslicht des SCA 333/2AF M2 zur Scharfstellung.
Perfekt!

Ich hab ja letztens schon irgendwo geschrieben, daß das Sucherproblem wahrscheinlich ein Bug des Blitzadapters ist und kein Bug in der Kamera. Peinlich nur, daß auch der hauseigene Adapter (FA-ST1AM) für stolze 180 € offenbar nicht die benötigte Rückmeldung gibt.
__________________
Any feature is a bug unless it can be turned off. (Heuer's Law, 1990)
usch ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2012, 13:12   #37
redrun

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 23.02.2010
Beiträge: 42
Alpha SLT 77 perfekt gelöst

die Lösung ist sowas von top, da gibt es auch nicht diese Auslöseverzögerungen wie mit dem workaround, weil der Kamerablitz nicht mehr abgefeuert und wieder aufgeladen wird.

Ich hab mich ein Jahr mit diesem A55 workaround geplagt, jetzt hab ich die A77
redrun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2012, 18:06   #38
tino79
 
 
Registriert seit: 16.10.2010
Ort: Vogelsbergkreis
Beiträge: 1.159
Zitat:
Zitat von alaida Beitrag anzeigen
habe ich eine anderen Weg gefunden
Und so ein Post mit dem 1. Beitrag. Absolut genial und herzlich willkommen
tino79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2012, 19:21   #39
christkind7
 
 
Registriert seit: 09.07.2009
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 1.203
Alpha 580

Mit diesem Teil könntest Du hier etwas Geld machen. Es gibt nämlich bestimmt einige
A33 & A55 besitzer die so ein Teil gerne hätten. Ich weiß, selber bauen, aber einige haben 2 LINKE HÄNDE oder trauen sich dies nicht zu.
Achso nur nebenbei ich habe eine A580.
Gruß
Jürgen
christkind7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2012, 19:48   #40
PHabermehl
 
 
Registriert seit: 05.08.2009
Ort: Nordosthessen
Beiträge: 324
Zitat:
Zitat von alaida Beitrag anzeigen
Mit Hilfe des zusätzlich eingebauten Schiebeschalters im Adapter SCA 300D wird der Kamera Blitzbereitschaft angezeigt und das Display und der Sucher adaptieren automatisch im M-Modus die Helligkeit unabhängig von der Blenden und Zeiteinstellung. Dabei funktioniert dann auch das Infrarot AF Hilfslicht des SCA 333/2 AF M2 zur Scharfstellung. Der Schalter sollte bei Nichtnutzung möglichst ausgeschaltet sein, weil sonst bei Nichtgebrauch ein geringer Strom (<0,001 mA) fließt.
Hallo alaida,

eine tolle Idee, die mich gleich noch ein bischen zum Googeln angeregt hat. Da ich mich mit den Details nicht auskenne, meine Frage an Dich:

Könnte man nicht auch, wenn man auf das IR-Hilfslicht verzichten kann, einfach einen eBay-üblichen Yongnuo-Blitzadapter öffnen und dort Masse und "Blitz bereit"-Leitung miteinander verbinden?
Wenn man solch einen Adapter ohnehin für den Funk-Blitzauslöser verwendet, würde das doch den Turmaufbau sparen.

Danke und Gruß
Peter
__________________
Ich bin froh, hier zu sein
PHabermehl ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony A-Mount Kameras » A55 Bug Studiofotografie im manuellen Modus??

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:33 Uhr.