Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.04.2021, 23:45   #40
usch
 
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 17.251
Zitat:
Zitat von rudluc Beitrag anzeigen
Könnt ihr euch noch an die Dynax 7000i erinnern?
Nein, aber ich hab eine Minolta 9000, da waren die elektronischen Drehräder auch noch nicht erfunden.

Zitat:
Die hatte anstatt eines Rades, was natürlich nach hinten für den Rest der runden Scheibe viel Platz benötigt, einen Rechts-Links-Schieber, der die Werte durchsteppte. … Warum baut man nicht als platzsparende Lösung so etwas ein?
Nee danke. Fürch-ter-lich ... 12× klicken, um von F1,4 auf F11 zu kommen. Bzw. jetzt 18×, weil die neuen Kameras ja Drittelstufen statt halben Stufen machen.

Ich hätte gerne wieder wie bei der NEX-7 anstelle des PASM-Wahlrads ein zweites programmierbares Einstellrad. Die Modusauswahl könnten sie von mir aus dafür gerne ins Menü packen.

Zitat:
Zitat von kppo Beitrag anzeigen
Was ist denn an einem ständig leeren Akku (alle 3 Sony) normal?
Was ist denn schlimm daran, einmal am Tag einen Akku zu wechseln? Früher musste man alle 36 Aufnahmen einen neuen Film einlegen.

Nicht normal finde ich die ständigen inkompatiblen Änderungen beim Zubehör. Wir haben im Alpha-System mittlerweile drei verschiedene Akkutypen, vier verschiedene USB-Anschlüsse, drei verschiedene Blitzschuhe, zwei verschiedene Anschlüsse für Kabelauslöser und zwei verschiedene drahtlose Auslöser (bzw. drei, wenn man die Handy-App mitzählt).

Wie auch immer, mit dem kleineren Akku hätte man halt vielleicht noch ein Einstellrad vorne in den Griff quetschen können. Das hätte ich auch sinnvoller gefunden als einen Akku, der Abends immer noch halb voll ist.
__________________
Any feature is a bug unless it can be turned off. (Heuer's Law, 1990)
usch ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links