SonyUserforum

SonyUserforum (https://www.sonyuserforum.de/forum/index.php)
-   Sony E-Mount Kameras (https://www.sonyuserforum.de/forum/forumdisplay.php?f=96)
-   -   Update der R-Reihe: ILCE-7RM4A und ILCE-7RM3A (https://www.sonyuserforum.de/forum/showthread.php?t=198313)

ayreon 08.04.2021 08:48

Ich finde es seltsam, warum Sony der A1 nicht von vornherein auch das bessere Display spendiert hat? Bei dem Preis hätte das drin sein sollen, so ist es halt doch ein Gschmäckle für die A1 Käufer

Es zeigt aber auch, dass die A7rIII noch ne Weile in der Produktion bleiben wird, sonst hätten sie sie ja auch auslaufen lassen können.

Wahrscheinlich ist es zu weit vorgewagt, aber dann könnte es bis zur A7rV wohl doch noch ne ganze Weile dauern und so eben noch Platz im Portfolio für die A7rIII geben

Eikazon 08.04.2021 08:55

Zitat:

Zitat von ayreon (Beitrag 2195487)
Wahrscheinlich ist es zu weit vorgewagt, aber dann könnte es bis zur A7rV wohl doch noch ne ganze Weile dauern und so eben noch Platz im Portfolio für die A7rIII geben

Es wäre ja durchaus naheliegend, wenn Sony als nächstes neues Modell eine A7 IV herausbrächte und die (jetzt verbesserte) A7R IVa noch eine Weile als Top-R-Modell belässt. Zusammen mit A1, A7S III und den noch lieferbaren älteren Modellen ergibt das eine gut aufgestellte Produktpalette – auch im Vergleich mit den Mitbewerbern.

HaPeKa 08.04.2021 09:16

Zitat:

Zitat von ayreon (Beitrag 2195487)
Ich finde es seltsam, warum Sony der A1 nicht von vornherein auch das bessere Display spendiert hat? Bei dem Preis hätte das drin sein sollen, so ist es halt doch ein Gschmäckle für die A1 Käufer

Das ist aber auch was Individuelles. Ich persönlich weiss nicht mal, was für eine Auflösung der Display meiner α1 hat, das ist für mich völlig irrelevant. Den brauche ich höchstens mal, um jemandem gleich nach der Aufnahme das Resultat zu zeigen, und das kommt fast nie vor. Aber klar, irgendwie ist es schon unverständlich, falls die Auflösung der α1 nicht auf dem aktuellen Stand sein sollte. Es wird wohl einige Leute geben, die über den Display fotografieren ...

Bei der A7C habe ich den Display unterwegs wohl noch nie umgeklappt, der ist gut geschützt in Ruhestellung.

frankt 08.04.2021 10:29

Das neue Display dämpft meine Lust auf die aktuelle A1 gewaltig und das tut gut!:D Für 7300€ hätte es schon zur Ausstattung dazugehört.
Jetzt warte ich erstmal ab, was sonst noch von Sony für News kommen.

Grüße
Frank

Porty 08.04.2021 10:48

Die neuen Displays sind doch nur für die permanenten Nörgler, die überall das Haar in der Suppe suchen bzw ein Argument suchen, warum man diese Kamera jetzt überhaupt nicht kaufn kann.
Wenn das Display besser auflöst, wie meine Augen das können, ist es schlicht und ergreifend gut genug, wenn es dann doppelt so gut auflöst,ist es schlicht überflüssig und unnötiger Stromverbrauch.. Für mich ist das absolut kein Kriterium, ob ich eine Kamera kaufe oder nicht.
O.k., ich kenne Leute, die verwenden eine A7rlll wie ein Handy.....:roll::lol:

usch 08.04.2021 10:52

Zitat:

Zitat von Jumbolino67 (Beitrag 2195415)
Die A7RIIIa und A7RIVa haben jetzt LC-Displays mit einer höheren Auflösung als die der A1 :D. Wahrscheinlich kommt bald auch die A1a :D.

Damit alle angefressen sind, weil ihre erst vor zwei Monaten für 7300€ gekaufte Kamera schon ein Auslaufmodell ist? Ich denke, da gibt es frühestens 2023 was Neues, und das wird dann gleich eine α1 II sein.

Zitat:

Zitat von *thomasD* (Beitrag 2195467)
- Animal (hat die alte aber auch, steht nur nicht in den Specs, oder?)

Ursprünglich nicht, Tieraugen-AF kam erst als Upgrade mit Firmware V3.00. Die Neue wird aber natürlich gleich mit der aktuellen Firmware ausgerüstet sein.

Zitat:

Zitat von ayreon (Beitrag 2195487)
Ich finde es seltsam, warum Sony der A1 nicht von vornherein auch das bessere Display spendiert hat?

Ich könnte mir vorstellen, daß die α1 zum großen Teil auf den Deal mit AP zurückgeht, und "hoch auflösendes Display" nicht im Lastenheft stand, weil das den Presseleuten schlicht egal ist.

Klinke 08.04.2021 10:58

Zitat:

Zitat von Porty (Beitrag 2195494)
Die neuen Displays sind doch nur für die permanenten Nörgler, die überall das Haar in der Suppe suchen bzw ein Argument suchen, warum man diese Kamera jetzt überhaupt nicht kaufn kann.
Wenn das Display besser auflöst, wie meine Augen das können, ist es schlicht und ergreifend gut genug, wenn es dann doppelt so gut auflöst,ist es schlicht überflüssig und unnötiger Stromverbrauch..

Ach was ... :evil:

Wenn das Display besser auflöst als deine Augen, dann kannst du in der vergrößerten Ansicht die tatsächliche Schärfe sehr viel besser beurteilen. Das kann unterwegs durchaus sinnvoll sein. :roll:

Vorausgesetzt natürlich, es ist bei allerhöchstes 2 Whisky geblieben ... :lol: :lol:

usch 08.04.2021 11:15

Zitat:

Zitat von Klinke (Beitrag 2195496)
Wenn das Display besser auflöst als deine Augen, dann kannst du in der vergrößerten Ansicht die tatsächliche Schärfe sehr viel besser beurteilen. Das kann unterwegs durchaus sinnvoll sein. :roll:

Wenn ich Schärfe beurteilen will, gucke ich in den Sucher. Der hat nämlich auch im Vergleich zum "hoch auflösenden" Display immer noch eine anderthalbmal (α7R III) bzw. fast zweieinhalbmal (α7R IV) so hohe Auflösung, keine Probleme mit Blendung bei Sonnenschein und außerdem einen Dioptrienausgleich, so daß ich meine Lesebrille nicht herauskramen muss.

Das Display benutze ich, wenn ich im Menü was einstellen will. :zuck:

Porty 08.04.2021 11:23

Die Kameras haben doch hervorragende Displays - im Sucher. Dazu mit Anpassung auf die persönliche Sehschärfe. Fürs rückseitige Display brauch ich jedesmal die Lesebrille, die Lupenbrille verwende ich nur, wenn ich mal eine Uhr öder Ähnlich feinens reparieren will.

Übrigens, mein Alkoholkonsum entspricht dem Äquivalent einer Flasche Bier die Woche, wenn überhaupt........:flop:

Klinke 08.04.2021 11:39

Zitat:

Zitat von usch (Beitrag 2195500)
Wenn ich Schärfe beurteilen will, gucke ich in den Sucher. Der hat nämlich auch im Vergleich zum "hoch auflösenden" Display immer noch eine anderthalbmal (α7R III) bzw. fast zweieinhalbmal (α7R IV) so hohe Auflösung, keine Probleme mit Blendung bei Sonnenschein und außerdem einen Dioptrienausgleich, so daß ich meine Lesebrille nicht herauskramen muss.

Das Display benutze ich, wenn ich im Menü was einstellen will. :zuck:

Ist bei mir genau anders herum ... ich sehe das (mit der Gleitsichtbrille) nicht vernünftig im Sucher.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:52 Uhr.