SonyUserforum

SonyUserforum (https://www.sonyuserforum.de/forum/index.php)
-   Über den Tellerrand geschaut (https://www.sonyuserforum.de/forum/forumdisplay.php?f=13)
-   -   Canon kündigt an: EOS R3 (https://www.sonyuserforum.de/forum/showthread.php?t=198376)

MaTiHH 18.04.2021 20:46

Vielleicht liefern sie eine Säge mit …

Giovanni 18.04.2021 21:06

Zitat:

Zitat von twolf (Beitrag 2197451)
Du hast bei Nikon und Canon die Wahl, bei sony nicht.:crazy:

Welche Wahl habe ich bei Nikon und Canon? Entweder jetzt eine Kamera kaufen, deren Leistung nicht mit dem Topmodell von Sony mithalten kann, oder auf gut Glück abwarten und hoffen, dass das jeweilige Modell mit fest angebrachtem Vertikalgriff meine Anforderungen vielleicht erfüllen wird, wenn es dermaleinst erhältlich sein wird.

Auf diese Wahl verzichtet man doch gern. Dann doch lieber die Wahl, eine beliebige Sony Kamera mit oder ohne Batteriegriff zu kaufen.

Windbreaker 18.04.2021 21:08

Zitat:

Zitat von twolf (Beitrag 2197451)
Du hast bei Nikon und Canon die Wahl, bei sony nicht.:crazy:

Nein es ist doch umgekehrt. Bei einem eingebauten Batteriegriff habe ich eben keine Wahl, bei einem angesetzten schon.

felix181 18.04.2021 21:18

Zitat:

Zitat von Windbreaker (Beitrag 2197457)
Nein es ist doch umgekehrt. Bei einem eingebauten Batteriegriff habe ich eben keine Wahl, bei einem angesetzten schon.

Ich glaub um solche objektiven Kriterien geht´s ihm eher nicht :lol:

twolf 19.04.2021 09:11

Ich denke es macht keinen Sinn hier darüber zu diskutieren, Hier wird doch nur einen regelmäßig Das Wort und der Sinn der Aussage verdreht, und wenn das nicht klappt wird Mann durch ins Lächerliche gezogenen Vergleiche durch den Kakao gezogen.

Darum gibt es hier auch immer wenigere Versuche sachlich zu Diskutieren.

Meine Aussage es gibt eine Gruppe die einen Body wie eine Einser von Canon Bevorzugen, weil es Vorteile hat.
Größere Batterie, Bessere Ergometrie im Hochformat.

Bei einen Angesetzten Batteriegriff schon mal versucht einen Akku zu wechseln, Beim Body?
Batteriegriff Abbauen, Akku Wechseln, Griff wieder Anschrauben, Also Nix schnell und einfach. Das will nicht jeder.

Und ja, ich kann bei Canon wählen, Ich kann einen Body Kaufen mit Integrierten Battergriff oder nicht.
Bei Sony gibt es kein Model mit Integrierten Battergriff.

@Giovanni Das war nicht die Frage, Aber das ist ja nichts neues, da kommen immer öfters so witzige Antworten. Ohne Mehrwert und Kein Bezug zum Thema.
@ MaTIHh Vielleicht liefern sie eine Säge mit … Dein Ernst? Sehr lustig.

Ich denke ich lass euch euren Spaß in eueren Sony Welt, und an solchen Tollen Themen.

Windbreaker 19.04.2021 09:20

Zitat:

Zitat von twolf (Beitrag 2197495)
Bei einen Angesetzten Batteriegriff schon mal versucht einen Akku zu wechseln, Beim Body?
Batteriegriff Abbauen, Akku Wechseln, Griff wieder Anschrauben, Also Nix schnell und einfach. Das will nicht jeder.

Vielleicht solltest du dich erst einmal mit den technischen Gegebenheiten vertraut machen. Bei Sony (außer der A99, lang ists her) ersetzt der Batteriegriff den Akku im Akkufach. Somit ist die Problematik gar nicht mehr gegeben. Akkus wechselt man, wie bei den Kameras mit eingebautem Batteriegriff, nur an demselben. Also doch schnell und einfach. Das will jeder (der es denn braucht).

Zitat:

Zitat von twolf (Beitrag 2197495)
Und ja, ich kann bei Canon wählen, Ich kann einen Body Kaufen mit Integrierten Battergriff oder nicht.

Kannst du nicht, denn z.B. die 1DX gibt es nicht ohne Batteriegriff. Und die D4 D5 oder D6 bei Nikon auch nicht. Wo ist also die Wahlmöglichkeit. Wählen kannst du nur bei Herstellern wie Sony, die den Batteriegriff eben nicht fest verbauen. Wer die A1 miit haben will, flanscht ihn an, wer nicht, lässt ihn weg. Hat aber die gleiche Kamera mit den gleichen Möglichkeiten.

Übrigens versuche ich hier sehr wohl eine sachliche, auf Fakten basierende Diskussion.

mrrondi 19.04.2021 09:23

War nicht die A99 die KAMERA in der man 3 Akkus mit Hochformatgriff verwenden konnte.
Wer muss den dann noch wechseln.

Dieses Bild mit dem Grössenvergleich ist der Hammer.
Das sind ja Welten.
Auch Welten was SONY es schafft in kleinen Raum soviel Technik unterzubringen.

Aber CANON zielt halt mal mit der Kamera genau auf eine KUNDSCHAFT ab.

Nur einer ist sicher - der Spiegel ist TOD.

steve.hatton 19.04.2021 09:25

...wenn dann tot.

Aber er röchelt noch.

Dat Ei 19.04.2021 09:31

Moin, moin,

wer mal die Rückseiten einer A1 mit Batteriegriff und einer 1DX MkIII vergleicht, wird auf den ersten Blick sehen, dass die Funktionalität und Ergonomie eine ganz andere ist.


Dat Ei

Ellersiek 19.04.2021 09:48

Zitat:

Zitat von Dat Ei (Beitrag 2197510)
Moin, moin,

wer mal die Rückseiten einer A1 mit Batteriegriff und einer 1DX MkIII vergleicht, wird auf den ersten Blick sehen, dass die Funktionalität und Ergonomie eine ganz andere ist.


Dat Ei

Definitiv: Nicht bewegliches Display.

Duck-und-weg
Ralf


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:52 Uhr.