SonyUserforum

SonyUserforum (https://www.sonyuserforum.de/forum/index.php)
-   E-Mount Objektive (ILCE, NEX) (https://www.sonyuserforum.de/forum/forumdisplay.php?f=119)
-   -   Sony FE 35mm/1.4 GM (https://www.sonyuserforum.de/forum/showthread.php?t=197371)

HaPeKa 14.01.2021 08:17

Mario Wuest von Foto Zumstein hier in Bern ist auch der Meinung, es sei im Vergleich zu den anderen Mitbewerbern bei Offenblende deutlich schärfer. Kann man im Video auch erkennen.

Sony FE 35mm GM

whz 14.01.2021 08:57

Man kann Sony nur gratulieren, war sichtlich notwendig. Ob es optisch dem Sony Zeiss überlegen ist, werden ausführliche Tests fernab der ersten Euphorie zeigen...

Und welcher Preis dann wirklich kommt, wird sich zeigen. Ich für mich warte erst mal ab, zumal mich das Sigma 1,2/35 ART doch sehr reizt und weil es besser zum Batis 40 passt.

Und das GM sollte für mich bei 1,4 so gut sein wie mein Batis 40 bei 2,0 ;)

Ernst-Dieter aus Apelern 14.01.2021 09:50

Das neue 1,4/35mm GM war überfällig und wird viele User begeistern!

Windbreaker 14.01.2021 10:04

Zitat:

Zitat von HaPeKa (Beitrag 2180948)
Mario Wuest von Foto Zumstein hier in Bern ....... Kann man im Video auch erkennen.

Danke für das Video!

aidualk 14.01.2021 10:14

Es gibt ja plötzlich explosionsartig viele Videos und reviews zu dem Objektiv, und ich habe bestimmt schon 20 im Schnelldurchlauf durchgescrollt.
Aber: Hat jemand einen Tester gefunden, der damit (halbwegs aussagekräftig) den Sternenhimmel fotografiert hat? ;)

Andronicus 14.01.2021 12:25

Ne, tut mir leid. Hab nichts gefunden.


Aber Sternenhimmel ist auch so ein Spezialgebiet... Meist bekommen die das Objektiv nur für einen Tag - somit sind sie unter Zeitdruck um irgendeine mehr oder minder sinnvolle Präsentation daraus zu machen.

Mudvayne 14.01.2021 19:23

Zitat:

Zitat von aidualk (Beitrag 2180863)
Das wäre die Erklärung.



Steinwände nicht, aber ich wäre daran interessiert damit Sternenhimmel zu fotografieren. Ich nutze immer wieder auch mein 35mm/1.8 dafür, das ich aber auf 2.2 bis 2.8 abblende. Für ein sehr gleichmäßiges Bildfeld bei 1.4 würde ich den Preis hinnehmen, aber wenn ich es auch erst noch abblenden muss...


edit: Ich bin noch nicht ganz überzeugt davon, dass das Objektiv eine so deutliche Bildfeldwölbung hat. Ich habe mir das Video von dpreview angeschaut. Sie beurteilen das an Hand des rechten Bildrandes, der aber auf einigen Landschaftsbildern ihrer Galerie auch etwas schwächer ist. Sie sagen auch nichts dazu, ob sie ihr Exemplar auf Zentrierung getestet haben, was eigentlich immer der erste Schritt sein sollte.

Mein meistgenutztes Objektiv ist das Samyang 35 1.4 und eben auch für Astro. Da sich aufgrund fehlender Neuerscheinungen letztes Jahr die Staatskasse gefüllt hat, werde ich die beiden so schnell es möglich ist gegeneinander testen. Mit dem Samyang mache ich über 10k Fotos jährlich, ein Wechsel rentiert sich da also, da in einem von 200 Fällen der AF Mal gerne auf urlaubsreif macht.

Reisefoto 20.01.2021 16:29

Lenstip hat das 35mm f1,4 GM getestet:

Zitat:

To sum up we don't hesitate to write that, when it comes to resolution, the Sony FE 35 mm f/1.4 GM fares sensationally well, without even one weak point. A round of applause!
...
7. Coma, astigmatism and bokeh
... here the performance is simply sensational. Even at the maximum relative aperture and in the very corner of the bigger, full frame detector coma is difficult to notice and point-like diode images keep their circular shape. A round of applause!
...
Pros:
  • solid and weather-sealed mechanical construction,
  • sensational image quality in the frame centre,
  • very good image quality on the edge of the APS-C sensor,
  • good image quality on the edge of full frame,
  • negligible lateral chromatic aberration,
  • lack of problems with spherical aberration,
  • moderate distortion,
  • very good coma performance,
  • practically zero astigmatism,
  • excellent performance against bright light,
  • very nice out-of-focus areas,
  • silent and quick autofocus.

Cons:
  • huge level of vignetting that can be just weakly influenced by stopping down.

https://www.lenstip.com/598.1-Lens_r...roduction.html
Das liest sich außerordentlich gut! Die Auflösung fällt zwar deutlich zum Rand bzw. den Ecken ab, aber von einem so hohen Niveau, dass das kein Problem ist ist.

aidualk 20.01.2021 17:15

Zitat:

Zitat von Reisefoto (Beitrag 2181848)
Die Auflösung fällt zwar deutlich zum Rand bzw. den Ecken ab, aber von einem so hohen Niveau, dass das kein Problem ist ist.

Aber ob bei dem Objektiv eine Bildfeldwölbung vorliegt, haben die Kollegen dort nicht überprüft.
Na ja - werde ich dann selbst austesten. :cool:

Reisefoto 21.01.2021 00:37

Ich bin sehr gespannt auf Deine Ergebnisse!

Ich sage sicherheitshalber schonmal täglich folgenden Satz auf: Ich habe ein MF Samyang 35mm f1,4, das für die seltenen Male, in denen ich 35mm FB benutze, völlig ausreicht. Vielleicht schützt das vor weiteren Ausgaben.;)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:57 Uhr.