SonyUserforum

SonyUserforum (https://www.sonyuserforum.de/forum/index.php)
-   Über den Tellerrand geschaut (https://www.sonyuserforum.de/forum/forumdisplay.php?f=13)
-   -   Canon kündigt an: EOS R3 (https://www.sonyuserforum.de/forum/showthread.php?t=198376)

felix181 16.04.2021 12:18

Zitat:

Zitat von HaPeKa (Beitrag 2196978)
Habe heute morgen am See mit einem Ornithologen gesprochen. Er meinte, in den letzten Jahren hätten einige seiner Kollegen von Canon zu Sony gewechselt, seit dem Erscheinen der R5 gibt es aber mittlerweile keinen zwingenden Grund mehr, zumindest für Wildlife Fotografen.

Ich finde da hat er völlig Recht - ich hab selbst die A1 habe aber auch die R5 schon ausprobiert, da ein Freund damit fotografiert.
Ich persönlich (und auch mein Freund ;)) finde die A1 zwar etwas besser, wäre ich aber Canon User, würde ich für die geringen Unterschiede sicher nicht wechseln. Ich denke, solange nicht eine der beiden Marken eine riesige Innovation für Wildlifefotografen bringt, die die andere Marke lange Zeit nicht bieten kann, werden auch die "Wechsler" ab jetzt wieder viel weniger...

Ellersiek 16.04.2021 12:27

Zitat:

Zitat von Dat Ei (Beitrag 2196771)
...Argumentationen derart aufzubauen, dass man zunächst einmal die Personen angreift, um ihre Aussage und Aussagekraft zu untergraben, sind arg simpel aufgebaut...

Das wäre in der Tat plump.
Aber bei Tony ist die Canon-Lastigkeit schon sehr ausgeprägt und sein Sony-"Liebe" wirkt doch eher gespielt. Früher war er wirklich besser drauf. Ja, Clickbating war schon immer sein Hobby, aber es hatte es geschafft, etwas mehr Niveau in seinem Kanal zu haben und es nicht ganz so reißerisch zu betreiben.

Beispiele seiner Titel aus den letzten Wochen:
Canon R3 LEAKED! Sony a1, Nikon Z9 DESTROYED
Sony a1 vs Canon R5: 8K video is INCREDIBLE!
Canon R5C Leaked! Better than A1 & R5!
Nikon Z9 LEAKED! Better than R1 & Sony a1?
Canon R1 LEAKED & it DESTROYES the Sony a1!

Diese Art der Titel findest Du erst in jüngster Zeit bei ihm.

Lieben Gruß
Ralf

steve.hatton 16.04.2021 14:38

Lieber Ralf, das sehen wir ähnlich, nur für "seriöse Titel" gibt`s weniger Clicks und die Anzahl der Clicks bringt die Kohle - nicht die Qualität !

Aber das ist nicht nur in YouTube so sondern fast bei allen Online Zeitungen - da muss man nicht Bild als Beleg nehmen, da dienen viele Andere auch, frei nach dem Motto, alles was Sie über x wissen wollen und drin steht nix über x aber viel was man schon kennt - vom Artikel davor.

Zurück zum Thema: Die R3 kommt statt oder vor der R1 und das weil Sony vorgelegt hat und die R1 noch nicht fertig ist oder einige Fähigkeiten der Sony nicht erreicht?

Oder sie muss vor der Präsentation noch in die Kühlung......der Sommer kommt.

kppo 16.04.2021 15:42

Zitat:

Zitat von steve.hatton (Beitrag 2197015)
Zurück zum Thema: Die R3 kommt statt oder vor der R1 und das weil Sony vorgelegt hat und die R1 noch nicht fertig ist oder einige Fähigkeiten der Sony nicht erreicht?

Oder sie muss vor der Präsentation noch in die Kühlung......der Sommer kommt.

Oder Canon war nach dem Erscheinen der A1 überrascht, wie wenig sie sich von der R5 absetzen kann ...

Da kann man eine bessere Neuentwicklung auch einfach mal nur R3 nennen und günstiger anbieten ;)

Dann könnte Toni schreiben "Canon benötigt kein Spitzenmodell um die Sony Krönung der Schöpfung zu schlagen" :cool:

Da möchte ich die Gesichter von einigen hier sehen :D

matti62 16.04.2021 16:09

Zitat:

Zitat von felix181 (Beitrag 2196985)
Ich finde da hat er völlig Recht - ich hab selbst die A1 habe aber auch die R5 schon ausprobiert, da ein Freund damit fotografiert.
Ich persönlich (und auch mein Freund ;)) finde die A1 zwar etwas besser, wäre ich aber Canon User, würde ich für die geringen Unterschiede sicher nicht wechseln. Ich denke, solange nicht eine der beiden Marken eine riesige Innovation für Wildlifefotografen bringt, die die andere Marke lange Zeit nicht bieten kann, werden auch die "Wechsler" ab jetzt wieder viel weniger...

Die Aussage kann ich nachvollziehen. Die A1 ist eine tolle Kamera, aber ist das Mehr an Funktionen 3500 E wert bzw. es fehlt ja noch die Schnittmenge z.B das Focus Stacking.

Die Kamera ist mit 4.500 E leicht überteuert, dummerweise sind die Objektive ein Stückchen (naja etwas) teurer als die Sony Kameras.

Die a1 gräbt den anderen Sonykameras (wenn man den Preis wegläßt), das Dasein ab. Das verstehe ich nicht und bin mal gespannt, wie Sony ihr Portfolio neu aufstellt.

HaPeKa 16.04.2021 16:14

Ich denke, da gibt es nicht viel neu aufzustellen.

Wer alles in einer Kamera will, zahlt etwas mehr und kriegt 'the One for all'.

Für alle andere gibt's wesentlich günstigere Alternativen:

A9, wenn's schnell sein muss, A7S wenn's besonders lichtstark und videoaffin sein muss, A7, wenn's auf ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis ankommt.

Dirk Segl 16.04.2021 16:42

Ich bin einfach mal gespannt, wie Canon die Produktpalette anlegt.

R3 mit tollen Fotofeatures aber weniger Filmlastig ?
R3 mit etwas weniger Auflösung als die R5, dafür Blackoutfrei und 30fps ?
R3 als wetterfeste Outdoorkamera für's Extreme ?
R3 mit dem besten AF auf dem Markt, aber mit geringerer Auflösung als die R5 ?

Top AF, Top Sucher, 35MP, 4k60, richtig Wetterfest, 30fps, Blockoutfrei für um die 5000.- Euro ?

Eine A9II mit besserer Auflösung ?

Bin sehr gespannt. :top:

Giovanni 16.04.2021 17:26

Zitat:

Zitat von HaPeKa (Beitrag 2197028)
Für alle andere gibt's wesentlich günstigere Alternativen:

A9, wenn's schnell sein muss, A7S wenn's besonders lichtstark und videoaffin sein muss, A7, wenn's auf ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis ankommt.

Die A7r nicht vergessen.

Giovanni 16.04.2021 17:31

Zitat:

Zitat von Dirk Segl (Beitrag 2197031)
Bin sehr gespannt. :top:

Glaub ich dir glatt. Bei sechs Fragezeichen in einem Beitrag.

Mich persönlich interessiert die R3 dagegen nicht die Bohne. Wenn ich zu Canon wechseln würde, wäre es die R5 und gut.

MaTiHH 16.04.2021 17:46

Die hat dir doch zu viel MP? Hast du jedenfalls bei R3 und r4 immer geäußert.

Canon hat keine Auflösung genannt für die R3 mehr als 30 wäre eine Überraschung, wahrscheinlich eher 24.

Und vielleicht dann doch mal eine Kamera ohne Blackouts im Sucher? Drei Jahre nach der a9?


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:43 Uhr.