SonyUserforum

SonyUserforum (https://www.sonyuserforum.de/forum/index.php)
-   Über den Tellerrand geschaut (https://www.sonyuserforum.de/forum/forumdisplay.php?f=13)
-   -   Canon kündigt an: EOS R3 (https://www.sonyuserforum.de/forum/showthread.php?t=198376)

Robert Auer 15.09.2021 21:58

Zitat:

Zitat von minolta2175 (Beitrag 2215287)
Ja .....Canon seinen "Klopper" R3 H=143mm und 822g
Sony A7II mit dem BG H=146mm und 834g

Aber jeder wie er möchte... klein und unhandlich ... oder den Klopper.

Ja bezüglich der Maße und Gewichte genau erklärt und danke dafür, denn dieser Vergleich zeigt anschaulich, dass man auch Sony-Kameras zu Kloppern aufrüsten kann. Aber es halt nicht muss! :cool:

Woll woll, jeder wie er möchte! Da sind wir uns einig! :top: :top: :top:

Ich habe übrigens inzwischen kein Problem mehr mit kleinen Gehäusen, wenn sie einen ordentlichen Griffwulst haben und ich mit meinen Schlosserhänden die Kamera gut greifen kann. Mag sein, dass auch mein kurzer Ausflug zur Olymus OM-D E-M1 hierzu beigetragen hat. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier:oops:

ayreon 16.09.2021 09:20

Also ich bin bei meiner A7rIII sehr froh über den L-Winkel unten dran.

Wenn die R3 mehr Auflösung hätte, würde ich sie mit einem FE Mount (und entsprechendem Budget) durchaus mal in Augenschein nehmen, zumindest als dann einen von zwei Bodies:)

duffy2512 16.09.2021 10:44

Zitat:

Zitat von ayreon (Beitrag 2215345)
Also ich bin bei meiner A7rIII sehr froh über den L-Winkel unten dran.

Habe ich auch und das passt sehr gut, weil man eh sehr oft mit dem Stativ unterwegs ist und hier die Montierung braucht.

Zu den restlichen Diskussionen / Wortmeldungen kann ich nur sagen, daß ich es schade finde, dass nur die Größe der Kamera das Hauptthema ist.
Ich finde ein paar Dinge sehr interessant, wie z.B über 1000 AF Punkte, Augengesteuerter AF, Motorsport AF , Klappdisplay und Touchscreen.

Weniger toll finde ich die "schwache" Ausflösung des Canon Sensors. Mich reizt die R3 eigentlich nicht, aber es läßt hoffen, daß Sony sich nicht auf den Lorbeeren ausruht und bald etwas bringt, worauf ich bei der A1 eigentlich schon gehofft hatte.

Volle Touchbedienung, Klappscreen ähnlich oder besser wie bei der R3 und jetzt eventuell auch noch die AF Features der R3 wie ich sie vorher schon aufgezählt habe.
Dann würde ich auch wenn es schmerzt in das gesparte greifen und eine A1 II kaufen.
Bin mit meiner A7R3 auch recht happy obwohl es ein paar Punkte gab und gibt die ich mir bei diesem Model gewünscht hätte.

Ernst-Dieter aus Apelern 16.09.2021 11:08

Paul, die Sony AIV kommt doch bald raus.Eventuell mit 33 Megapixeln.

mrrondi 16.09.2021 11:13

Erst mal abwarten bis die Performance Tests kommen.
Wie Rolling Shutter beim e-Verschluss.
Und wieviele Auslösungen die Kamera wirklich mit AF im e-Verschluss schafft.

Den gemessen werden die 30 pro sek. ja ohne AF ;-)

Letztendlich ist bei SONY viel Luft nach oben offen bei einer A9III
wenn Sie es schon schaffen 30 Bilder je 50MP pro Sekunde auszulesen.

duffy2512 16.09.2021 12:54

Zitat:

Zitat von Ernst-Dieter aus Apelern (Beitrag 2215353)
Paul, die Sony AIV kommt doch bald raus.Eventuell mit 33 Megapixeln.

Ja mal schauen, aber ich würde dies eher als Zweitkamera sehen, da ich hier ja Abstriche hinsichtlich der Cropmöglichkeiten machen müsste und auch beim APS Modus werde ich hier nicht die Mindesanforderung von 24Mp bekommen, das stört mich jetzt schon bei der A7R3 (18Mp im APS-C Modus), da ich hier keinen Unterschied sehe wenn ich dies nutze oder danach croppe.
Bitte nicht jetzt auf die A7R4 verweisen. Danke!

Wir sollten aber eher wieder zurück zu eigentlichen Thema die R3 kommen.
Die ist sicher eine tolle Kamera, aber wie gesagt, wäre für mich trotz allem ein Rückstieg mit enormen Kosten.
Ist sicher etwas für Canon Profis, die der Marke treu bleiben wollen.
Auch wird man damit nicht viel falsch machen, wenn man sich dafür entscheidet.
Bilder werden auch brauchbar sein und wie immer wird das Ergebnis hauptsächlich von der Schwachstelle hinter der Kamera beeinflusst/geprägt sein.:D

wus 18.09.2021 20:02

Zitat:

Zitat von MemoryRaider (Beitrag 2215295)
Es ist schon erstaunlich und ermüdend, dass bei jeder Kamera, die die Sony-Konkurrenz MIT integriertem Vertikal-Griff vorstellt, von den selben 5 Leuten die immer gleiche "Diskussion" geführt wird.

Sony=demütig, ehrlich, geiler und besser, weil man kann sie auch kleiner machen.
Canon/Nikon: doof, weil Klopper, SUV, nur für Poser, die angeben wollen.

(...)

Bei der Vorstellung der Z9 wird das Programm dann natürlich wieder abgespult werden. Es darf wohl einfach kein Konzept abseits der a9/1 geben, alle anderen sind doof.

Ein wahres Wort! Und das sage ich, obwohl ich Kameras ohne BG bevorzuge!

minolta2175 18.09.2021 22:39

Zitat:

Zitat von wus (Beitrag 2215601)
Ein wahres Wort! Und das sage ich, obwohl ich Kameras ohne BG bevorzuge!

Ich bevorzuge auch nicht einen VG an der a7.. aber zu kurz ist zu kurz und so etwas ist auch nicht bauchbar.

Bild in der Galerie

MaTiHH 20.09.2021 08:45

Zitat:

Zitat von MemoryRaider (Beitrag 2215295)
Es ist schon erstaunlich und ermüdend, dass bei jeder Kamera, die die Sony-Konkurrenz MIT integriertem Vertikal-Griff vorstellt, von den selben 5 Leuten die immer gleiche "Diskussion" geführt wird.

Sony=demütig, ehrlich, geiler und besser, weil man kann sie auch kleiner machen.
Canon/Nikon: doof, weil Klopper, SUV, nur für Poser, die angeben wollen.

Anstatt einfach mal zu akzeptieren, dass es Fotografen gibt, die einfach gerne einen integrierten Griff mögen. Ich nutze meine D500 nie ohne, hätte es lieber wenn der Batterie-Griff gleich fest verbaut wäre. Ist mehr wie aus einem Guss und nein, ich brauche die Option "die Kamera kleiner und leichter machen" nie; wirklich nie.

Bei der Vorstellung der Z9 wird das Programm dann natürlich wieder abgespult werden. Es darf wohl einfach kein Konzept abseits der a9/1 geben, alle anderen sind doof.

Was können denn wir dafür, wenn die Canon und Nikon es nicht hinbekommen?

Wer so ein Trum in der heutigen Zeit als moderne Spitzenkamera herstellt, der hat die Welt schlicht falsch verstanden.

Andronicus 20.09.2021 09:21

Zitat:

Zitat von MemoryRaider (Beitrag 2215295)
...
Sony=demütig, ehrlich, geiler und besser, weil man kann sie auch kleiner machen.
...

Die sind aber auch echt viel geiler! :lol:

Ich glaube nicht, dass man mit anderen Kameras soooo tolle Bilder machen kann. ;)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:20 Uhr.