SonyUserforum

SonyUserforum (https://www.sonyuserforum.de/forum/index.php)
-   Sony E-Mount Kameras (https://www.sonyuserforum.de/forum/forumdisplay.php?f=96)
-   -   α7 III: Fotos von beiden Speicherkarten verschwunden (https://www.sonyuserforum.de/forum/showthread.php?t=200108)

Thomas1274 11.01.2022 20:45

Fotos von beiden Speicherkarten verschwunden
 
Moin zusammen,
bei mir sind sämtliche Fotos von beiden Speicherkarten verschwunden. Über das Menü „Bilddatenbank wieder herstellen“ wurden auf der Karte 1 zumindest 350 Bilder wieder hergestellt, bei der Karte 2 wird der Vorgang abgebrochen.
Kennt jemand das Problem? Ich habe zwar alle Fotos gesichert, aber so wirklich witzig finde ich das nicht :evil:
Viele Grüße
Thomas

KORREKTUR: Auf der Karte 2 sind die Bilder vorhanden. Wenn ich die Karten tausche wird mir aber angezeigt, dass keine Bilder vorhanden sind. Wiedergabe ist auf Speicherkarte 1 gelegt. Ich bin verwirrt…

Fuexline 11.01.2022 22:19

was zeigt denn der PC im DCIM ordner der jeweiligen karten an?

Thomas1274 13.01.2022 18:40

So, hab es am PC mal getestet. Karte 1: Nur die knapp 400 Bilder, Karte 2: Alle Bilder.
In der Kamera konnte ich bei Karte 2, nachdem sie im PC gesteckt hat, plötzlich die Dateien wieder herstellen, das ging ja vorher nicht.
Von der Karte 1 hat die Kamera (oder wer auch immer) die meisten Fotos also gefressen.
Wenn das Problem nur bei Karte 1 aufgetreten wäre, hätte ich das noch auf eine defekte Karte geschoben. Da aber auch Karte 2 zwischendurch Probleme gemacht hat, kommt mir das schon etwas seltsam vor...:shock:

In diesem Sinne, viele Grüße
Thomas

HaPeKa 13.01.2022 18:47

Zitat:

Zitat von Thomas1274 (Beitrag 2229484)
KORREKTUR: Auf der Karte 2 sind die Bilder vorhanden. Wenn ich die Karten tausche wird mir aber angezeigt, dass keine Bilder vorhanden sind. Wiedergabe ist auf Speicherkarte 1 gelegt. Ich bin verwirrt…

Eine Datenbank ist eine Datei mit Informationen über die Bilder. Die gespeicherten Bilder sind was anderes. Die können in der Datenbank sein, müssen aber nicht.

Die Sony Kamera zeigt dir nicht den Inhalt der Speicherkarte an, sondern die Datenbank. Also wie schon von fuexlein empfohlen, Speicherkarte mit auf PC sichern, dann hast du alle Bilder.

Die Speicherkarte anschliessend in der Kamera neu formatieren und nutzen.

Was für Speicherkarten setzt du ein?

Fuexline 13.01.2022 18:47

Bilder so wie es geht auf den Pc schieben beide Karten per Kamera formatieren nie am PC, Bilder auch nie direkt auf der Karte bearbeiten - Kamera Firmware aktuell halten, und schauen das man kompatible SD karten nutzt

Thomas1274 13.01.2022 19:21

Danke erstmal für eure Hilfe!
Als Karten nutze ich die SanDisk Extrem Pro. Mich wundert nur, dass beide Karten Probleme machen. Ich hoffe nicht dass das bei der Kamera zur Gewohnheit wird.
Ich werde die Karten formatieren und das Beste hoffen :D

Viele Grüße
Thomas

Fuexline 13.01.2022 20:43

es gab mal eine Charge Sandisk karten die mit der A7 Probleme hatten, ich kauf diese karten schon lange nicht mehr

Thomas1274 14.01.2022 20:29

Ich dachte bislang immer dass diese Karten sehr zuverlässig sind, mit Canon hatte ich da die ganzen Jahre nie Probleme. Was hast du für Karten?

Fuexline 14.01.2022 21:01

für 39 EUR pro Stück gabs die Lexar 1800X 64GB SDXCII Karten
davor hatte ich immer die SONY M Modelle da kosteten 64GB 45 EUR

berlac 14.01.2022 22:05

Also das beide Karten gleichzeitig defekt sind, klingt irgendwie arg unwahrscheinlich.

peter2tria 15.01.2022 08:50

Das glaube ich auch nicht.
Und ich habe über Jahre ca. 10x SanDisk Extrem Pro und da hat noch keine Ärger gemacht.
Lexar und Kingston habe ich auch und kann nix negatives sagen - laufen alle ohne Mucken.

Einmal hatte sich meine Kamera auf einem Slot 'verschluckt'. Da konnte ich in der Kamera die Bilder nicht mehr ansehen, am Rechner waren alle da. Also nix verloren.

Leider habe ich aber keinen schlauen Tipp.

Noch eine Beobachtung, grundsätzlich, die hier aber nicht hilft:
Wenn ich eine SD-Karte an einem Android Geräte mit einem externen Reader ansehen will, unbedingt die Karte als Letztes einstecken - das hängt bestimmt mit den versetzten Kontakten an der Karte zusammen. Bevor ich das wusste, habe ich mir bei 2 Karten das Dateisystem so zerschossen, dass das nur noch easeuse (oder so ähnlich) die Bilder retten konnte.

rudluc 15.01.2022 10:29

Solange am Computer die Bilder noch da sind, ist ja nichts verloren. Ich tippe auch auf die Datenbank. Shit happens. Ich würde mir erst wirklich ernsthafte Gedanken machen, wenn das noch ein zweites Mal auftritt.

Vielleicht hat die Kamera mal die Stromversorgung verloren, oder sie wurde hart aufgesetzt oder du bis in ein starkes Magnetfeld geraten.... Keine Ahnung.

Wie lange waren denn die Bilder in der Kamera?
Ich übertrage die Bilder nach dem Foto-Anlass eigentlich immer sofort auf den Computer.

Thomas1274 15.01.2022 17:15

Zitat:

Zitat von berlac (Beitrag 2229909)
Also das beide Karten gleichzeitig defekt sind, klingt irgendwie arg unwahrscheinlich.

Genau das hat mich auch irritiert. Eine Karte konnte ich ja komplett wieder retten. Ich habe halt Bedenken dass da etwas mit der Kamera nicht stimmt, deswegen war ja die Frage ob das Problem bekannt ist. Ich werde das mal beobachten…

suchm 16.01.2022 17:51

Fotos von beiden Speicherkarten verschwunden
 
Ich hatte auch schon Karten mit Problemen. Es waren seinerzeit welche von SanDisk. Danach gab‘ s Lexar und jetzt Sony CF Express.
Bei dem ersten Mal zicken habe ich die Karte markiert. Beim zweiten Mal flog sie raus.
Und natürlich täglich auf den PC übertragen und nur in der Kamera formatiert - immer mal wieder. So ist der Verlust-Kelch bislang an mir vorbei gegangen. Zum Glück.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:45 Uhr.