SonyUserforum

SonyUserforum (https://www.sonyuserforum.de/forum/index.php)
-   Fotostories und -reportagen (https://www.sonyuserforum.de/forum/forumdisplay.php?f=92)
-   -   Umspannwerk Gießen (https://www.sonyuserforum.de/forum/showthread.php?t=198549)

Hans1611 03.05.2021 12:35

Umspannwerk Gießen
 
Heute habe ich mir mal eines der Gießener Umspannwerke "vorgenommen".

Man findet leider keine optimalen Standorte: von der einen Seite ist es eingegrenzt durch den autobahnähnlichen "Gießener Ring" und ansonsten hindert auch ein hoher Zaun die Sicht.

Ich hatte bereits vor mehreren Jahren bei dem Betreiber einmal angefragt, ob denn eine Besichtigung möglich sei, was aber abgelehnt wurde.

Bei den Bildern habe ich eine harte grafische Bearbeitung gewählt und auch von vornherein den Modus "schwarz/weiss" gewählt, um gleich bei der Aufnahme das richtige "Feeling" zu haben.

Die hier gezeigten Bilder sind kaum beschnitten und aus JPGs entstanden.

Bei einem Bild ist mir im Moment des Auslösens ein LKW mitten durch das Bild gefahren. Ich hab´s mal drin gelassen, ich finde es ganz neckisch.

Also hier meine "Ausbeute" von einen halben Stunde "Arbeit":


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie

Schlumpf1965 03.05.2021 12:49

So was ist ein tolles Motiv und das besonders in SW.

Tafelspitz 03.05.2021 13:55

Gefällt mir richtig gut!
Die Bearbeitung ist passend und sauber umgesetzt. Wie man es ja von dir auch nicht anders gewohnt ist :D :top:
Als Technik-Fan begeistert mich auch das Motiv. Sehr spannend, im doppelten Sinn!

Porty 03.05.2021 15:35

Schön, auch mal wieder etwas total Anderes zu sehen!
Die Bilder sind ein klasse Beispiel für eine gelungene S/W Bearbeitung, wobei die ersten 3 für meinen Geschmack schon zu hart bearbeitet sind, so dass viele Details auf der Strecke bleiben.
Die Anderen? :top::top: und der LKW- Fahrer ist richtig gut. Versuche so was mal mit Absicht hinzubekommen........

Bekomme ich direkt Lust, auch mal in diese Richtung los zu ziehen.
Allerdings kann ich die Betreiber verstehen, wenn sie keine Fremden in so einer Anlage haben wollen, bei 380 000V macht man Fehler nur einmal und wenn es blöd läuft. ist ein ganzer Landstrich ohne Strom.:crazy:

Hans1611 03.05.2021 17:35

Zitat:

Zitat von Porty (Beitrag 2199830)
...und wenn es blöd läuft. ist ein ganzer Landstrich ohne Strom.:crazy:

... oder meine Enkel ohne den Opa ...

cf1024 03.05.2021 18:28

Der Rentner aus Gießen liefert mal wieder eine super Fotostrecke ab. Dein Blick für Motive und die Gestaltung der Fotos sind kaum noch zu toppen. Ich bin immer wieder überrascht was du, in Kombination mit der Bildbearbeitung, aus dieser kleinen Kamera so rausholen kannst. 4 Fotos gefallen mir besonders gut. Oft sind es ja die unscheinbaren Motive, an denen man täglich vorbeikommt, die ihren Reiz haben. Ich bin begeistert von deiner Serie.:top:

kiwi05 03.05.2021 18:40

Hans, auch ich bin begeistert.:top:
Im Detail ist alles gesagt, ich kann es nicht besser.

Hans1611 03.05.2021 19:00

Vielen Dank für das tolle Feedback!
Hätte nicht gedacht, dass die Bilder so gut ankommen.

@kiwi: vergangenen Mittwoch habe ich mit meiner Frau eine kleine Spritztour an die Mosel unternommen und bin u.a. auch durch das schöne Örtchen Alf gefahren. Ich habe natürlich gleich an Dich gedacht. Und ich habe Dich ein wenig beneidet um Deinen Wohnort.

kiwi05 03.05.2021 19:07

Cabriotour an der Mosel entlang ....ja das hat was.
Aber wie immer ist das Gras auf der anderen Seite des Zauns grüner.....mich kribbelt es zum Wegfahren. Egal, wie schön es hier ist.

Porty 03.05.2021 19:27

Zitat:

Zitat von Hans1611 (Beitrag 2199840)
... oder meine Enkel ohne den Opa ...

Wie heißt es so treffend:
Strom macht klein, schwarz und hässlich.......


Wie hast du es hingebracht, dass der übliche Zaun nicht mit drauf ist? Leiter?


p.s. vor vielen Jahren hat mich mein Onkel mal mit in das große Umspannwerk nach Remptendorf benommen, als dort eine 380 kV Hauptleitung nachts freigeschaltet werden sollte. Dass war auch aus sicherer Entfernung ein ausgesprochen beeindruckendes Erlebnis......


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:54 Uhr.