SonyUserforum

SonyUserforum (https://www.sonyuserforum.de/forum/index.php)
-   Bildercafé (https://www.sonyuserforum.de/forum/forumdisplay.php?f=37)
-   -   (Für alle) Wildwechsel Europa (https://www.sonyuserforum.de/forum/showthread.php?t=190369)

perser 13.06.2021 09:46

Zitat:

Zitat von Dirk Segl (Beitrag 2205424)

Auf die scheinst Du ein Abo zu haben... :D :top:



Zitat:

Zitat von kiwi05 (Beitrag 2205472)

:top::top:

Dornwald46 13.06.2021 11:11

Zitat:

Zitat von kiwi05 (Beitrag 2205472)
Leider waren sie extrem scheu, so daß ich zu keinem vernünftigen Foto an einem Ansitzbaum kam. Aber ihre Flug- und Fangshows durfte ich aus großer Entfernung wieder bewundern.
Blöderweise wurde es recht früh am Mittag sehr staubig. Die Muldenkipper in der Lavagrube gaben wie immer ordentlich Gas und der ganze Staub zog hoch in meine Richtung...na ja, ein paar Fotos, BiF also Bienenfresser im Flug, gabs trotzdem.

Was lernen wir daraus? Auch in der Lavagrube besser Maske tragen :lol:

Sehr schön erwischt:top::top::top:

HoSt 13.06.2021 11:22

Badetag bei den Schwalben


Bild in der Galerie

Dirk Segl 13.06.2021 11:38

Zitat:

Zitat von kiwi05 (Beitrag 2205472)
--------{br}→ Bild in der Galerie
[/table]

Klasse !! :top::top:
Tolle Freistellung.

Gefällt mir ausgezeichnet.

kiwi05 13.06.2021 15:06

Hier noch eine Schafstelze in einer etwas anderen Umgebung, nämlich einem Erbsenfeld.


Bild in der Galerie

perser 13.06.2021 18:42

Kolkrabenfütterung
 
Obwohl der Nachwuchs schon fast so groß ist wie die Eltern, wird er von diesen nach der knapp siebenwöchigen Nestlingszeit noch einmal mindestens ebenso lange mit Fressbarem versorgt...


Bild in der Galerie

Bild in der Galerie
 

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie
 

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie
 

Das ging alles sehr schnell, mit bloßem Auge sah man nur ein schnell zappelndes schwarzes Knäuel aus zwei Vogelleibern. Aber die modernen Kameras kriegen halt auch die Nuancen hin... ;)

Der Kolkrabe gilt übrigens, wie ich gelesen habe, als der größte heimische Singvogel. Dabei wird er mit einer Flügelspanne um 1,40 m größer als etwa ein Mäusebussard.

kukeulke 13.06.2021 21:00

Impressionen vom Federsee
 
Jungschwäne:

Bild in der Galerie

Nutria:

Bild in der Galerie

Teichrohrsänger bei der "Arbeit":

Bild in der Galerie


Bild in der Galerie

... und überhaupt :D

Bild in der Galerie

Schmalzmann 14.06.2021 05:54

Moojen Moojen
Das ist kein Nutria , sondern ein Biber.;);)( Kopfform und Ohren)


Bild in der Galerie

Peter, lieber Luftaufnahmen als garkeine Aufnahmen. Ist auch Sontags in der Grube Betrieb?

Dirk, die Dommel wieder großes Kino.:top::top:

Dein Pirol im Flug bei 840 mm und ich Denke mal aus der Hand.

An dem Biber Teich wo ich immer gehe, gibt es eie Menge Birken. Dort gibt es
sehr viele Pirole.
Wo die Paarungszeit war konnte ich immer diese schnellen schmucken Vögel
Beobachten.Ich habe mal vor Jahren bei Pirna an einen ehemaligen Tagebau
ein Pärschen fotografieren können. Da wir ja auf Bienenfresser und Wanderfalken dort waren, zeigte ich ganz Stolz meine erste Aufname vom Bienenfresser, worauf meine beiden Kollegen mich besorgt Fragten, ob mit mir alles in Ordnung sei und klärten mich erst ein mal auf.


Bild in der Galerie

Schmalzmann 14.06.2021 06:21

Harald.
Bei Deinen Kolkis ist ja ein ganz schönes gewussel. Da muss man erst mal etwas länger schauen was zu welchen Kolki gehört.
Das sind auch die schlausten Vögel.
Die beiden Fehrnsehstarrs aus dem Bayrischen Wald ELIAS & COLOMBO haben es ja vor gemacht.

kiwi05 14.06.2021 07:11

Tolle Aufnahmen vom Kolkraben und seinem Pubertier, das nicht ausziehen mag.
Kurt hat das Glück einen Biber zu erwischen und weiß es nicht mal;) (sehr schön deine Rohrsänger :top:), und die Geschichte von Andreas‘ ersten Bienfressern ist köstlich.:top::top:

Andreas, die Lavagrube wird Sonntags nicht beackert aber da ist in der Grube der Nabu, der für den Nicht-Zutritt sorgt und außen/oben, dort wo ich war tummeln sich zu viele Fotografen und Ornithologen.
Da stehe ich lieber im Staub, bin aber alleine.:D


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:33 Uhr.