SonyUserforum

SonyUserforum (https://www.sonyuserforum.de/forum/index.php)
-   Café d`Image (https://www.sonyuserforum.de/forum/forumdisplay.php?f=94)
-   -   Ein wenig Fußball! (https://www.sonyuserforum.de/forum/showthread.php?t=116436)

wwjdo? 12.04.2012 08:57

Zitat:

Zitat von BeHo (Beitrag 1304935)

Augschburg hätte es aber verdient, drin zu bleiben.

Wird bei dem Restprogramm aber leider gaaanz schwieirg. :(

Man kann nur hoffen, dass "die anderen" (Köln und Hertha) weiter so schlecht spielen...:roll:

Ernst-Dieter aus Apelern 12.04.2012 09:01

Zitat:

Zitat von wwjdo? (Beitrag 1304988)
Wird bei dem Restprogramm aber leider gaaanz schwieirg. :(

Man kann nur hoffen, dass "die anderen" (Köln und Hertha) weiter so schlecht spielen...:roll:

Augsburg bleibt drin und Fürth steigt auf ,viele Derbys nächste Saison möglich!
Ernst-Dieter

sinkarte 12.04.2012 14:22

Die Schuld muss Bayern da klar bei sich selber suchen. War echt enttäuscht wie defensiv man agierte, vorallem da man das Team war, welches gewinnen musste. Komischerweise nach dem 1:0 konnte man dann endlich Druck aufbauen. Ich hoff nur, dass man sich nun gegen Real mehr anstrengt und besser spielt.

Ilkman 12.04.2012 15:02

Also ich war gestern in "Hoffe" :flop:
Leute ganz ehrlich was findet Ihr an Fußball??

wwjdo? 12.04.2012 15:11

Zitat:

Zitat von sinkarte (Beitrag 1305133)
Die Schuld muss Bayern da klar bei sich selber suchen. War echt enttäuscht wie defensiv man agierte, vorallem da man das Team war, welches gewinnen musste. Komischerweise nach dem 1:0 konnte man dann endlich Druck aufbauen. Ich hoff nur, dass man sich nun gegen Real mehr anstrengt und besser spielt.

Das kennt man doch inzwischen: "große Klappe" und mittlerweile nicht mehr so viel dahinter...:flop:

Früher hat die individuelle Klasse der Bayern noch den Unterscheid ausgemacht, von der war aber nichts zu sehen. Das Kollektiv, der Trainer, die "bessere" Nannschaft hat gewonnen - obwohl die Bayern noch das Unentschieden hätte machen müssen. Aber wenn man 2 Hundertprozentige in so einem Spiel versiebt. :roll:

Vielleicht hat ihnen das Spiel im Blick auf die CL auch gut getan, denn so ein zaghafter Auftritt wäre gegen Real das vorzeitige AUS. Gegen die müssen sie auf Sieg spielen und sich nicht einlullen lassen.

Am Mittwoch werden auf jeden Fall dem letzten deutschen Team ganz fest beide Däumchen gedrückt! :top: ;)

malo 12.04.2012 15:53

Zitat:

Zitat von wwjdo? (Beitrag 1305169)
Vielleicht hat ihnen das Spiel im Blick auf die CL auch gut getan, denn so ein zaghafter Auftritt wäre gegen Real das vorzeitige AUS. Gegen die müssen sie auf Sieg spielen und sich nicht einlullen lassen.

Am Mittwoch werden auf jeden Fall dem letzten deutschen Team ganz fest beide Däumchen gedrückt! :top: ;)

Real wird nicht versuchen die Bayern einzulullen sondern Gas geben und den Klassenunterschied aufzeigen :top: Das Spiel ist übrigens am Dienstag!

@Ilkmann
Spiele in Ho€€enheim sind doch kein Gradmesser für ein richtiges Fußballspiel, also bitte ;)

BeHo 12.04.2012 16:20

Sorry, aber dieses Hoffenheim-Bashing ist einfach nur :flop:.

malo 12.04.2012 18:24

sorry, kleine Späße unter Fußballfans sind doch üblich, und dann :umarm: :beer::beer:

Gruß, Lothar

BeHo 12.04.2012 18:53

Dann ist ja gut. :D

Ich bin kein Fußballverrückter, schaue mir aber gern gute Spiele an. Davon hatte Hoffenheim in dieser Saison leider etwas zu wenige zu bieten - aber an den Euros lag es eher nicht.

Auf dieses Milliardärsclubklischee reagiere ich halt mittlerweile etwas allergisch und dachte, dass das so langsam zurückgehen würde.

Freuen wir uns auf die letzten Spieltage und auf spannende Entscheidungen national und international.

Und wenn Sandhausen und Karlsruhe nächste Saison in der gleichen Liga spielen sollten, dann hoffentlich in der zweiten. :top:

Viele Grüße
Bernd

Lobra 12.04.2012 19:04

Als Hamburger bin ich zwar Lokalpatriot,und freue mich über jeden Sieg von Sankt Pauli und des HSV.
Sollte es aber zur Relegation zwischen beiden Heimatvereinen kommen ,bin ich besser nicht in Hamburg,denn dann brennt hier die Hecke ,bei den Vereinen ,die sich nicht sonderlich mögen,um es mal charmant auszudrücken.
Zum HSV hatte ich Jahrzehnte eine Beziehung,mein Onkel hat in der Bundesligamannschaft gespielt ,aber seit 2 Jahren ist die "Elf" eine absolute Gurkentruppe.
Ich kann mich nicht an einen so lustlos und grottenschlecht spielenden HSV seit 49 Jahren erinnern.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:03 Uhr.