PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eifelherbst


kiwi05
22.10.2018, 15:31
852/Sonyuserforum_1302_FZ1000_P1100024.jpg
→ Bild in der Galerie (http:../galerie/details.php?image_id=303577)

kiwi05
22.10.2018, 15:31
Beim Saisonfinale der VLN-Serie hoffe ich immer auf goldenes Oktoberwetter...so wie vor 2 Tagen.
Das gezeigte Motiv zeigt gut, wofür die Nürburgring Nordschleife steht: Speed durch die Eifelwälder.
Um das umzusetzten, habe ich manuell vorfokussiert, damit sich kein AF irgendwo verfängt, und eine Verschlusszeit von 1/60s gewählt.
Unter vielen Fehlversuchen gab es dann u.a. auch diesen Treffer:

852/Sonyuserforum_1302_FZ1000_P1100024.jpg
→ Bild in der Galerie (http:../galerie/details.php?image_id=303577)

Tobbser
22.10.2018, 15:38
Hoi Peter,

da hattest du also einen guten Draht zu deinem himmlichen Namensvetter und dich gut vorbereitet.
Ein tolles Bild!
Da kribbelt es in den Fingerspitzen, es auch zu versuchen (fahren und fotografieren).

Dat Ei
22.10.2018, 15:38
Sehr gut, Peter. Das Bild transportiert sowohl die Dynamik des Sports, als auch die Einzigartigkeit der Strecke. Die Laubfärbung macht das Ganze dann auch noch farblich sehr gefällig.


Dat Ei

hlenz
22.10.2018, 15:45
Klasse! :top:

CB450
22.10.2018, 15:56
Hallo Peter,
das Bild begeistert mich. Das sage ich als bekennender Motorsportlaie, der wenig Interesse für dieses Thema hat.
Die guten Bedingungen und deine Qualitäten als Fotograf haben dich zu diesem außergewöhnlichen Ergebnis geführt. Gratuliere.

About Schmidt
22.10.2018, 16:13
Jo, das nenne ich mal perfekt!

Gruß Wolfgang

HWG 62
22.10.2018, 17:53
Hallo Peter
Dynamik und Herbstfarben sind schon im Vorschaubild gut zu erkennen. Der Titel passt, die Situation hast du in meinen Augen perfekt gemeistert. :top: Zwei Fragen. Wie groß ist denn das Verhältnis zwischen "einen tollen, gelungenen Mitzieher" und "das war nix, ab in die Tonne". Bin da völlig unbelesen. Und wie schnell sind die Boliden eigentlich in der Nordschleife?

kiwi05
22.10.2018, 18:06
Bei dieser Fahrzeugklasse ist es ein Rundenschnitt von 185km/h, an dieser Stelle ca. 150km/h. Bei Vérschlusszeiten von unter 1/100s habe ich bei diesen Geschwindigkeiten schon einige "unsynchrone" Ergebnisse. Das größere Problem: damit das Fahrzeug nicht von den vor der Rennstrecke stehenden Bäumen zerteilt wird, brauchst du den Zufall als Helfer. Serienaufnahme hilft nicht, weil das Fahrzeug ohnehin nur einmal in dem vorfokussierten Bereich ist....
100 Versuche, davon neunzig unscharf und nur zwei mit nicht "zerteiltem" Fahrzeug.
Gut, daß es heute nichts mehr kostet....

HWG 62
22.10.2018, 18:11
Bei dieser Fahrzeugklasse ist es ein Rundenschnitt von 185km/h, an dieser Stelle ca. 150km/h. Bei Vérschlusszeiten von unter 1/100s habe ich bei diesen Geschwindigkeiten schon einige "unsynchrone" Ergebnisse. Das größere Problem: damit das Fahrzeug nicht von den vor der Rennstrecke stehenden Bäumen zerteilt wird, brauchst du den Zufall als Helfer. Serienaufnahme hilft nicht, weil das Fahrzeug ohnehin nur einmal in dem vorfokussierten Bereich ist....
100 Versuche, davon neunzig unscharf und nur zwei mit nicht "zerteiltem" Fahrzeug.
Gut, daß es heute nichts mehr kostet....

Danke, fotografieren kann ja richtig anstrengend sein. :top:

kiwi05
22.10.2018, 18:13
Am Nürburgring passiert aber vier Stunden lang etwas. Beim Ansitzen passiert aber evtl. vier Stunden lang gar nichts.....was ist nun anstrengender?

Dana
22.10.2018, 18:38
WOW, Peter!

Da stimmt ja alles.
Mitzieher sind ja echt nicht einfach...aber hier passt jeder Zentimeter.
Das Auto perfekt scharf, der Rest in einem wunderbar verwischten Stil...die Farben...
Einfach klasse.

Harry Hirsch
22.10.2018, 19:48
Ich habe ja nix für Motorsport übrig, aber die Aufnahme ist sensationell gut!
Meine Vorschreiber und Vorschreiberinnen haben ja schon gesagt, warum.

kppo
22.10.2018, 19:56
Bärenstarkes Bild! :top:

Gruß
Klaus

kiwi05
22.10.2018, 19:57
Danke euch allen für die wohlwollenden Kommentare.
Es freut mich besonders, daß ich mit dem Foto auch einige Nichtmotorsport-affine begeistern konnte:D
Das ist eines der Fotos, die man schon lange im Kopf fertig hat.....bis dann mal alles passt.

Vera aus K.
23.10.2018, 00:40
Ein richtig starkes Bild! :top:

Ich erlaube mir, deinen Namensvetter zu zitieren, denn seinen Worten schließe ich mich gerne voll und ganz an.


Hallo Peter,
das Bild begeistert mich. Das sage ich als bekennender Motorsportlaie, der wenig Interesse für dieses Thema hat.
Die guten Bedingungen und deine Qualitäten als Fotograf haben dich zu diesem außergewöhnlichen Ergebnis geführt. Gratuliere.

!

kiwi05
23.10.2018, 06:54
Mitzieher sind ja echt nicht einfach...aber hier passt jeder Zentimeter.


Zu meiner hohen Ausschussquote noch eine Anmerkung.
An dieser Stelle, ca 35m von der Rennstrecke entfernt, verhindert ein Zaun den näheren Zugang zur Rennstrecke. Nur ein einziger Baumstumpf erlaubt es über den Zaun zu fotografieren. Standortwechsel also unmöglich.
Das heftigste aber: Man sieht die Fahrzeuge vorher gar nicht.
Ein Fahrzeug-sehen und dann den Mitzieher starten funktionierte nicht.
Also mußte ich lernen meine Mitziehbewegung mit dem Motorgeräusch des herannahenden Renners zu synchronisieren und dann den Moment zwischen den Baumstämmen zu erwischen.
Die minimale Latenzzeit des elektronischen Suchers hilft bei diesem "Reaktionsschießen" auch nicht gerade....

deranonyme
23.10.2018, 07:28
Das Bild gefällt mir ausgesprochen gut, wie auch allen anderen. Mich würde interessieren welche Stativ/Kopf Kombination du genutzt hast zum Mitziehen.

kiwi05
23.10.2018, 07:32
Hallo Frank. Mitzieher eigentlich immer freihand. Selbst mit einem Einbeinstativ bin ich zu unflexibel und zu langsam.

steve.hatton
23.10.2018, 11:02
Respekt :top:

Itscha
23.10.2018, 11:11
Hallo Frank. Mitzieher eigentlich immer freihand. Selbst mit einem Einbeinstativ bin ich zu unflexibel und zu langsam.

Hallo Peter,

vor kurzem bin ich ganz in der Nähe des Nürburgrings gewesen. Die dort grasenden Schafe in der Wacholderheide haben die Mitzieher mit ihrem Tempo sehr vereinfacht. ;-)

Sehr entschleunigend und nur zu empfehlen...

Dein Bild ist übrigens großartig.

der_knipser
23.10.2018, 15:33
Wow! König der Mitzieher! :top:

badenbiker
23.10.2018, 16:05
Schönes Lebenszeichen von Dir Peter.

Das Bild trifft genau meinen Geschmack.

About Schmidt
24.10.2018, 07:34
Hallo Peter,
am Ring, Grand Prix Kurs und Nordschleife, habe ich mich ja auch schon an Mitziehern versucht und auch Erfolg, wenngleich mir keines meiner Bilder so gut gefällt, wie dieses hier.
Lange habe ich gebraucht, um die richtigen Einstellungen zu finden und bin schließlich darauf gekommen, sowohl Zeit als auch Blende und Fokus fest einzustellen. Den Rest regelte die Iso Automatik!
Weil mir das Bild so gut gefällt, habe ich es mal für die Ausstellung vorgeschlagen - viel Erfolg!

Gruß Wolfgang

DonFredo
25.10.2018, 04:44
Moin,

das Bild wurde für die Ausstellung vorgeschlagen.

Die Abstimmung ist eröffnet.

HWG 62
25.10.2018, 06:03
Von mir ein eindeutiges Ja für ein Bild, das mir ausgesprochen gut gefällt, fotografisches Können verlangt und nicht mal so nebenbei entsteht. Alles andere wurde ja schon geschrieben. :top: :top: :top:

mrrondi
25.10.2018, 06:59
Finds auch sehr schön - gut gelungen und tolle Farbstimmung.
Auch ein schönes Beispiel - das es für heute Bilder keine grosse Kamera braucht.

Vielleicht fällt es auch leichter mit dem kleinen Sensor und Kamera sowas zu realisieren.

Auch wenn die Qualität des "Models" ein wenig unter der Senorgrösse und damit die Qualität leidet.
Von mir natürlich ein GO für Gallerie.

carm
25.10.2018, 08:05
Von mir ein Ja. :top:

LG
Carlo

CB450
25.10.2018, 08:07
Sehr gerne ein "Ja". :top:

aidualk
25.10.2018, 08:43
Von mir auch ein ja. :top:

Harry Hirsch
25.10.2018, 08:50
In der Regel stimme ich ab, ohne einen Kommentar zu hinterlassen.
Warum hier? Dieses Bild und die Beschreibungen wie es entstanden ist, zeigen eben deutlich: (Fast immer) sind solche Meisterwerke kein "Glück gehabt", sondern es braucht Vorbereitung, fundierte Kenntnisse und Erfahrung. Klar ein Quentchen Glück gehört manchmal dazu, aber dieses Bild ist doch zu mind. 99% aus den anderen Gründen so gut geworden.:top:

hpike
25.10.2018, 09:54
Das ist schon gekonnt. Ein klares Ja für die Ausstellung. :top:

der_knipser
25.10.2018, 09:58
Hmmm... ein unscharfes verwackeltes Waldbild...
gelbe, grüne, braune Schlieren, wohin man auch blickt,
Bäume als verwischte Geisterbilder, die Art ist kaum auszumachen,
das winzige Zusatz-Motiv nimmt nur ca. 7% der Bildfläche in Anspruch,
und auch das zeigt im Bereich der Reifen deutliche Unschärfen.

Und das soll in die Ausstellung?! :shock:








Aber sicher! :cool:

embe
25.10.2018, 10:31
Gottlieb trifft mit seiner Bildbeschreibung den Nagel auf den Kopf.:top:

Von daher ein JA!
:D

deranonyme
25.10.2018, 10:34
Von der Art Bilder wünsche ich mir mehr im SUF. Vielleicht kommen wir dann auch mal weg vom ewigen Gelaber mit ewig dem selben Inhalt. Ein ganz klares JA.

10Heike10
25.10.2018, 16:38
Gefällt mir sehr :top::top:

badenbiker
26.10.2018, 06:45
Ein ganz klares Ja.

Mit großer Anerkennung der Leistung da ich mich auch schon oft an Mitziehern versucht habe.

Gepaart mit der Herbststimmung: Ganz großes Kino :top:

raul
26.10.2018, 09:44
Hmmm... ein unscharfes verwackeltes Waldbild...


:lol::top:

Super geschossen, Peter!

Gruß,
raul

jhagman
26.10.2018, 09:53
Was liebe ich dieses verwackelte verwischte usw.-Bild

Ja

Was auch sonst?

Irmi
26.10.2018, 10:18
Hui, wieder mal ein Bild im Ausstellungsbereich, da muss ich mich kurz melden.
Nicht dass mir der Bilderrahmen und das Café nicht lieb wären, aber im Moment passt die Zeit nicht ganz zum kommentieren.

Das ist ein Klasse Foto!

Super technisch umgesetzt, passenden Standort gewählt,Farbkombi gelbes Laub zu gelb am Auto, alles perfekt,deshalb für mich eindeutig ein dickes JA.

deranonyme
26.10.2018, 10:51
Hallo Frank. Mitzieher eigentlich immer freihand. Selbst mit einem Einbeinstativ bin ich zu unflexibel und zu langsam.

Das hätte ich nicht erwartet. :top:

davidmathar
26.10.2018, 16:40
Ich als Eifeljung muss natürlich ein klares JA geben :top:

Davon abgesehen, ein starkes Bild, man kann den kreischenden Motor fast hören.

Dornwald46
26.10.2018, 17:08
Auch ein JA!:top:

cf1024
26.10.2018, 17:31
Ein Foto dem man die reingesteckte Planung, und Arbeit nicht sofort ansieht. Aber du hast ja schön erläutert auf was du alles achten musstest. :top:
Von Mir auch ein Ja.

screwdriver
26.10.2018, 22:02
1% Inspiration
99% Transpiration

;)

Ich stimme ja selten genug ab. Aber hier tu ichs. :top:

About Schmidt
27.10.2018, 04:59
Finds auch sehr schön - gut gelungen und tolle Farbstimmung.
Auch ein schönes Beispiel - das es für heute Bilder keine grosse Kamera braucht.

Vielleicht fällt es auch leichter mit dem kleinen Sensor und Kamera sowas zu realisieren.

Auch wenn die Qualität des "Models" ein wenig unter der Senorgrösse und damit die Qualität leidet.
Von mir natürlich ein GO für Gallerie.

Als ob du dem Bild ansehen würdest, mit welchem Sensor/Kamera es gemacht wurde. Wenn du keine Exif zur Verfügung hättest wüstest du nichts. Ich möchte gern mal so ein gutes Bild von dir sehen, egal mit welchem Sensor, weil der bei der Qualität dieses Bildes vollkommen egal ist. Wegen Leuten wie dir würde ich heute kein Bild mehr mit EXIF versehen und behaupten alles wäre mit dem Handy gemacht. ;)

Pfeiffer sie faseln
(aus die Feuerzangenbowle)

Gruß Wolfgang

cat_on_leaf
27.10.2018, 09:30
Ich habe mit Ja gestimmt, weil..... Es einfach ein Ja verdient

screwdriver
27.10.2018, 14:19
Pfeiffer sie faseln
(aus die Feuerzangenbowle)



:top:

sir-charles
29.10.2018, 21:54
Unter vielen Fehlversuchen gab es dann u.a. auch diesen Treffer:..

Du hattest Glück.
Glück soll der Tüchtige haben.

Du hattest Dir vorab Deine Gedanken über Deine Bildidee und deren Umsetzung gemacht.
Du zeigst anschließend dieses Ergebnis: Das Glück ist dem Tüchtigen hold.

Gut vorher überlegt und gut gemacht (und Glück gehabt).
Für den Betrachter tolles Kino.

Gut gemacht.
Frank

AlopexLagopus
29.10.2018, 22:07
Jetzt hast du noch mehr Glück ;). Ich hab mich für ein „JA" sogar extra eingeloggt obwohl ich kein Rennsport Fan bin.
Hast aber eine tolle dynamische Aufnahme hinbekommen.Dafür muss man(n) belohnt werden.

Lg :top:

tgroesschen
30.10.2018, 15:32
JA von mir.

Mitzeiher sind echt schwierig, vor allem in dem Gelände.

Hab selbst oft bei der DTM probiert....

kiwi05
01.11.2018, 17:02
So, die Abstimmung ist abgelaufen.
Danke allen, die sich mit dem Bild beschäftigt und abgestimmt haben.
Ich freue mich sehr über das Ergebnis. :D
Dies besonders deshalb, weil es ein Foto ist, das bei weitem nicht perfekt ist, (im Sinne von perfekt scharfen Hauptmotiv), aber eine Bildwirkung hat, die viele begeistert.
Und das bei einem Hauptmotiv, das wohl eher wenige derer, die abgestimmt haben, wirklich interessiert.

About Schmidt
01.11.2018, 19:41
Da fällt mir spontan das wohl den meisten schon bekannte Zitat von Andreas Feininger ein.

Die Tatsache, dass eine (im konventionellen Sinn) technisch fehlerhafte Fotografie gefühlsmäßig wirksamer sein kann als ein technisch fehlerloses Bild, wird auf jene schockierend wirken, die naiv genug sind, zu glauben, dass technische Perfektion den wahren Wert eines Fotos ausmacht.

Da ich annehme, dass das Ergebnis positiv ausgefallen ist, an dieser Stelle meinen herzlichen Glückwunsch. :top:

Gruß Wolfgang

hpike
01.11.2018, 19:55
Glückwunsch Peter, ein tolles Bild das es und damit auch du, verdient hat. :top:

CB450
01.11.2018, 20:22
Gratuliere Peter. Ein schöner Lohn für deinen Einsatz.
Und vielen Dank Wolfgang für das Feininger Zitat. Das sind die Worte die mir fehlen, wenn es um Bildwirkung und technische Perfektion geht. :)

eac
06.11.2018, 07:12
So, die Abstimmung ist abgelaufen.

Stimmt. Und wie du ja schon verraten hast, wurde das Bild in die Ausstellung gewählt.

Herzlichen Glückwunsch auch im Namen des Moderatorenteams. :top: