Geissler Service
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Das ist Verschwendung!
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.11.2018, 19:34   #11
joker13

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 20.02.2009
Ort: Vorderpfalz
Beiträge: 1.118
Wegwerfen ist doch das allerletzte, da hätte es bestimmt noch andere Möglichkeiten geben!
Wenn die Trauben wenigstens bis zum Rebenschnitt im März dran geblieben wären, dann hätten die Tiere im Winter davon profitiert.
__________________
-----------------------------
Gruß aus der Pfalz
Hans
https://www.flickr.com/photos/55383603@N03/
joker13 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 08.11.2018, 19:36   #12
subjektiv
 
 
Registriert seit: 31.12.2010
Beiträge: 1.440
Naja, irgendwelches Leben profitiert immer davon.
Ist nur die Frage, wie wertvoll man dieses Leben einschätzt...
subjektiv ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 20:32   #13
Windbreaker
 
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Vörstetten
Beiträge: 2.495
Zitat:
Zitat von joker13 Beitrag anzeigen
Wegwerfen ist doch das allerletzte, da hätte es bestimmt noch andere Möglichkeiten geben!
Wenn die Trauben wenigstens bis zum Rebenschnitt im März dran geblieben wären, dann hätten die Tiere im Winter davon profitiert.
Also erstens ist der Rebenschnitt im März längst erledigt (zumindest sollte er es sein) und zweitens wird der Boden dabei ja ordentlich gedüngt und so profitieren die Reben des nächsten Jahres. Drittens leben im Boden genügend Individuen, die durch die Trauben Uch nHrung bekommen. Und die Vögel fressen die Beeren auch vom Boden, keine Bange.
__________________
Stammtisch Südbaden >>> Kommt bald!
Windbreaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 10:40   #14
joker13

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 20.02.2009
Ort: Vorderpfalz
Beiträge: 1.118
Zitat:
Zitat von Windbreaker Beitrag anzeigen
Also erstens ist der Rebenschnitt im März längst erledigt (zumindest sollte er es sein) und zweitens wird der Boden dabei ja ordentlich gedüngt und so profitieren die Reben des nächsten Jahres. Drittens leben im Boden genügend Individuen, die durch die Trauben Uch nHrung bekommen. Und die Vögel fressen die Beeren auch vom Boden, keine Bange.
Ich bin von häufig in den Weinbergen unterwegs, der Rebenschnitt wird dort von Mitte Februar bis ca. Mitte März gemacht, je nach Wetter, weil dann die starken Nachtfröste vorbei sind und Frostschäden gleich korrigiert werden können. So hat mir das ein freundlicher Winzer einmal erklärt, der gerade am Schneiden war.

Von den Trauben am Boden profitieren in erster Linie die Mikroorganismen im Boden wie Pilze und Bakterien. Nach wenigen Tagen sind die Beeren für Vögel etc.nicht mehr verwertbar, weil sie von Pilzmyzel durchzogen sind und einen weißen Pelz an der Oberfläche aufzeigen. Das ist leider so.
Naja, als Dünger für die nächste Saison werden sie vielleicht noch nützlich sein.
Schade für die leckeren Trauben!
__________________
-----------------------------
Gruß aus der Pfalz
Hans
https://www.flickr.com/photos/55383603@N03/
joker13 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Das ist Verschwendung!

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:37 Uhr.