Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » Sonstige Objektive » Sony A7iii Kombinationen für die Tierfotografie
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.11.2018, 09:31   #1
DennisOWL
 
 
Registriert seit: 06.11.2018
Beiträge: 1
Sony A7iii Kombinationen für die Tierfotografie

Hallo zusammen...


für die Tierfotografie bin ich jetzt seit einigen Jahren mit meinem Sigma 150-600 in Verbindung mit einem MC 11 Adapter an der Sony a7II unterwegs.

Natürlich kommt das Verlangen auf, mich technisch zu erweitern.
Sony hat ja nun schon etwas länger die neue A7iii mit wie ich finde für die Tierfotografie hervorragenden Werten im Programm.

Jetzt stellt sich mir noch die Frage nach dem passenden Objektiv. Ganz klar darf das Finanzielle auch nicht ausser acht gelassen werden! Das Neue Canon 500mm F4 II fällt da komplett raus.

Meine Idee sieht wie folgt aus:

A7iii + Sigma MC 11 + Sigma 500mm F4 ( + Sigma 1.4 oder 2.0 Extender)
A7iii + Sigma MC 11 + Canon 500mm F4 Mark I ( gebraucht) ( + Canon 1.4 oder 2.0 Extender).

Die einzige Frage die sich mir jetzt stellt, funktioniert das Canon 500mm f4 Mark I mit dem Sigma MC 11 plus Canon Extender? Und wenn welche Version des Extender II oder III? Ich habe bis jetzt immer nur Bruchstückhaft Infos dazu gefunden und wenn auch nur in Verbindung mit der A9. Bei dem geht der Autofokus nur schleppend beim anderen funktioniert alles tadellos.

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.

Beste Grüsse Dennis
DennisOWL ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 06.11.2018, 10:48   #2
Mundi
 
 
Registriert seit: 03.03.2012
Ort: 55583
Beiträge: 749
Falls an der Gerüchteküche etwas wahr ist, soll Sony an einem 200-600 arbeiten. Ich würde erst mal bei deiner Ausrüstung bleiben. Die Adapterlösungen bringen dir sicher nicht den gewünschten Erfolg.
Mundi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 11:27   #3
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Beiträge: 3.813
Ich würde auf die E-Mount Version des 500er Sigmas warten.
__________________
mein Glump auf Flickr
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 11:30   #4
carm
 
 
Registriert seit: 05.02.2009
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.727
Zitat:
Zitat von nex69 Beitrag anzeigen
Ich würde auf die E-Mount Version des 500er Sigmas warten.


FG
Carlo
carm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 12:35   #5
nobody23
 
 
Registriert seit: 19.07.2011
Ort: CH
Beiträge: 989
Wenn du des Englisch mächtig bist, kannst du auf FB order Fred Miranda Forum die Beiträge von Alex Phan anschauen.
Sollte 98% deiner Fragen beantworten.


Nicolas


PS:
Auf meinem FB Profil findet man neu Bilder die mit einem Canon 400 II gemacht wurden.
;-) (PN für das FB Profil)
nobody23 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 06.11.2018, 13:41   #6
dinadan
 
 
Registriert seit: 15.10.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.616
Zitat:
Zitat von DennisOWL Beitrag anzeigen
Jetzt stellt sich mir noch die Frage nach dem passenden Objektiv.
Warum ist dein Sigma 150-600+MC11 nicht passend? Ich würde nur die A7III kaufen und mit einem neuen Objektiv abwarten, da wird in den nächsten zwei Jahren bestimmt noch natives für den E-Mount erscheinen.
__________________
Gruß Detlef
dinadan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 15:04   #7
perser
 
 
Registriert seit: 25.11.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 593
Hi,
ich war auch eine Weile mit MC 11 plus Sigma 150-600 in der Wildlife-Fotografie unterwegs, allerdings an der A6500 (ich wollte den Crop-Faktor nutzen). Doch ganz zufrieden war ich nicht, weil der MC 11 den Autofokus nach meiner Erfahrung doch spürbar verlangsamt. Ich hatte die Kombination etwa im Frühjahr am Geierbrutfelsen in der Extremadura (Nationalpark Monfragüe) mit und oft Mühe, die eigentlich langsam kreisenden Geier zu verfolgen. Richtig action-tauglich ist sie nicht.

Ich rang mich deshalb durch, mir noch das Sony FE 100-400 GM zu holen – und dazu noch den 1,4-fach-Konverter SEL14TC. Damit habe ich zwar nicht die Reichweite des Sigma aber eine ganz andere Performance an der Kamera: schnell, treffsicher, Top-Bildqualität und auch noch fast ein Pfund leichter als das Sigma 150-600. Natürlich hat das seinen Preis, doch die Ergebnisse sind Klasse!

Es ist die Frage, was Du halt auszugeben bereit bist. Das 500er Sigma, das @nex69 empfiehlt, ist indes garantiert noch teurer. Und auch das gerüchteweise 2019 kommende Sony 200-600 wird wohl preislich in der Kategorie meines 100-400 liegen (sofern es ein GM ist).

So oder so – von einer Adapterlösung rate ich Dir ab, erst recht wenn es sich um Canons handelt, die sich durch den MC 11 zwar andocken lassen, aber vermutlich nicht in allen Funktionen unterstützt werden.

Ich werde mir stattdessen wohl noch den 2-fach-Konverter SEL20TC zulegen, womit ich dann (auch wenn ich damit Blendenverlust habe) 800 mm Brennweite bekomme. Beim APS-C-Sensor meiner A6500 sind das sogar 1200 mm.
__________________
Gruß Harald

Der Himmel gebe mir die Kraft, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen immer richtig zu unterscheiden.
perser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 18:58   #8
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Beiträge: 3.813
Zitat:
Zitat von perser Beitrag anzeigen
Es ist die Frage, was Du halt auszugeben bereit bist. Das 500er Sigma, das @nex69 empfiehlt, ist indes garantiert noch teurer. Und auch das gerüchteweise 2019 kommende Sony 200-600 wird wohl preislich in der Kategorie meines 100-400 liegen (sofern es ein GM ist).
Der TO schlägt ja selber zwei 4/500mm vor. Der Preis scheint also kein Hindernis zu sein. Aber bei solchen Beträgen würde ich wirklich von Adapterlösungen absehen. Ich hoffe, dass Sigma das 500er in den nächsten Monaten für E-Mount vorstellt. Preis dann wohl ab 6000 Euro. Ein Sony Pendant würde sicher mind. 30% mehr kosten.

Und wenn Adapter dann höchstens das 500er Sigma mit MC-11 das voll unterstützt wird und dann auch auf E-Mount umgebaut werden könnte, sobald das ab Werk erhältlich ist. Im DSLR Forum hat das einer an der A9 im Einsatz und ist ganz zufrieden damit.
__________________
mein Glump auf Flickr
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » Sonstige Objektive » Sony A7iii Kombinationen für die Tierfotografie

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:20 Uhr.