SonyUserforum
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Über den Tellerrand geschaut » Nikon D850
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.07.2017, 18:07   #101
Reisefoto
 
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Region Hannover
Beiträge: 6.093
Zitat:
Zitat von mrrondi Beitrag anzeigen
Die 810 und die 750 , D500 sind alles TOP Kameras.

Nur warum geht es NIKON dann so schlecht ?
Weil der Kameramarkt enorm geschrumpft ist und Nikon einen Personalbestand aus besseren Zeiten hatte, wodurch die Gewinne pro Kamera deutlich zurückgingen. Dann haben sie die D800 billig verramscht um Marktanteile zu sichern oder auszubauen. Auch die D750 ist wahrscheinlich zu billig.

Sony, die ja auch an der Pleite vorbeigeschrammt sind (aber nicht wegen der Kamerasparte), stehen besser da. Die Preise sind gehoben und sichern so das Überleben trotz eines geringeren Marktanteils. Das geht natürlich nur, weil die Kameras und Objektive trotz des teilweise höheren Preises gekauft werden. Das liegt daran, dass Sony mehr Innovation zu bieten hat, und das auf breiter Front. Nikon kann nur DSLR erfolgreich. Sony ist inzwischen mit E-Mount, einem A-Mount Flaggschiff wie der A99II und der RX-Serie ganz vorn dabei und wird seinen Marktanteil mit Sicherheit ausbauen können.
Reisefoto ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 27.07.2017, 18:13   #102
Ernst-Dieter aus Apelern
 
 
Registriert seit: 10.02.2005
Ort: 31552 Apelern
Beiträge: 10.880
Zitat:
Zitat von Reisefoto Beitrag anzeigen
Sony ist inzwischen mit E-Mount, einem A-Mount Flaggschiff wie der A99II und der RX-Serie ganz vorn dabei und wird seinen Marktanteil mit Sicherheit ausbauen können.
Auch zum Nutzen der A-Mount User ?
__________________

A-Mount muß bleiben
ERnst-Dieter
Ernst-Dieter aus Apelern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 18:15   #103
Ellersiek
 
 
Registriert seit: 07.12.2006
Ort: Hiddenhausen
Beiträge: 4.464
Zitat:
Zitat von Ernst-Dieter aus Apelern Beitrag anzeigen
Auch zum Nutzen der A-Mount User ?
Ja sicher.
Jeder Tag, an dem Sony sich noch nicht vom A-Mount verabschiedet hat, ist ein guter Tag für die A-Mount-Nutzer.

Gruß
Ralf
__________________
"Wer immer die Wahrheit sagt, kann sich ein schlechtes Gedächtnis leisten" (Theodor Heuss)
"Erinnerungen, die noch nicht stattgefunden haben, sind umgehend nachzuholen" (Matthias Brodowy)
Ellersiek ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 18:34   #104
alberich
 
 
Registriert seit: 25.08.2006
Ort: Anus Mundi
Beiträge: 4.285
Zitat:
Zitat von WB-Joe Beitrag anzeigen
Wenigsten scheint es bei der D750 keinerlei Probleme zu geben.
Nicht so ganz.
Rückruf D750
alberich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 18:44   #105
mrrondi
 
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: München
Beiträge: 7.011
Zitat:
Zitat von About Schmidt Beitrag anzeigen
Weil sie in Konkurrenz zu Sony A 7 / 9 oder Sony Nex (oder besser gesagt E-Mount insgesamt) oder zu Fuji´s X-Mount keine Alternative zu bieten haben. Im Bereich DSLR sind sie nach wie vor führend (meiner Meinung nach) aber darunter bietet sich bei Nikon keinerlei Alternative auch nicht zu Sony´s RX Serie.

Gruß Wolfgang
Also Führend im DSLT Bereich ist ganz klar CANON und nicht NIKON.
Jedenfalls in Sachen Absatz.
Die 5DIII und IV ist Platzhirsch. Und auch bei den andere Modellen geben sich die Herren nich viel - egal ob Prof oder Einsteiger - die D500 ist sicher das bessere APS-C Flaggschiff - aber halt sehr teuer und die Alternative der 7DII deutlich günstiger und auch gut.
mrrondi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 27.07.2017, 18:49   #106
goethe
 
 
Registriert seit: 28.12.2011
Beiträge: 1.115
Zitat:
Zitat von nex69 Beitrag anzeigen
Ja das stimmt. Die ist relativ kompakt.
Das Gehäuse A99 II ist gegenüber dem Vorgängermodell 8% (oder waren es 9%?) kleiner.

Klaus
goethe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 19:01   #107
Giovanni
 
 
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 3.464
Zitat:
Zitat von mrrondi Beitrag anzeigen
Also Führend im DSLT Bereich ist ganz klar CANON und nicht NIKON.
Weder noch, würde ich sagen.
Zitat:
Zitat von mrrondi Beitrag anzeigen
Jedenfalls in Sachen Absatz.
Mal vorausgesetzt, du meinst DSLR: Mir persönlich erschließt sich nicht, warum Canon mit jeder Generation einen Erfolg landet, obwohl zumindest die Sensoren bei Nikon deutlich leistungsfähiger sind. Die 5D Mk. IV ist ja ganz nett, aber 30 MP und jetzt sogar nur noch eine Stufe schlechterer Dynamikumfang als der Wettbewerb, trotzdem herrscht große Euphorie ob dieses "Fortschritts". Bei Anwendungen, bei denen der Sensor keine große Rolle spielt, kann man natürlich jede Marke kaufen, aber ich vermute stark, dass der Erfolg von Canon mehr mit Image und vor allem mit der relativ einfachen Bedienbarkeit der Modelle bis hoch zur 5D-Serie zu tun hat. Die Nikon D8x0 Reihe erschließt sich einem dagegen nur auf Anhieb, wenn man schon mit einer Nikon aus der selben Geräteklasse (und mit dem selben "Halte-Knöpfchen-und-Dreh-Einstellrad"-Bedienkonzept) vertraut ist.
Giovanni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 19:07   #108
goethe
 
 
Registriert seit: 28.12.2011
Beiträge: 1.115
Alpha 850

Zitat:
Zitat von Ellersiek Beitrag anzeigen
Ja sicher.
Jeder Tag, an dem Sony sich noch nicht vom A-Mount verabschiedet hat, ist ein guter Tag für die A-Mount-Nutzer.

Gruß
Ralf
Ganz sicher!
Jeder Tag, an dem ich ein A-Mountgehäuse inkl. Objektiv in den Händen halte, kommt Freude auf!
Klaus
goethe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 19:23   #109
WB-Joe
Moderator
 
 
Registriert seit: 08.05.2005
Ort: München
Beiträge: 14.280
Zitat:
Zitat von alberich Beitrag anzeigen
Nicht so ganz.
Rückruf D750
Den hatte ich ganz übersehen.
Somit ist es Nikon "gelungen" in jeden professionellen Body der Dxxx-Baureihe seit 2006 ein Qualitätsproblem einzubauen. Respekt!
Da braucht man sich nicht wundern wenn die Firma langsam denn Bach runter geht.

Jetzt könnte man drauf wetten was bei der D850 schief geht.

D200: Sensor
D300: Blitzproblem
D500: Akku-Kompatibilität
D600: Verschluß verölt Sensor
D700: Blitzproblem
D750: Verschluß
D800: AF-Sensoren
D850: ...............
__________________
Prost!!!
WB-Joe

Nächster Stammtisch in München: Dienstag, 04.Dezember 2018 - Beginn 17:30 Uhr (oder früher)

So kannst du das Sonyuserforum und unsere Arbeit unterstützen

Geändert von WB-Joe (27.07.2017 um 19:26 Uhr)
WB-Joe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 19:25   #110
Dat Ei
 
 
Registriert seit: 07.09.2003
Beiträge: 17.862
Moin, moin,

Zitat:
Zitat von Giovanni Beitrag anzeigen
Die 5D Mk. IV ist ja ganz nett, aber 30 MP und jetzt sogar nur noch eine Stufe schlechterer Dynamikumfang als der Wettbewerb, trotzdem herrscht große Euphorie ob dieses "Fortschritts".
also zum einen liegt die Differenz nicht bei 1 EV im Dynamikbereich, und zum zweiten ist der Dynamikbereich nicht der einzige Faktor, der für das Arbeiten und das Ergebnis der Arbeit entscheidend ist.


Dat Ei
__________________


"Wennde met dr Hääd löufs, häsde immer e Aaschloch vürm Jeseech." (Zitat Gerd Köster)
"Wer mit Euch ist, ist nicht ganz bei sich."
Dat Ei ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Über den Tellerrand geschaut » Nikon D850

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:47 Uhr.