Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Nach der Aufnahme » Nachtaufnahme RAW - Wer mag mal probieren?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.06.2016, 18:50   #11
joke69
 
 
Registriert seit: 15.10.2011
Ort: bei Lübeck
Beiträge: 535
Zitat:
Zitat von JvN Beitrag anzeigen
Die Version von Folker mit V finde ich sehr gelungen. Da scheint aber auch ein Stückchen Arbeit drin zu stecken. Gute Beschreibung von dem, was gemacht wurde. Wie hast du das mit dem Dunst gemacht?
Diese Version gefällt mir auch besten
__________________
Gruß, Joachim
~~~~~~~
Man braucht zwei Jahre um sprechen – und viele Jahrzehnte um schweigen zu lernen.
joke69 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 19.06.2016, 22:19   #12
Sparcky
 
 
Registriert seit: 14.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 1.662
Mein Vorschlag sieht so aus:


Bild in der Galerie
__________________
Gruß Frank

Sparcky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2016, 23:15   #13
Folker mit V
 
 
Registriert seit: 18.11.2014
Beiträge: 478
Zitat:
Zitat von JvN Beitrag anzeigen
...Da scheint aber auch ein Stückchen Arbeit drin zu stecken. Gute Beschreibung von dem, was gemacht wurde. Wie hast du das mit dem Dunst gemacht?
Danke, freut mich, dass es dir gefällt.
Die Bearbeitung habe ich komplett in Lightroom gemacht. Den Dunst habe ich mit dem Radialfilter und dem Regler "Dunst entfernen" erzeugt - in dem Fall natürlich in Negativrichtung gezogen, also Dunst hinzugefügt. Statt mit dem Radialfilter kann man den "Nebel" auch gut mit dem Korrekturpinsel auftragen, dann kann man ihn noch besser verteilen.

Ich stelle einfach mal die XMP-Datei zum Download, damit können LR-User die einzelnen Schritte nachvollziehen: klick.
__________________
Viele Grüße, Volker
Folker mit V ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2016, 23:30   #14
dreilandpictures

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 14.02.2010
Beiträge: 162
Wirklich interessant, die Beispiele hier!
Mein Beispiel, zurecht als ,blau, hell und quitschig bezeichnet, die dunkleren Versionen, bis am schluss das Beispiel von Sparcky wieder in meine Richtung geht.

Ich muss mir alle Vorschläge noch in ruhe ansehen.
Sie haben mich aber schon inspiriert!

Meine Anpassung geht in richtung dunkler, aber immer noch bunt


Bild in der Galerie

Danke und Grüsse

Tom


EDIT:

Folker mit V, Klasse Schnitt, der Roche Tower kommt so wirklich gut in den Fokus!
Bearbeitung ansonsten gefällt mir auch gut!

Sparcky, ich mags bunt, ich mag deine Version!

Geändert von dreilandpictures (19.06.2016 um 23:37 Uhr)
dreilandpictures ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2016, 09:28   #15
siegfried
 
 
Registriert seit: 28.05.2004
Ort: D-06188 Landsberg
Beiträge: 72
Ich würde es in etwa so aussehen lassen.

Bild in der Galerie
siegfried ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 20.06.2016, 17:18   #16
peter67
Gast
 
 
Beiträge: n/a

Bild in der Galerie
  Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2016, 22:25   #17
usch
 
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 14.355
Ich bin mal mit Capture One rangegangen:

Stürzende Linien beseitigt
Gebäude senkrecht gestellt
Das unnütze Gestrüpp rechts unten weggeschnitten
Scheußlichen Blaustich *aaarrgh* beseitigt (Blau mit dem Color Editor entsättigt, Color Balance in den Mitten etwas nach Orange verschoben)
Exposure: -1,4
High Dynamic Range: Highlight 72, Shadow 10
Clarity: Punch 38
Vignetting: Circular on Crop -1


Bild in der Galerie


Die Farben gefallen mir aber immer noch nicht wirklich, und sobald man das Blau per Weißabgleich korrigiert, wird das Orange zu knallig. Deswegen mußte ich letztlich eine Schwarzweiß-Version daraus machen:


Bild in der Galerie


Laut Exif-Daten war das eine Stunde nach Sonnenuntergang. Ich hätte das ganze vielleicht noch eine halbe Stunde später aufgenommen, da wäre es dann auch nicht mehr drauf angekommen. Dann wäre das Blau weniger intensiv (Capture One sagt 12894K Farbtemperatur ) und auch die Kontraste schon von vornherein höher, so daß man den Klarheitsregler nicht so hoch ziehen müsste.
__________________
Any feature is a bug unless it can be turned off. (Heuer's Law, 1990)
usch ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2016, 23:51   #18
Reisefoto
 
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Region Hannover
Beiträge: 6.530
Zu einer Bearbeitung fehlt mir im Moment die Zeit, aber einen Kommentar kann ich beisteuern:
Am besten gefallen mir die Versionen von aidualk, Folker mit V und Itaefk. Die Belichtung wirkt natürlich und die Farben sind nicht zu quietschig.
Reisefoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2019, 21:09   #19
Karmunkel
 
 
Registriert seit: 19.10.2014
Ort: Meißen
Beiträge: 36
Etwas spät, ...

... aber ich bin auch jetzt erst über das Thema gestolpert und dachte mir: "Cool, das ist doch mal eine wilkommene Gelegenheit, um selber mal etwas - naja - kreativ zu werden. :-)



Eigentlich wollte ich das Bild in die Galerie einfügen, aber der Upload hat nicht funktioniert. Keine Ahnung warum.

Beste Grüße . . . Karsten

Geändert von Karmunkel (07.03.2019 um 21:14 Uhr)
Karmunkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2019, 21:31   #20
fallobst
 
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 1.530
Nach dem letzte Beitrag hier war ich zuallerst neugierig, ob der Download noch funktioniert, da der Thread ja doch schon paar Tage zurück liegt.
Ja, er funktioniert noch. Und nachdem ich die datei hatte, da wollte ich doch dann auch bischen rumexperimentieren.
Als ich dann ein Ergebnis hatte, wollte ich es erst damit beenden. Aber nun stelle ich es doch ein, zur Feier des wieder funktonierenden Uploads im Forum.

Viele Ergebnisse waren mir zu dunkel, andererseits wollte ich auch die helle Lichtstimmung , die noch durch eine leichte gewollte Überbelichtung verstärkt ist, in Richtung Nachtstimmung bringen.
Das ist nun dabei herausgekommen.


Bild in der Galerie

Ich muss selbst etwas schmunzeln, diesen Thread wieder aufzuwärmen.
Egal.

Geändert von fallobst (12.03.2019 um 22:19 Uhr)
fallobst ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Nach der Aufnahme » Nachtaufnahme RAW - Wer mag mal probieren?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:04 Uhr.