Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony A-Mount Kameras » vom A-Mount System trennen, aber was bekommt man noch dafür?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.2018, 13:42   #1
Naturbilder
 
 
Registriert seit: 13.12.2011
Ort: Braunschweig
Beiträge: 15
Alpha SLT 99 vom A-Mount System trennen, aber was bekommt man noch dafür?

Hallo zusammen,

ich trage mich mit dem Gedanken mich vom A-Mount System zu trennen. Dabei Frage ich mich wieviel man vielleicht hier im Fourum oder ggf. in der Bucht noch dafür bekommen könnte bzw. was ein realistischer Preis sein könnte. Alle Sachen sind sehr gepflegt und die Kameragehäuse und die neueren Objektive sind Original Verpackt. Alles funktioniert tadellos ohne jede Fehler!

Konica Minolta Dynax 7D (Daumengummi ersetzt, Gummi am Griff geklebt, leider sieht man am Rand etwas Sekundenkleberspuren) mit wenigen Gebrauchsspuren, Display immer mit Abdeckung geschützt

Sony SLT a77 (ca. 99.500 Auslösungen mit Exif-Tool ausgelesen)
mit wengen Gebrauchsspuren, Display immer mit Folie geschützt

Sony SLT a77 II (ca. 9.500 Auslösungen mit Exif-Tool ausgelesen)
sehr guter Zustand, Display immer mit Folie geschützt

Sony SLT a99 (ca. 33.500 Auslösungen mit Exif-Tool ausgelesen)
sehr guter Zustand, Display immer mit Folie geschützt. Leider sieht man unter der Folie an hinterem Großen Display eine Luftblase/eine Fleck, der aber im Betrieb nicht sichtbar ist, nur wenn ausgeschaltet.

Sony VG-C77 Hochformatgriff (geeignet für Alpha α99 II/α77/ α77II)

Objektive A.Mount für APS-C:

Sony AF SAL 16-50mm F2,8 DT SSM
Sony AF SAL 16-80mm F3,5-4,5 DT - Carl Zeiss
Sigma AF 30mm F1,4 EX DC
Sigma AF 18-35mm F1,8 DC HSM - ART-Serie
Sigma AF 50-150mm F2,8 EX DC HSM
Sony AF SAL 55-300mm F4,5-5,6 DT SAM

Objektive A.Mount für KB/Vollformat:
Sony AF SAL 50mm F1,4
Sony AF SAL 28-75mm F2,8 SAM
Sigma AF 24-105mm F4,0 DG HSM - ART-Serie
Soligor AF 19-35mm F3,5-4,5
Soligor AF 100mm F3,5 Makro 1:2 (mit Vorsatzachromat 1:1)

Telekonverter:
Sigma AF 1,4x EX APO DG Telekonverter HSM
Kenko AF MC 4 1,4x Konverter SO/AF DGX
Kenko AF MC 4 2,40 Konverter SO/AF DGX

Altglas:
Minolta AF 28-105mm F3.5-4.5 xi Motorzoom
Minolta AF 100-300mm F4.5-5.6 xi Motorzoom
Minolta AF 70-210 F4.0 - Ofenrohr 1. Generation
Minolta AF 35-70 F4.0 - Ofenrohr 1. Generation

Vielen Dank an Euch im Voraus
__________________
Gruß
Volker
Naturbilder ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 26.03.2018, 13:49   #2
kneffi
 
 
Registriert seit: 15.07.2009
Beiträge: 105
Wow!
Beachtliche Ausrüstung!

Also als Komplettpaket wirst das niemals los. Am Besten alles einzeln verkaufen.
Realistische Preise wirst du nur herausfinden wenn du jedes einzelne Teil bei eBay suchst,
dann den Suchfilter auf „verkauften Artikel“ setzen.
Hier bekommst du ein ungefähres Gefühl für den Marktpreis.
Hier im Forum oder bei EBay Kleinanzeigen werden oft wunschpreise angesetzt,die nicht sehr realistisch sind.
kneffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 13:53   #3
Papua
 
 
Registriert seit: 22.08.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 32
Hi Volker,

du bist ja sehr gut ausgestattet.
Was die Marktlage betrifft kann ich dir nicht weiter helfen. Ich habe auch schon Überlegungen angestellt.
Letzten Endes kommt es auf die Fotos an die man machen möchte/kann. Guten Fotos ist nicht anzusehen ob sie mit KB Sensor oder APS-C gemacht wurden! Auch nicht mit welchem System.

Ich wünsche, User die gewechselt haben oder mit beiden Systemen (A-Mount/E-Mount) arbeiten schildern hier ungeschmikt die persönlichen Erfahrungen.

Gruß - Andreas
Papua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 15:59   #4
felix181
 
 
Registriert seit: 13.02.2016
Beiträge: 346
Hallo Volker!
Ich hab den Wechsel auch hinter mir - realistische Preise sind echt schwer zu benennen.

Ich hab auch aus verschiedenen Quellen (SUF, DSLR-Forum, Ebay, usw.) einen Preis ermittelt und dann je nach Dringlichkeit des Verkaufs mehr oder weniger nachgelassen.

Meine alten Minolta-Objektive waren eindeutig am schwersten verkäuflich - ich hätte dann soviel nachlassen müssen, dass ich sie lieber meiner Nichte (hat eine A68) geschenkt habe...
Das 70-210 war z.B. so ein Fall den ich fast verschenken hätte müssen - dann lieber gleich ganz...
__________________
--------------
Gruss Felix
felix181 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 16:05   #5
rainerte
 
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Troisdorf
Beiträge: 1.342
SLT 77 M2

Zitat:
Zitat von kneffi Beitrag anzeigen
Wow!
Beachtliche Ausrüstung!

Also als Komplettpaket wirst das niemals los. Am Besten alles einzeln verkaufen.
Realistische Preise wirst du nur herausfinden wenn du jedes einzelne Teil bei eBay suchst,
dann den Suchfilter auf „verkauften Artikel“ setzen.
Hier bekommst du ein ungefähres Gefühl für den Marktpreis.
Hier im Forum oder bei EBay Kleinanzeigen werden oft Wunschpreise angesetzt,die nicht sehr realistisch sind.
Da ich öfters über ebay kaufe/verkaufe, kann ich das nur bestätigen. Außerdem: Nicht nur bei den Kameras, sondern auch bei den Objektiven kommt es sehr auf den Zustand an (Linsen ohne Kratzer und Fungus? Blende fettfrei? Tubuswackeln? Zubehör komplett? usw.). Mein Eindruck: APS-C-Sachen laufen im Moment nicht so gut. Die würde ich zurückhalten, bis die a77 III da ist. Ja, so sie denn kommt.
rainerte ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 26.03.2018, 16:23   #6
felix181
 
 
Registriert seit: 13.02.2016
Beiträge: 346
Zitat:
Zitat von rainerte Beitrag anzeigen
Mein Eindruck: APS-C-Sachen laufen im Moment nicht so gut. Die würde ich zurückhalten, bis die a77 III da ist. Ja, so sie denn kommt.
Mit Ausnahme der A77II - die würd ich möglichst gleich verkaufen...
__________________
--------------
Gruss Felix
felix181 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 16:28   #7
About Schmidt
 
 
Registriert seit: 13.10.2007
Beiträge: 21.432
Da ist natürlich einiges dabei, was nur noch sehr schwer an den Mann/Frau zu bringen ist.

Wenn du für eine D7d noch 100 Euro bekommst, wäre das ein sehr guter Preis in meinen Augen. Für das 19-35 von Soligor würde ich keine 10 Euro bezahlen. So ein Teil hatte ich auch mal gebraucht gekauft, den Rest erspare ich euch lieber.
Die Ofenrohre, vor allen die xi Objektive sind nicht sonderlich gesucht, daher schwer zu verkaufen und auch eine A77 mit rund 100.000 Auslösungen möchte ich lieber nicht mehr kaufen. Das ist wirklich schwer zu sagen, aber am besten werden sich A77II und A99 noch verkaufen. Ich habe allerdings die Befürchtung, dass wenn keine A77 III erscheinen wird, die Preise für A-Mount APS-C ins Bodenlose fallen werden. Und ich will dir auch sagen, warum ich das denke.

Canon und Nikon haben spiegellose Systeme angekündigt, was für Sony Grund genug sein dürfte sein Engagement verstärkt im Bereich der Spiegellosen auszuweiten. Und ich befürchte, dass es eher eine A5 (also eine A7 mit APS-C Sensor) geben wird, als eine A77 III. Das ist zwar reine Spekulation, aber wir werden sehen.

Gruß Wolfgang
__________________
Zwischen Wahnsinn und Verstand, ist oft nur ne dünne Wand Daniel Düsentrieb
Flickr
About Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 16:53   #8
felix181
 
 
Registriert seit: 13.02.2016
Beiträge: 346
Zitat:
Zitat von About Schmidt Beitrag anzeigen
Und ich befürchte, dass es eher eine A5 (also eine A7 mit APS-C Sensor) geben wird, als eine A77 III. Das ist zwar reine Spekulation, aber wir werden sehen.
Ich rechne eher mit einer A6700 - aber mit Deiner Spekulation könntest Du prinzipiell Recht behalten...
__________________
--------------
Gruss Felix
felix181 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 17:11   #9
meshua
 
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Ocean Ave, San Francisco, CA 94112
Beiträge: 4.837
Hallo,

eBay.de-Preise sind nach wie vor eine gute Richtschnur: ich habe so auch meine A-Mountsammlung taxiert ... und letztes Jahr in großen Teilen nach einem Jahr Parallelbetrieb zum E-Mount doch verkauft. Die Bilder sind mit E-Mount deshalb nicht "besser" geworden - vielmehr war es bei mir der Wunsch nach einem kompakten KB-Body und unterstützende Funktionen wie Eye-AF. Ein paar Minolta-Schätzchen (50/1.4 und 85/1.4G) behalte ich aber für entsprechende Gelegenheiten. Für die Altglas-Motorzooms wirst du kaum noch was bekommen.

Grüße, meshua
__________________
San Francisco | Frankfurt | Hongkong: Google+ & sevenimpressions.com
meshua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 17:20   #10
minolta2175
 
 
Registriert seit: 17.02.2006
Ort: Wegberg
Beiträge: 1.705
Zitat:
Zitat von Naturbilder Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
ich trage mich mit dem Gedanken mich vom A-Mount System zu trennen.
Alle wollen ihren alten Krempel los werden, er ist nicht meht gut genug, die Preise sollte möglichst stabil bleiben, aber warum soll der Käufer (Anfänger) dafür überhöhte Preise bezahlen.
Ein Händler hat für das 2,5 Jahre alte Zeiss Distagon T* 1,4/35 ZF.2 Nikon DX noch 450€ geboten, beim Kauf einer Kamera.
Wenn, dann würde ich zusätzlich eine Kamera mit dem Objektiv was ich oft brauch kaufen, danach ohne Druck verkaufen, verschenken oder spenden. Zumindest sollte die Geldbörse sehr gut gefüllt sein, Sony hat Prämium-Preise.
__________________
Gruß Ewald
minolta2175 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony A-Mount Kameras » vom A-Mount System trennen, aber was bekommt man noch dafür?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:23 Uhr.