Geissler Service
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (NEX) » A6500
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.11.2018, 17:26   #1
Poepi
 
 
Registriert seit: 28.01.2011
Ort: 52499 Baesweiler
Beiträge: 291
A6500

Hallo,
ich habe die A6500. Als Tele habe ich das Sony 70-300mm G SSM mit dem Adapter LA- EA 4 was hervorragend funktionier und ich auch von den Leistungen sehr zufrieden bin. Meine Fotografie Vorliebe ist Wildlife und Vögel im Flug.
Nur das 70-300mm ist mir oft zu kurz. Welches Tele kommt denn für mich in Frage? Es soll mindestens 400mm am Ende haben und Gebraucht nicht teurer als 700,00€ sein. Ich würde dann mein 300er verkaufen.

Schon mal vielen Dank für eure Meinungen.

Gruß
Gerhard
__________________
Rechtliches:
Hier handelt es sich um einen Privatverkauf. Umtausch oder Rückgabe ausgeschlossen. Verkäufer übernimmt keine Garantie oder Gewährleistungsansprüche
Poepi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 04.11.2018, 18:13   #2
embe
 
 
Registriert seit: 11.02.2013
Ort: Südbaden
Beiträge: 2.669
Tamron 150600 für A-Mount?
Die erste Generation sollte gebraucht gut in deinem Limit liegen.
Ausreichend Brennweite, sehr gute Bildqualität.
Nicht sehr lichtstark (F/5 - F/6,3 Offenblende).
Groß und schwer (trainiert aber die Armmuskulatur).
__________________
Viele Grüße,
Michael

Stammtisch Südbaden...nächste Fototour am 08.Dezember in Basel zum Harley-Niggi-Näggi Event und Weihnachtsmarkt.
embe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2018, 10:13   #3
LeicaM
 
 
Registriert seit: 07.01.2013
Ort: München
Beiträge: 91
Ich habe ebenfalls die A6500 (+ A7rii) und verwende den Adapter Sigma MC-11 mit dem Sigma 150-600F5-6,3 DG OS HSM Contemporary (Canon Anschluss) und gerne auch das Canon EF 70300F4-5,6 L IS USM.

Ich versuche mich auch schon länger am "Birding" mit dieser Ausrüstung.
Ergebnisse siehe hier:
www.flickr.com/photos/126597694@N04

Was nicht so gut funktioniert sind Vögel im Flug - hier wäre wohl eine A9 oder A7rIII mit dem schnelleren Autofokus die bessere Wahl.

Grüße
Bernd
LeicaM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2018, 17:32   #4
skewcrap
 
 
Registriert seit: 20.12.2015
Beiträge: 376
Auch wenn die A6500 sicher nicht an die A9 herankommt; ich habe damit viele geniale Bilder von Vögeln im Flug gemacht (mit dem 100-400GM). Man kann halt nicht kürzer als 1/4000 belichten. Bei Gelegenheit werde ich auch mal ein paar Bilder online stellen.
skewcrap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2018, 17:40   #5
Mundi
 
 
Registriert seit: 03.03.2012
Ort: 55583
Beiträge: 749
Mit der A6500 und dem 100-400 geht das schon besser.
Mit den Adapterlösungen habe ich keine guten Erfahrungen gemacht. Der AF packt das nicht. Für ruhende Objekte kein Problem.
Mundi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 05.11.2018, 17:49   #6
Reisefoto
 
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Region Hannover
Beiträge: 6.093
Der genannte Preisrahmen ist sehr knapp. Für etwas mehr könntest du ein 70-400G mit LA-EA3 nehmen.
Reisefoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2018, 17:58   #7
skewcrap
 
 
Registriert seit: 20.12.2015
Beiträge: 376
Zitat:
Zitat von Mundi Beitrag anzeigen
Mit der A6500 und dem 100-400 geht das schon besser.
Mit den Adapterlösungen habe ich keine guten Erfahrungen gemacht. Der AF packt das nicht. Für ruhende Objekte kein Problem.

Das ist in meinen Augen massiv untertrieben. Ich habe die letzten Momate mehrere 100 Bilder von Vögeln im Flug gemacht. Löschen aufgrund Fehlfokus musste ich wenige. Ich hatte eher das Problem, dass das Objekt aus dem Bild geflogen ist.

Bei schwierigem Hintergrund wird die A9 sicher dacon ziehen, aber bei Bildern mit Hintergrund ohne viel Struktur (Himmel) macht die A6500 mit 100-400GM extrem Spass. Ich möchte die Kombo nicht mehr missen!

Natürlich wird aber der hier genannte Preisrahmen massiv gesprengt...
skewcrap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 08:34   #8
klaramus
 
 
Registriert seit: 09.05.2014
Ort: 56132
Beiträge: 229
Das a mount 70-400 geht perfekt mit dem la ea4. Mit etwas Glück liegt dies gebraucht etwa in deinem Preisrahmen. Justieren schadet nicht.
K.
klaramus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 12:43   #9
zandermax
 
 
Registriert seit: 04.07.2017
Beiträge: 174
Wäre da nicht der LA-EA3 Adapter besser. Dann hast du wenigstens den AF deiner A6500.
zandermax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 16:21   #10
Poepi

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 28.01.2011
Ort: 52499 Baesweiler
Beiträge: 291
Zitat:
Zitat von zandermax Beitrag anzeigen
Wäre da nicht der LA-EA3 Adapter besser. Dann hast du wenigstens den AF deiner A6500.
Hallo,
mit Sicherheit nein, den hatte ich vorher.
__________________
Rechtliches:
Hier handelt es sich um einen Privatverkauf. Umtausch oder Rückgabe ausgeschlossen. Verkäufer übernimmt keine Garantie oder Gewährleistungsansprüche
Poepi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (NEX) » A6500

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:12 Uhr.