Geissler Service
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bilderrahmen » Saxophon
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.06.2018, 22:37   #11
screwdriver
 
 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 5.129
Zitat:
Zitat von cf1024 Beitrag anzeigen
Überschriften sind nicht so meine Stärke.
Aber da hast du schon recht. Manchmal werden durch diese Erwartungen geweckt, die nicht unbedingt erfüllt werden.
So ein Saxophon ist ein ziemlich besonderes Instrument. Dem wirst du nicht gerecht und hintendran auch dem Model nicht. Ganz ohne Instrument fände ich die Bilder tatsächlich besser und sogar gut.
Erst in Aktion kann man dem Saxophon und dessen Spieler nach meinem Empfinden nur gerecht werden. Das sage ich als regelmässig Konzerte besuchender Fotografierer und Filmer. Die Körperhaltung und auch die Mimik sind dann einigermassen speziell.
In den Bildern wirkt das Saxophon auf mich teilweise als beliebiges - und sogar schlecht gewähltes - Accesssoir.
Es zeigt sich mir keine "Beziehung" des Models zum Instrument.
Spielt sie es tatsächlich?
__________________
Gruss aus Berlin, Volker

Der Fotografierer macht das Bild, nicht die Kamera.
screwdriver ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 12.06.2018, 07:29   #12
Dat Ei
 
 
Registriert seit: 07.09.2003
Beiträge: 17.616
Moin, moin,

Zitat:
Zitat von Andronicus Beitrag anzeigen
Aber wie Klaus schon schrieb sollen ihr die Bilder gefallen.
Insofern ist unsere Meinung hierzu egal.
na ganz so ist es natürlich auch nicht, denn sonst würde Klaus die Bilder nicht zur Diskussion stellen.


Dat Ei
__________________


"Wennde met dr Hääd löufs, häsde immer e Aaschloch vürm Jeseech." (Zitat Gerd Köster)
"Wer mit Euch ist, ist nicht ganz bei sich."
Dat Ei ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 07:37   #13
Andronicus
 
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 754
Zitat:
Zitat von Dat Ei Beitrag anzeigen
Moin, moin,

na ganz so ist es natürlich auch nicht, denn sonst würde Klaus die Bilder nicht zur Diskussion stellen.

Dat Ei
Stimmt, da haste auch wieder recht.
Andronicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 07:40   #14
cf1024

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 19.02.2006
Ort: Kassel
Beiträge: 2.606
Zitat:
Zitat von Dat Ei Beitrag anzeigen
Moin, moin,
... denn sonst würde Klaus die Bilder nicht zur Diskussion stellen.
Dat Ei
Genau! Zwei Augen sehen viel, und wenn man die Fotos selbst inszeniert hat, ist man bisweilen auf einem Auge oder auch auf beiden Augen blind. Wie Frank schon schrieb, sind es oft die Kleinigkeiten die einem selbst nicht mehr auffallen. Eure konstruktiven Hinweise helfen mir, den Blick auf kleine Details zu schärfen und vielleicht präsentiere ich dadurch besser bearbeitete Fotos. Solange die "Kundschaft" mit dem Endergebnis zufrieden ist, bin ich es auch.
__________________
Gruß Klaus
cf1024 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 07:46   #15
dey
 
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Ilvese boi Mannem
Beiträge: 12.827
Hi Klaus

die Bilder sind als Gesamtkunstwerk gut. Für Portrait liegt zu viel Augenmerk auf den tollen Hintergründen, finde ich.
Die Frau, das Saxophon und auch noch der HG. Da weiss man ja gar nicht, was das Ziel ist.

Für mich ist #3 das coolste!
Bei #1 könntest du ggf. noch etwas Rot aus dem Gesicht nehmen.
__________________

Oo....
dey ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bilderrahmen » Saxophon

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:47 Uhr.