Geissler Service
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » User-Treffen » Fotoworkshop zum Thema RAW-Entwicklung am 23./24.6.!
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.01.2018, 19:17   #21
Dana

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 21.08.2008
Ort: Hessen
Beiträge: 29.718
Ich trage dich mal dazu, Frank-Werner und wenn es passt, dann passt es.
__________________
Liebe Grüße! .................................................. ..............................Blowing out someone else's candle doesn't make yours shine any brighter.
Dana ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 22.01.2018, 19:34   #22
ingoKober
 
 
Registriert seit: 14.06.2005
Ort: 64521 Groß-Gerau
Beiträge: 6.592
Hm...ich würde gerne mal DXO und Lightroom im Vergleich sehen.

Viele Grüße

Ingo
__________________
Kober? Ach der mit den Viechern!
ingoKober ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2018, 19:54   #23
Enzian
 
 
Registriert seit: 28.02.2012
Beiträge: 232
Tolle Idee,
ich bin "notgedrungen" auch JPGler, weil es in meinem persönlichen Umfeld niemanden gibt, der mich mal in Sachen RAW unterstützen könnte.
Ineressieren würde mich Lightroom oder C1 - ich weiß nicht welches schwieriger zu verinnerlichen ist.
Das Problem ist nur, dass Frankfurt für ´ne Stunde üben für mich schon ganz schön weit ist.
(@Dana, soweit ich mich erinnere, waren die Ausdrucke der Schottland-Fotos vor ein paar Jahren beim Stammtisch in Köln Jpgs. Ich weiß nicht wie du das noch toppen könntest.)

mfG Enzian
Enzian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2018, 20:05   #24
Dana

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 21.08.2008
Ort: Hessen
Beiträge: 29.718
Wir üben mit Sicherheit keine Stunde, da geht ein Nachmittag drauf. Von daher ist es sicher auch für dich lohnend. =)

Es geht nicht um die jpg-Ausdrucke, denn die Endprodukte sind bei mir alle jgps. Es geht um die Entwicklung und Bearbeitung. Und da sollte man einfach mit den rohen Daten arbeiten und nicht schon mit von vorneherein komprimierten.

Das jpg hat nämlich mehrere Nachteile:
1. fehlen unglaublich viele Informationen durch die Komprimierung (zb ist die Farbpalette um viele Nuancen kleiner)
2. sind sehr helle und sehr dunkle Stellen quasi kaputt und kaum reparierbar.
3. komprimiert es sich immer weiter, wenn man mehrfach speichert und rechnet sich dadurch kaputt.

Daher ist das Bearbeiten am RAW sinnvoll, zielführend und qualitativ - und wenn man fertig ist, kann man es durchaus in jpg abspeichern. EIN mal. Dann ist alles gut.

Und glaube mir: zwischen den jpgs damals aus Schottland (das waren tatsächlich auch in der Bearbeitung nur jpgs, weil ich da noch in der Phase war) und den neueren Bildern, die aus dem RAW entstanden sind, liegen noch Welten.

Probiere es doch, deine Teilnahme möglich zu machen, wir helfen gern!
__________________
Liebe Grüße! .................................................. ..............................Blowing out someone else's candle doesn't make yours shine any brighter.
Dana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2018, 20:45   #25
Hans1611
 
 
Registriert seit: 10.10.2009
Ort: Im Herzen von Hessen
Beiträge: 622
Zitat:
Zitat von Dana Beitrag anzeigen
Hans(1611): ach, das wäre schade.

Ich habe eigentlich gesagt, dass natürlich die Teilnehmer da Vorrang haben. Wenn du teilnehmen möchtest (als Lernender) dann sollte man auch einen Termin finden, der DIR ebenfalls passt.

Wir schauen mal.
Da ich den genauen Urlaubstermin, der im Mai vorgesehen ist, ganz kurzfristig vom Wetter abhängig mache, wäre es unfair, wenn man sich nach meinen ersten Planungen richten würde, die dann doch vielleicht nicht umgesetzt werden. Aber trotzdem vielen Dank!
__________________
Gruß Hans
--------------------
http://www.hans-denhard.de
Hans1611 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 22.01.2018, 22:17   #26
Bru_Nello
 
 
Registriert seit: 19.11.2014
Ort: 55
Beiträge: 120
Hallo zusammen,

gerne würde ich auch an einem raw Bearbeitungsworkshop teilnehmen, "werkele" mit LR, Basis know how ist "so lala" vorhanden, Feinheiten weniger.

Ist der Termin schon fix, wenn ja, wann findet es statt?

Grüße

Ulli

Geändert von Bru_Nello (22.01.2018 um 22:20 Uhr)
Bru_Nello ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2018, 22:27   #27
Windbreaker
 
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Vörstetten
Beiträge: 2.198
Obwohl ich in Raw fotografiere und auch in LR entwickle, bin ich sehr daran interessiert, die Feinheiten kennen zumlernen.
__________________
Stammtisch Südbaden >>> Nächster Treff ...kommt bald!
Windbreaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2018, 22:32   #28
WoHe
 
 
Registriert seit: 20.02.2015
Ort: Heidelberg
Beiträge: 43
Hallo,

ich wäre daran interessiert, um auch andere RAW-Entwickler mal in Aktion zu sehen.

Beisteuern könnte ich was zu Capture One Sony Pro, das ich fast ausschließlich nutze.

Grüße,
Wolfgang
WoHe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2018, 22:51   #29
Bodo90
 
 
Registriert seit: 17.02.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.410
Ich würde als Leiter auch Interesse bekunden. Je nachdem wie ich Urlaub bekomme. C1 und LR wären da ausschlaggebend
__________________
Bleibt gute Menschen,
Sebastian


Instagram | Facebook | 500px
Bodo90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2018, 22:56   #30
Stechus Kaktus
 
 
Registriert seit: 11.03.2015
Beiträge: 1.137
Bis jetzt wurden hier nur die kommerziellen Produkte angesprochen.
Mit Darktable und Rawtherapee gibt aber auch 2 ernstzunehmende Open Source Programme.
Da kürzlich die Hölle eingefroren ist und es inzwischen eine offizielle Windows Version von Darktable gibt, ist das sicher auch für einige interessant.

Ich nutze Darktable zwar seit einiger Zeit und habe inzwischen den einen oder anderen nützlichen Regler gefunden, denke aber, dass ich bis jetzt nur an der Oberfäche der Möglichkeiten kratze, die das Programm bietet.

Falls sich kein Experte findet, könnten ja diejenigen, die es bereits nutzen und interessierte in einer Art Workshop einfach Erfahrungen austauschen.
__________________
Stechus Kaktus
Stechus Kaktus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » User-Treffen » Fotoworkshop zum Thema RAW-Entwicklung am 23./24.6.!

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:11 Uhr.