Geissler Service
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » (Erledigt) Hilfe gesucht zur Bearbeitung einer Grafik
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.11.2018, 19:14   #1
Tafelspitz
 
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: Region Basel (CH)
Beiträge: 2.819
(Erledigt) Hilfe gesucht zur Bearbeitung einer Grafik

Es ist vermutlich mit wenigen Handgriffen bzw. Mausklicks erledigt, wenn man weiss, wie es geht. Aber ich habe null Ahnung davon. Ich hätte GIMP auf dem Rechner, komme damit aber nicht so recht klar und Internetrecherche hat mir auch nicht weitergeholfen, da ich nicht mal weiss, wonach ich eigentlich suchen muss.

Langer Rede kurzer Sinn, ich habe eine einfache Bleistiftzeichnung eingescannt (hier als TIFF in der Dropbox, 154kb) und würde gerne folgendes damit machen:
Die gezeichnete Figur inklusive Bleistiftstrichen mit schwarzer Farbe ausfüllen, und zwar möglichst sauber.

Kann das jemand für mich tun und/oder mir eine Anleitung geben bzw. verlinken, wie ich das mit GIMP erreiche?
__________________
Liebe Grüsse,
Dominik
∞ ∞ Infinite Landscapes ∞ ∞
We live in a society exquisitely dependent on science and technology, in which hardly anyone knows anything about science and technology. - Carl Sagan

Geändert von Tafelspitz (01.11.2018 um 21:03 Uhr)
Tafelspitz ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 01.11.2018, 19:42   #2
slowhand
 
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: 90530 Wendelstein
Beiträge: 4.680
Hi Dominik,
ich hab zwar kein Gimp (mehr), aber in PS bin ich folgendermaßen vorgegangen:

Ich habe zuerst mittels Tonwertkorrektur den Kontrast der Linien verstärkt

Mit dem Zauberstabwerkzeug die Zeichnung ausgewählt und auf eine neue Ebene gebracht

Anschließend mit schwarzer Farbe gefüllt....
__________________
Gruß
Leo


FB 500px WaLe-Art
slowhand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2018, 19:43   #3
Windbreaker
 
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Vörstetten
Beiträge: 2.499
Dominik, schau mal in deinen E-Mail Eingang. Passt das so ?

Mit Paint auf dem Windowsrechner gings am Schnellsten. (Füllwerkzeug)
__________________
Stammtisch Südbaden >>> Kommt bald!

Geändert von Windbreaker (01.11.2018 um 19:49 Uhr)
Windbreaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2018, 20:15   #4
Tafelspitz

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: Region Basel (CH)
Beiträge: 2.819
Zitat:
Zitat von slowhand Beitrag anzeigen
Ich habe zuerst mittels Tonwertkorrektur den Kontrast der Linien verstärkt

Mit dem Zauberstabwerkzeug die Zeichnung ausgewählt und auf eine neue Ebene gebracht

Anschließend mit schwarzer Farbe gefüllt....
Danke, Leo. Werde mal probieren, ob ich das schaffe.

Zitat:
Zitat von Windbreaker Beitrag anzeigen
Dominik, schau mal in deinen E-Mail Eingang. Passt das so ?

Mit Paint auf dem Windowsrechner gings am Schnellsten. (Füllwerkzeug)
Danke, Jens. Im Prinzip ja, aber leider ist es zu wenig sauber: die Bleistiftlinie ist noch da und zwischen ihr und dem Schwarz ist eine Lücke.
__________________
Liebe Grüsse,
Dominik
∞ ∞ Infinite Landscapes ∞ ∞
We live in a society exquisitely dependent on science and technology, in which hardly anyone knows anything about science and technology. - Carl Sagan
Tafelspitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2018, 20:29   #5
Tafelspitz

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: Region Basel (CH)
Beiträge: 2.819
Was zur Hölle muss ich denn tun, damit ich nur die Struktur inklusive Linie gefüllt bekomme und nicht alles ausser den Linien?
Ist komplizierter, als ich dachte

__________________
Liebe Grüsse,
Dominik
∞ ∞ Infinite Landscapes ∞ ∞
We live in a society exquisitely dependent on science and technology, in which hardly anyone knows anything about science and technology. - Carl Sagan
Tafelspitz ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 01.11.2018, 20:32   #6
slowhand
 
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: 90530 Wendelstein
Beiträge: 4.680
Wie gesagt, ich bin mit dem Zauberstabwerkzeug zwischen die Linien, da wurde dann auch nur der Zwischenraum markiert. Auswahl auf neue Ebene und mit schwarz gefüllt.

Das sah dann so aus


→[SIZE='1'] [URL=http:../galerie/details.php?image_id=304198]Bild in der G
__________________
Gruß
Leo


FB 500px WaLe-Art

Geändert von slowhand (01.11.2018 um 20:34 Uhr)
slowhand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2018, 20:43   #7
Tafelspitz

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: Region Basel (CH)
Beiträge: 2.819
Ja, super, genau so bräuchte ich das

Ich bekomme es nicht hin
Wäre es möglich, dass du mir das Bild in gross mit voller Auflösung irgendwie zur Verfügung stellen könntest?
__________________
Liebe Grüsse,
Dominik
∞ ∞ Infinite Landscapes ∞ ∞
We live in a society exquisitely dependent on science and technology, in which hardly anyone knows anything about science and technology. - Carl Sagan
Tafelspitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2018, 20:45   #8
Windbreaker
 
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Vörstetten
Beiträge: 2.499
Zitat:
Zitat von Tafelspitz Beitrag anzeigen
Was zur Hölle muss ich denn tun, damit ich nur die Struktur inklusive Linie gefüllt bekomme und nicht alles ausser den Linien?
Ist komplizierter, als ich dachte


Offensichtlich ist die Linie nicht zu 100% geschlossen und dann wird lles aufgefüllt.
__________________
Stammtisch Südbaden >>> Kommt bald!
Windbreaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2018, 21:03   #9
Tafelspitz

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: Region Basel (CH)
Beiträge: 2.819
Bild ist angekommen

Vielen Dank Leo und Jens!
__________________
Liebe Grüsse,
Dominik
∞ ∞ Infinite Landscapes ∞ ∞
We live in a society exquisitely dependent on science and technology, in which hardly anyone knows anything about science and technology. - Carl Sagan
Tafelspitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 21:33   #10
Tafelspitz

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: Region Basel (CH)
Beiträge: 2.819
Um noch abschliessend kurz zu erläutern, wozu das Ganze eigentlich benötigt wurde:

Die von Leo bearbeitete Vorlage konnte ich schliesslich in das CAD-Programm importieren und eine dreidimensionale Figur daraus bauen.


Bild in der Galerie

Diese wurde an den 3D-Drucker gesendet und mittels eines holzhaltigen Filamentes das Objekt - der Handlauf einer Reling meines Modellschiffes - gedruckt.
Hat perfekt geklappt. Fehlt nur noch die Lasur... und ein paar andere Kleinigkeiten


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie
__________________
Liebe Grüsse,
Dominik
∞ ∞ Infinite Landscapes ∞ ∞
We live in a society exquisitely dependent on science and technology, in which hardly anyone knows anything about science and technology. - Carl Sagan
Tafelspitz ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » (Erledigt) Hilfe gesucht zur Bearbeitung einer Grafik

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:19 Uhr.