Geissler Service
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Fotoabzüge
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.11.2018, 17:14   #1
shphoto
 
 
Registriert seit: 03.01.2014
Beiträge: 96
Fotoabzüge

Hallo,

digitale Bilder sind bei mir bisher digital geblieben, jetzt wird aber der Ruf (von abgelichteten Personen) nach Abzügen aber immer lauter. Nach einiger Recherche bin ich aber immer noch nicht schlau, wo und wie ich das machen soll.

Zielformat wäre in grob 20cm x 30cm auf Papier, hochglanz.

Hat jemand Tipps für mich?

Stefan
shphoto ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 13.11.2018, 17:36   #2
Hanika
 
 
Registriert seit: 15.12.2010
Beiträge: 66
Zitat:
Zitat von shphoto Beitrag anzeigen
Hat jemand Tipps für mich?
Der nächste Drogeriemarkt, z.B.

Hanika
Hanika ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 17:54   #3
lampenschirm
 
 
Registriert seit: 18.01.2013
Beiträge: 1.473
irgendwie versteh ich das Problem nicht

https://www.google.com/search?client....0.uqCDJ3bSm0U

https://www.google.com/search?q=cewe...=1597&bih=1058



bei der einen grossen Ladenkette hier in CH stehen Zeitweilen solche Kästen und man holt den Umschlag 3-4 Tge später ab bzw bei diesen im link gezeigten kann man sie gleich mit nehmen... fast wie früher...da brachte man die Filmrollen und heute nimmt man seinen Datenträger mit und füttert den Kasten

oder ich kann auf dieser ladenketten-Hompepage (oranges M) die Fotos hochladen/übermitteln und den Umschlag in der gewünschten Filiale abholen oder gar nachhause schicken lassen.....
__________________
physik ist nur trocken, wenn der tank leer ist

Geändert von lampenschirm (13.11.2018 um 18:09 Uhr)
lampenschirm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 18:17   #4
joker13
 
 
Registriert seit: 20.02.2009
Ort: Vorderpfalz
Beiträge: 1.121
Zitat:
Zitat von shphoto Beitrag anzeigen
Hallo,

digitale Bilder sind bei mir bisher digital geblieben, jetzt wird aber der Ruf (von abgelichteten Personen) nach Abzügen aber immer lauter. Nach einiger Recherche bin ich aber immer noch nicht schlau, wo und wie ich das machen soll.

Zielformat wäre in grob 20cm x 30cm auf Papier, hochglanz.

Hat jemand Tipps für mich?

Stefan
Wenn du das öfter machen möchtest dann drucke die doch selbst aus. Ich empfehle dir dazu den
Canon PIXMA iP7250. Der nimmt auch die preisgünstigen Tinten und günstiges Fotopapier.
Die Qualität kann sich sehen lassen!
__________________
-----------------------------
Gruß aus der Pfalz
Hans
https://www.flickr.com/photos/55383603@N03/
joker13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 18:45   #5
Hitman72
 
 
Registriert seit: 11.03.2010
Beiträge: 217
Meine Empfehlung: www.saal-digital.de ....und anstatt Hochglanz würde ich FUJIFILM Silk nehmen.
Es gibt auch ICC-Profile für den Softproof: www.saal-digital.de/service/icc-profil/
__________________
Gruß, Andreas
Hitman72 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 13.11.2018, 20:12   #6
dinadan
 
 
Registriert seit: 15.10.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.638
Bei meinem Drogeriemarkt stehen Fotostationen von Kodak, da kann man die Bilder sofort mitnehmen. Die Qualität ist gar nicht schlecht, für die Anwendung: "bring mal Bilder von den Enkeln mit" mehr als ausreichend
__________________
Gruß Detlef
dinadan ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2018, 06:03   #7
About Schmidt
 
 
Registriert seit: 13.10.2007
Beiträge: 21.765
So ist es, den meisten Menschen ist die Qualität (die bei z.b. DM nicht schlecht ist) egal, solange ihr Kind, ihr Enkel oder sie selbst auf dem Foto sind.
__________________
Zwischen Wahnsinn und Verstand, ist oft nur ne dünne Wand Daniel Düsentrieb
Flickr
About Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2018, 07:33   #8
dialem2000
 
 
Registriert seit: 01.11.2008
Ort: Neumarkt
Beiträge: 259
Ich bestell auch bei Saal Digital. Bis jetzt habe ich keine Probleme und ich bin mit der Qualität sehr zufrieden. Drogeriedrucker nehm ich nur, wenn es ganz schnell gehen muss für einzelne Bilder und wenn die Qualität egal ist.
dialem2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2018, 08:53   #9
Conny1
 
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Bad Zwischenahn und wo die Nordseewellen spülen an den Strand
Beiträge: 2.539
Zitat:
Zitat von joker13 Beitrag anzeigen
Wenn du das öfter machen möchtest dann drucke die doch selbst aus. Ich empfehle dir dazu den
Canon PIXMA iP7250. Der nimmt auch die preisgünstigen Tinten und günstiges Fotopapier.
Die Qualität kann sich sehen lassen!
..... und wenn du dann noch Aldi Fotopapier nimmst ( gibt es dort in der Regel 2x im Jahr in seidenmatt und glänzend, Din A5 und Din A4, von Sihl) bist du gut gewappnet.
Nach meiner Erfahrung stehen sich die genannten Anbieter und weitere Mitbewerber alle nicht nach, zumal deren Fotoarbeiten ohnehin meistens in externen Großlaboren landen,
wie CEWE in Oldenburg.
Conny1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2018, 09:09   #10
mrrondi
 
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: München
Beiträge: 7.060
Bei den Kameras will wohl jeder das BESTE oder die BESTE haben, bei Ausdrucken rennt man auch gern mal zum Drogeriemarkt oder ALDI.

Herrlich. Na dann. HAPPY DRUCK
mrrondi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Fotoabzüge

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:33 Uhr.