Geissler Service
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Verbindung zu SonyUserforum nicht sicher?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.05.2019, 05:39   #1
XxJakeBluesxX
 
 
Registriert seit: 19.05.2004
Ort: Remscheid
Beiträge: 6.188
Verbindung zu SonyUserforum nicht sicher?

Ich habe das schon seit einiger Zeit, egal ob ich meinen Standardbrowser Opera oder MS Edge verwende:

https://prnt.sc/nkwgda
XxJakeBluesxX ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 06.05.2019, 05:53   #2
Fuexline
 
 
Registriert seit: 28.04.2015
Ort: Remseck-Aldingen
Beiträge: 1.320
das liegt daran das hier anscheinend n ganz komischer Typ das Ding hostet und es bisher nicht geschafft hat ein gratis SSL Zertifikat von lets encrypt auf dem Webserver zu installieren

sind 10 min Arbeit und ohne Kosten

am Browser liegt es also nicht bzw warnen diese seit neuestem wenn eine Website kein HTTPS kann bzw SSL
__________________
meine 500PX Seite /

Leg dich mit dem besten an, und du flehst wie alle dann
Fuexline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2019, 06:32   #3
felix181
 
 
Registriert seit: 13.02.2016
Beiträge: 816
Zitat:
Zitat von Fuexline Beitrag anzeigen
das liegt daran das hier anscheinend n ganz komischer Typ das Ding hostet und es bisher nicht geschafft hat ein gratis SSL Zertifikat von lets encrypt auf dem Webserver zu installieren

sind 10 min Arbeit und ohne Kosten

am Browser liegt es also nicht bzw warnen diese seit neuestem wenn eine Website kein HTTPS kann bzw SSL
Da ich davon ausgehe, dass es sich bei diesem Forum um eine Privatinitiative handelt, finde ich, dass Du Deine Wortwahl entsprechend anpassen könntest. Du bist hier nämlich - so wie ich - GAST....

Seit einiger Zeit sind etwa 50% aller Websites als "unsicher" gekennzeichnet - also so what?
__________________
--------------
Servus Felix
felix181 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2019, 08:02   #4
Fuexline
 
 
Registriert seit: 28.04.2015
Ort: Remseck-Aldingen
Beiträge: 1.320
in Puncto DSGVO wäre bei allen Websites https fällig! Daten der User seien es Login Daten können ohne https durch man in the middle Attacken abgefangen werden - dazu kommt noch das Google Seiten ohne HTTPS in Puncto SEO abstraft.

finds lustig wie im einen Thread Leute sich über Smarthome Geräte aufregen aber anscheinend unsichere Verbindungen bei Websites als völlig toll und normal ansehen - und selbst wenn der user es privat macht, was hier nicht der Fall ist weil verein und Spenden etc - sollte man schon diese 10 min investieren

ich sehe das als berechtigte Kritik
__________________
meine 500PX Seite /

Leg dich mit dem besten an, und du flehst wie alle dann
Fuexline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2019, 08:05   #5
felix181
 
 
Registriert seit: 13.02.2016
Beiträge: 816
Zitat:
Zitat von Fuexline Beitrag anzeigen
in Puncto DSGVO wäre bei allen Websites https fällig! Daten der User seien es Login Daten können ohne https durch man in the middle Attacken abgefangen werden - dazu kommt noch das Google Seiten ohne HTTPS in Puncto SEO abstraft.

finds lustig wie im einen Thread Leute sich über Smarthome Geräte aufregen aber anscheinend unsichere Verbindungen bei Websites als völlig toll und normal ansehen - und selbst wenn der user es privat macht, was hier nicht der Fall ist weil verein und Spenden etc - sollte man schon diese 10 min investieren

ich sehe das als berechtigte Kritik
Dann biete doch Deine freiwilligen Dienste an - ich bin sicher, dass man gerne Hilfe in Anspruch nimmt...
__________________
--------------
Servus Felix
felix181 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 06.05.2019, 08:07   #6
Fuexline
 
 
Registriert seit: 28.04.2015
Ort: Remseck-Aldingen
Beiträge: 1.320
ich bin mir sicher das es nicht am können scheitert, sondern am wollen früher war es teuer Websites mit SSL nachzurüsten mind 39 EUR für das Cert und mind 30 min bis das Ding eingebunden war. Leider ist es so das einige ältere Websites und Foren bei Hostern sind die technisch genauso veraltet sind auf alter Hardware laufen und oder steinalte Webpanels haben
__________________
meine 500PX Seite /

Leg dich mit dem besten an, und du flehst wie alle dann
Fuexline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2019, 15:07   #7
Schtorsch
 
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Freital/Dresden
Beiträge: 2.763
Vielleicht ist es aber nicht so einfach? Schließlich hängen hier Forum (vB) und Galerie (4images) drin. Oftmals scheitert da schon der Versuch, weil eventuell vorab php o.ä. aktuell sein müssen. Ändert man eines, geht es u.U. woanders nicht gleich. Und das sollte man bedenken - zumal es eben ein privates Freizeitprojekt ist.
__________________
Freundliche Grüße

Dniel, der Schtorsch
Schtorsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2019, 20:05   #8
Guy Fawkes
 
 
Registriert seit: 15.02.2008
Beiträge: 13
Zitat:
Zitat von Schtorsch Beitrag anzeigen
... zumal es eben ein privates Freizeitprojekt ist.
Privat ist hier gar nichts!

Erst einmal gehört das SUF einem Verein, der zudem auf dieser Seite auch noch Werbung schaltet. Hier ist es übrigens vollkommen egal, ob man damit Geld verdient oder nicht.

Darüber hinaus wird solch ein Zertifikat ja auch für ein DSGVO-konformes Kontaktformular benötigt. Welches im SUF übrigens auch nicht richtig programmiert ist, da es dort eine Checkbox geben müsste, mit welcher man bestätigt, dass man die Datenschutzerklärung akzeptiert hat. Diese muss zudem noch "unchecked" sein, sprich den Haken muss zwingend der User setzen. Ansonsten ist auch hier Ärger vorprogrammiert.

Wie einer der User ja hier schon schrieb, ist das bei einer "gut gepflegten" Webseite eine Sache von unter fünf Minuten und Geld kostet dieses Zertifikat dank Let's Encrypt auch nichts.

Somit ist der Vorwurf der Bastelei vollkommen gerechtfertig und das man durch diese sträfliche Unterlassung seine User in Gefahr bringt, ebenfalls.

JMHO
Guy Fawkes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2019, 08:31   #9
felix181
 
 
Registriert seit: 13.02.2016
Beiträge: 816
Zitat:
Zitat von Guy Fawkes Beitrag anzeigen

Somit ist der Vorwurf der Bastelei vollkommen gerechtfertig und das man durch diese sträfliche Unterlassung seine User in Gefahr bringt, ebenfalls.

JMHO
Ich bin froh, dass ich mich nicht so unsicher fühle wie Du, aber eines verstehe ich nicht: warum meldest Du Dich hier an, wenn Du in eine solche Gefahr kommen kannst? Und warum meldest Du Dich nicht umgehendst ab?
__________________
--------------
Servus Felix
felix181 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2019, 08:34   #10
hpike
 
 
Registriert seit: 12.07.2005
Beiträge: 13.143
Zitat:
Zitat von felix181 Beitrag anzeigen
Ich bin froh, dass ich mich nicht so unsicher fühle wie Du, aber eines verstehe ich nicht: warum meldest Du Dich hier an, wenn Du in eine solche Gefahr kommen kannst? Und warum meldest Du Dich nicht umgehendst ab?
Manche Dinge muss man nicht verstehen. Würde ich mich hier derart gefährdet sehen, sähe man von mir hier bloß noch einen Kondensstreifen.
__________________
Gruß Guido
A-Mount lebt!
hpike ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Verbindung zu SonyUserforum nicht sicher?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:37 Uhr.