Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » mein Garten...(auch zum Mitmachen!)
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.11.2018, 16:56   #811
gpo

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 15.03.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 11.942
Moin

ohne viel Gerede.....heute gemixt


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie

Mfg gpo
gpo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 11.11.2018, 18:16   #812
conradvassmann
 
 
Registriert seit: 30.11.2014
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.048
Leicht feucht heute, "Pilzexplosion"
...habe aber leider keine Ahnung, was das für Pilze sind..
(lila etwas künstlich sehr angehoben)


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie
__________________
don't be evil & do the right thing

Geändert von conradvassmann (11.11.2018 um 18:34 Uhr)
conradvassmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2018, 10:58   #813
gpo

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 15.03.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 11.942
Moin

das sind aber leckere violette Pilze

auf Grund meiner Mulchung mit Holzhäcksel habe ich auch diverse Sorten,
unter anderem Wiesen Champignons....
aber die Fabre kannte ich noch nicht
Mfg gpo
gpo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2018, 11:22   #814
BadRabbit
 
 
Registriert seit: 02.05.2018
Ort: Fridolfing
Beiträge: 75
das könnten Violette Rötelritterlinge sein.
die kann man essen (wenn es welche sind ansonsten kann es passieren das beim Fotografieren ganz neue Farbkompositionen entstehen
__________________
Ich fotografiere nicht, ich mach klick klick ...
meine Seite
BadRabbit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2018, 20:50   #815
gpo

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 15.03.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 11.942
Moin

die Ausbeute wird bei jedem Gartenrundgand...dünner
aber einige nutzen wohl die "Warm-Phase" und laden nochmal nach


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie

Mfg gpo
gpo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 15.11.2018, 10:35   #816
gpo

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 15.03.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 11.942
Moin

ich habe ja noch einen Garten....
und zwar den Dschungel-Garten von Tochters Ferienwohnung an der Ostsee...

nach wie vor sind die kärftig am Sanieren...es muste alles gemacht werden,
das Problem, in der Provinz gibt es durchaus noch Handwerker,
aber die sind auch nicht "ohne"....heißt der eine arbeitet gut, hält aber Termine nicht ein,
der andere känkelt, sagt aber nix, ist dann tagelang nicht erreichbar....
die Story ist ellenlang, man kann gar nicht alle Umstände aufzählen

ab und zu helfe ich, aber....besonders was den Garten anget(ca 3000m²)

wir fanden zwei Apfelbäume....natürlich völlig verwildert
aber im Sommer war klar das die Äpfel tragen....
hatte neulich schon mal welche probiert.....ja Oberklasse knachkig und süß
gestern nun die dritte Ernte...


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie

wir hatten einen Frucht-Ernter besorgt, einiges lag auch schon auf dem Boden
überall rann kam ich nicht, denn da liegt soviel Bauschut,
die man nicht umgehen kann....Ausbeute ein großer Eimer voll ...legger



Bild in der Galerie


im rechten bereich kann man den Apfelbaum mit seinen Strippen sehen....
ich muste erstmal die ganzen Verwachsungen wegschneiden,
damit man überhaupt da eien leiter anstellen konnte.....

die Reihe vorne konnte ich als "goldene Taxus" lokalisieren....
der wurde erstmal einen Meter kleiner gemacht....
wohlbemerkt...in dem Garten wurde 10-15 Jahre nix gemacht



Bild in der Galerie

der S-Sohn hate man wieder seien neue Stihl getestet....
eien gammeliege alte Kirsche muste Platz machen....
und wie man sehen kann...Bäume werden nich gesind 200-500 Jahre alt....
dieser hat wohl 40 Jahre geschaft....war im Sockel aber voll vergammelt
Mfg gpo
gpo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 21:46   #817
gpo

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 15.03.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 11.942
Moin

komischerweise kann ich derzeit mehr Bilder generieren als gedacht....
das Wetter macht den meisten Pflanzen offenbar wenig aus....
wenn dann noch die Sonne durchlugt kommt einiges zustande


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie

Mfg gpo
gpo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 14:20   #818
gpo

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 15.03.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 11.942
Moin

heute Sachen der anderen Art....aber alles aus meinem Garten....



Bild in der Galerie

die "Zaungeschichte" geht seit Jahren, denn Nachbarn konnen schon mal "anderer Meinung" sein
eine Hauruck Truppe erschien Jahresanfang und riss den alten Zaun ein....
die Teile lagen dann zwischen meinem und deren Gebäude rum...keiner kümmerte sich
Tage später stellte sich raus, das man die "falsche Seite" abgerüstet hattem es sollte der Süd-Zaun sein

aber auf deren Grund!...bei mir wäre es die Nordseite und noch schöner....
es gab eine nette Depatte>>> wem nun dieser Zaun gehört

da nun 9 Eigentümer gegen einem standen....hatte ich dann "den Zaun"...als "mein Zaun" erklärt
und logo, da er illegal abgerissen wurde....muste mein Nachbarhaus tief in dne Beutel greifen
und den Maschendraht Zaun ...ersetzen

was die nicht wusten...in HH gibt es keine Zaun-Ordnung wie in anderen Bundesländern
...und wenn die behaupten es sei meiner....
dann müssen sie nun einen neuen Zaun erstellen

das obere Bild zeigt die Rumpelecke die man über die Jahre dort ansammelte und die muete auch weg...
Bild 2 zeigt nun den neuen Zaun und die Monteure hatten sogar einen tollen Gedanken....
um sich Abtransport zu sparen...haben die die Feuerholz Kloben als Beetbegrenzung umgebaut
und das sieht sogar gut aus....man rate mal wer den Tip dazu gab


Bild in der Galerie



Bild in der Galerie

dieses Bld aus der gleichen Ecke zeigt dne Hitzeschaden des Sommers....
dort steht seit Jahren eine Trauerweide....und die braucht immer Wasser
...was dieses Jahr nicht verfügbar war

die Folge war, das die gesamte Rhodo Gruppe gerade in dieser Schattenecke...eingegangen war....
es geht im ca. 10 Pflanzen......nun wird wohl die Weide drann glauben müssen



Bild in der Galerie

mal was erfeuliches....die Goldulme hatte zu Hitzezeit hefig schwarze klebrige Blätter produziert....
nun seit ca. 2 Monaten, mit mehr Wasser treibt sie wieder "goldig" aus



Bild in der Galerie

die Rose(die schöne rote) hat nun aufgegeben.....aber das ist normal, ich finde das Morbide interessant



Bild in der Galerie

und das ist auch wa sganz besonderes.....eine Azalee und min, 40 Jahre alt
die wurde öfters umgesetzt, kam nirgendwo richtig in die Puschen...
meist weil Hortensien zu nahe standen...

also wurde sie rausgeholt...massiv beschnitten und bekam einen neuen Parkplatz...
nun sind sogar überall Knospen da

Mfg gpo
gpo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » mein Garten...(auch zum Mitmachen!)

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:25 Uhr.