Geissler Service
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » Ist eine a7 noch empfehlenswert?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2018, 17:46   #21
tempus fugit

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 11.02.2014
Beiträge: 864
Zitat:
Zitat von usch Beitrag anzeigen

Gerade das würde aber weder zu einer α7 mit Adapter noch zu einer A99 passen. Es sei denn, dir würden die 10 MP ausreichen, die im APS-C-Modus noch übrig bleiben.
Da ging es in einem nicht nachvollziehbaren Zusammenhang um eine fiktive a77iii welche jemand hier angesprochen hat

Auch wenn man Äpfel nicht mit Birnen vergleichen kann, finde ich das 1650 besser als meine alte alpha 77. Es für viel weniger Geld herzugeben, als ursprünglich dafür gezahlt, fände ich schade, da es an einer alpha 77III mehr glänzen könnte als an meiner "berauschenden" 77er.

EDIT:
Habe mir nun eine alpha 99 gekauft.
Habe 950€ für die Kamera mit original Griff gezahlt. Unter 5k Klicks. Alles mit OVP und noch einige Akkus mit dabei.
Bin gespannt auf das Paket

Ich denke es ist ein guter Preis, da mein Fotohändler für ein adäquates Teil 14 Hundert verlang hat o_O

Geändert von tempus fugit (16.05.2018 um 17:55 Uhr)
tempus fugit ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 16.05.2018, 18:43   #22
dey
 
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Ilvese boi Mannem
Beiträge: 13.059
Ich habe vor 18 Monaten noch 200€ mehr bezahlt und das ohne Griff.

Und viel Spass und berichte.
__________________

Oo....
dey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 19:45   #23
tempus fugit

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 11.02.2014
Beiträge: 864
Ich suchte ehrlich gesagt bereits vor zwei Jahren nach einer gut erhaltenen 99er.
Ich hätte damals sogar fast 16 Hundert für eine neue ausgegeben, wäre ich nicht zufällig auf die 900er gestoßen.

Man ich freue mich wie ein kleines Kind auf die Sendung
tempus fugit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 19:55   #24
hpike
 
 
Registriert seit: 12.07.2005
Ort: Bocholt
Beiträge: 12.321
Die Sendung mit der Maus?
__________________
Gruß Guido
A-Mount lebt!
hpike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 22:39   #25
Fuexline
 
 
Registriert seit: 28.04.2015
Ort: Remseck-Aldingen
Beiträge: 785
sehr gut freue mich für dich, Du wirst mit der A99 sehr glücklich sein, meine 2 sind jedes Wochenende im Dauereinsatz und tun ihren Job richtig gut. Du hast noch dieses coole Fokuslicht im Body, Du bekommst
  • die Linsen noch günstig und ohne Adapter ans laufen.
  • du hast den AF-D Modus der hier zwar belächelt wurde - aber vermutlich nur weil die wenigsten ihn wirklich getestet hatten.
  • Bildstabi, der was taugt.
  • Eingebauter Fokusmotor, der vermutlich mehr Power hat und somit schneller ist als die Durchführung im LAEA4
  • Griffiger Body, gerade mit dem BG ein wunderbares Gefühl beim tragen.
  • Einen Batteriegriff der es ermöglicht 3 Akkus gleichzeitig zu verwenden, ich brauchte 14 Stunden Dauernutzung (Body dauerhaft an, hier mal Videos und alle 5 min mal 1-5 Fotos) um 2,5 Akkus leer zu bekommen
  • Ein Display das man in alle Richtungen neigen kann, klingt unspektakulär aber seitlich shooten musste ich schon.
  • 2 SDXC Kartenslots mit Backup Funktion bzw Sortierung
  • 2 Ordentlicher Videomodus mit immerhin 60 FPS

und obwohl das Teil von Ende 2012 ist, so ist es immer noch eine Kamera die sämtliche Semi professionellen Gelüste befriedigen kann. Natürlich hat sie ja auch ein paar Nachteile.
  • 19 Punkt AF nur zentriert nutzbar ebenso der 102 Punkt Kontrast AF
  • die High ISO Fähigkeiten sind im Vergleich zu heutigen Cams etwas bescheiden (aber nicht schlecht)
  • Aktuellste Linsen von Tamron und Sigma nicht mehr verfügbar
  • Folie in der Mitte (muss kein Nachteil sein aber einige stört sie doch)
  • Kein live view shooten per USB oder Wlan möglich (kann man umgehen)

Somit würde ich die betagte A99 doch als die bessere A7I einordnen auch wenn diese bei Tageslicht leicht besser sein mag - zudem sehe ich gerade selbst der Mediamarkt haut die A7I NEU mit Tasche und Objektiv für 777 EUR gerade raus was nicht übel ist denn ich sehe die A7I so als Kamera für jemanden dem die kleinen Casio Knipsen nicht ausreichen und der etwas leichtes mit Wechselobjektiv für Schnappschüsse benötigt und dafür ist sie gut.

Man muss es auch so sehen A900 verkaufen bringt auch ein paar Taler somit ist es kein wirklicher Verlust.
__________________
meine 500PX Seite /

Leg dich mit dem besten an, und du flehst wie alle dann
Fuexline ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 16.05.2018, 23:15   #26
tempus fugit

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 11.02.2014
Beiträge: 864
Bevor ich die alpha 900 verkaufe muss ich noch einen Bekannten ärgern indem ich ihn mit beiden Kameras samt Griffen bestückt mit 70400 und 80200 als Halsschmuck besuchen gehe.

Eventuell zeigt er sogar Gefallen am optischen Sucher der a900
tempus fugit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 23:19   #27
Giovanni
 
 
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 3.379
Zitat:
Zitat von Fuexline Beitrag anzeigen
ich sehe die A7I so als Kamera für jemanden dem die kleinen Casio Knipsen nicht ausreichen und der etwas leichtes mit Wechselobjektiv für Schnappschüsse benötigt und dafür ist sie gut.
So eine Aussage wird dem Gerät nicht gerecht. Das kannst du vielleicht über die a5000 schreiben.

Die A7 ist dagegen eine extrem gute Kamera für alle nicht zu schnell bewegten Motive.

Soweit 24 MP genügen, ist sie eine perfekte Landschaftskamera und bei dieser Anwendung genauso gut wie die A7 II. Das gilt auch für viele andere Anwendungen.

Der aktuelle Ladenpreis von 777 Euro für eine Vollformatkamera mit einem so guten Sensor incl. Kitzoom ist nichts weniger als sensationell. Andererseits verständlich, denn es gibt sicherlich ein paar Lagerbestände abzubauen.

Geändert von Giovanni (16.05.2018 um 23:27 Uhr)
Giovanni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 23:19   #28
Fuexline
 
 
Registriert seit: 28.04.2015
Ort: Remseck-Aldingen
Beiträge: 785
Nur mal so rein fiktiv was würdest du denn für die a900 haben wollen?

Zitat:
Zitat von Giovanni Beitrag anzeigen
Die A7 ist eine extrem gute Kamera für alle nicht zu schnell bewegten Motive.

Soweit 24 MP genügen, ist sie eine perfekte Landschaftskamera und bei dieser Anwendung genauso gut wie die A7 II. Das gilt auch für viele andere Anwendungen.

Der aktuelle Ladenpreis von 777 Euro für eine Vollformatkamera mit einem so guten Sensor incl. Kitzoom ist nichts weniger als sensationell. Andererseits verständlich, denn es gibt sicherlich ein paar Lagerbestände abzubauen.
ich sag ja nicht das sie schlecht ist, aber ich denke das erst die A7II die Erfüllung ist bzw die A7III. die A7I war halt noch der BETA Test. und ich bin mir sicher das man tagsüber mit ihr sicher super Bilder machen kann, auch wenn man OSS Objektive kaufen muss damit das Sucherbild nicht am wackeln ist.
__________________
meine 500PX Seite /

Leg dich mit dem besten an, und du flehst wie alle dann

Geändert von Fuexline (16.05.2018 um 23:25 Uhr)
Fuexline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 23:30   #29
Giovanni
 
 
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 3.379
Zitat:
Zitat von Fuexline Beitrag anzeigen
die A7I war halt noch der BETA Test. und ich bin mir sicher das man tagsüber mit ihr sicher super Bilder machen kann, auch wenn man OSS Objektive kaufen muss damit das Sucherbild nicht am wackeln ist.
Nein war sie nicht. Sie ist eine vollwertige Vollformatkamera. Die anderen Hersteller (außer Pentax) haben auch keinen Stabilisator im Gehäuse. Ist die Canon EOS 5D Mk. IV oder die Nikon D850 deshalb ein "BETA Test"? Ich bin außerdem ziemlich sicher, dass die Einführung eines gehäuseintegrierten Stabilisators beim E-Mount gar nicht von Anfang an geplant war.

Mein 18-jähriger Sohn hat eine A7. Die Bilder, die er damit abliefert, sind qualitativ ausgezeichnet und nicht von denen aus einer A7 II zu unterscheiden. Er hat außerdem keinerlei Probleme mit der Handhabung oder sonstigen Leistungsmerkmalen der Kamera.

Geändert von Giovanni (16.05.2018 um 23:34 Uhr)
Giovanni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 23:37   #30
Fuexline
 
 
Registriert seit: 28.04.2015
Ort: Remseck-Aldingen
Beiträge: 785
Doch war sie, Sony wollte mal "sehen wie es ist wenn man nen e Mount an ne NEX/alpha pappt" - für Sony war das nur ein - schauen wir mal was passiert Test, und die erste A7 haben sich nur Leute mit genug Kohle gekauft weil die anderen schon sehr skeptisch waren, denn günstig war sie nicht.

Erst die A7II hat für die E Mount A7 Popularität gesorgt bzw ich glaube die A7S, und ab da wusste Sony was die Leute wollen! wäre die A7 massiv gefloppt, gäbe es keine A9 und nix und vermutlich wären wir bei einer A99III, klar alles Spekulation aber so wie ich es sehe. So habe ich das gemeint mit BETA Test. das eine A7I so gut wie eine A7II sein kann habe ich nicht bezweifelt
__________________
meine 500PX Seite /

Leg dich mit dem besten an, und du flehst wie alle dann
Fuexline ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » Ist eine a7 noch empfehlenswert?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:09 Uhr.