Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » Beispielbilder » E-Mount: Sigma 16mm/1.4 DC DN - als SWW an der KB Kamera A7RII
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.09.2018, 22:57   #31
matti62
 
 
Registriert seit: 24.10.2012
Ort: D
Beiträge: 4.404
...so ist es
matti62 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 08.09.2018, 15:55   #32
aidualk

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 15.017
So, etwas weiter mit den Eigenschaften des Sigma 16mm Objektivs.

Verzeichnung: Ist sehr deutlich kissenförmig, aber noch gut korrigierbar.
Hier im Vergleich zum 15mm Laowa an der A6000.


Bild in der Galerie



Blendenstern und Flare:

Ab Bl. 8 zeigt das Sigma einen ordentlichen Stern um die Sonne.
Die Flares sind deutlich und groß, aber nicht mehr als in diesem Bildausschnitt zu sehen (an der Hecke und am unteren Bildrand). Sie werden mit Abblenden kleiner und definierter.


Bild in der Galerie


Im Vergleich zu meinen anderen WW Objektiven.
Das Loxia ist, natürlich (), weder beim Blendenstern noch bei den Flares zu toppen.
Das Voigtländer hat auch einen schönen Stern, aber einen deutlichen und großen Flare. Laowa und Batis haben nur kleine und definierte Flares, die ggf. leichter zu entfernen sind. Das Batis hat aber keinen schönen Stern (für mich der einzige wirkliche 'Schwachpunkt' dieses Objektivs).

Alle Aufnahmen bei Blende 8.


Bild in der Galerie
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2018, 17:55   #33
TONI_B
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 9.878
Sehr informative Vergleiche!

Ich wünschte, ich hätte auch so viele Objektive zum Vergleichen...
__________________
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2018, 18:20   #34
DiKo
 
 
Registriert seit: 27.02.2014
Beiträge: 2.097
Sehr aufschlußreich, dankeschön!

Hast oder hattest Du nicht auch das Touit 12mm?
Wie hatte sich das geschlagen?

Gruß, Dirk
DiKo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2018, 19:17   #35
aidualk

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 15.017
Das 12mm Touit habe ich nicht mehr.
Ich hatte es mal mit dem 18mm Batis verglichen. Von der Bildschärfe war es sehr gut, hatte aber doch etwas mehr störendes Koma, also für Nachthimmel nur eingeschränkt nutzbar. Es hatte auch keinen sehr schönen Blendenstern.


Zitat:
Zitat von TONI_B Beitrag anzeigen
Ich wünschte, ich hätte auch so viele Objektive zum Vergleichen...
Ich habe mich viele Jahre im WW-Bereich eingeschränkt gefühlt und jetzt beim E-Mount kann ich mich da mal richtig austoben.
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 08.09.2018, 19:28   #36
ben71
 
 
Registriert seit: 17.08.2012
Ort: Rhein/Main Gebiet
Beiträge: 844
@aidualk
...sehr informativer Vergleich. Vielen Dank für's Teilen
__________________
Grüße
ben71
ben71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2018, 21:57   #37
aidualk

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 15.017
Beispielbilder - heißt das Unterforum.

Ich nutze das Objektiv tatsächlich nur für Nachtaufnahmen.


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2018, 14:26   #38
TONI_B
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 9.878
Wenn es diese Linse mit manuellem Fokus gäbe, würde ich sie mir auch zulegen, denn die optische Leistung schaut gut aus. Bei f/2,8 oder f/4 müsste sie super sein, oder?

Aber der AF bzw. der MF ohne außenliegende Skala ist für mich ein NoGo
__________________
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2018, 14:34   #39
matti62
 
 
Registriert seit: 24.10.2012
Ort: D
Beiträge: 4.404
Zitat:
Zitat von aidualk Beitrag anzeigen
So, etwas weiter mit den Eigenschaften des Sigma 16mm Objektivs.

Verzeichnung: Ist sehr deutlich kissenförmig, aber noch gut korrigierbar.
Hier im Vergleich zum 15mm Laowa an der A6000.


Bild in der Galerie



Blendenstern und Flare:

Ab Bl. 8 zeigt das Sigma einen ordentlichen Stern um die Sonne.
Die Flares sind deutlich und groß, aber nicht mehr als in diesem Bildausschnitt zu sehen (an der Hecke und am unteren Bildrand). Sie werden mit Abblenden kleiner und definierter.


Bild in der Galerie


Im Vergleich zu meinen anderen WW Objektiven.
Das Loxia ist, natürlich (), weder beim Blendenstern noch bei den Flares zu toppen.
Das Voigtländer hat auch einen schönen Stern, aber einen deutlichen und großen Flare. Laowa und Batis haben nur kleine und definierte Flares, die ggf. leichter zu entfernen sind. Das Batis hat aber keinen schönen Stern (für mich der einzige wirkliche 'Schwachpunkt' dieses Objektivs).

Alle Aufnahmen bei Blende 8.


Bild in der Galerie
Yep, das Loxia ist nicht zu toppen. Ich finde das Ding nur genial. Ich habe gerade gesehen, Du nutzt das Sigma an der a7rii? Kannst Du etwas zur BQ und zur Vignettierung sagen? Danke!
matti62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2018, 14:52   #40
aidualk

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 15.017
Zitat:
Zitat von matti62 Beitrag anzeigen
Kannst Du etwas zur BQ und zur Vignettierung sagen? Danke!
Siehe erste Seite?
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » Beispielbilder » E-Mount: Sigma 16mm/1.4 DC DN - als SWW an der KB Kamera A7RII

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:24 Uhr.