Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (NEX) » Schlechte Qualitätskontrolle Zeiss Batis 40
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.11.2018, 19:48   #11
laurel

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 490
Zitat:
Zitat von Fata Morgana Beitrag anzeigen
Das ist zumindest für mich keine zufriedenstellende Antwort, denn Zeiss Objektive kosten deutlich mehr als Objektive anderer Hersteller, weswegen man davon ausgeht, dass die Qualität stimmt. Wenn aber Zeiss nur mit Wasser kocht, wozu dann überhaupt ein Zeiss kaufen? Bei anderen Herstellern bekommt man Objektive mit den gleichen Specs um die Hälfte oder zwei Drittel günstiger.
Sehe ich auch so.
Kompromislose Qualität wäre bei dem Preis angesagt.
laurel ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 18.11.2018, 20:39   #12
steve.hatton
 
 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Neusäß (BY)
Beiträge: 9.864
Das wäre jetzt wichtig zu wissen, ob Zeiss ebenso zickig ist, wie man von dem ein oder anderen Hersteller behauptet, der sich dann bei Reklamationen auf Toleranzen zurückzieht, die man bei gewissen Preise eben nicht mehr akzeptieren will oder sollte.

Ein Freund von mir schickt auch alles was er von Nikon kauft erst mal zur Justage ein - ist jetzt Nikon schlecht ?
__________________
Gruß aus Bayern

Steve
steve.hatton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2018, 23:13   #13
MaTiHH
 
 
Registriert seit: 20.12.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.307
Zitat:
Zitat von Fata Morgana Beitrag anzeigen
Das ist zumindest für mich keine zufriedenstellende Antwort, denn Zeiss Objektive kosten deutlich mehr als Objektive anderer Hersteller, ...
Das stimmt nicht für Sony E-Mount. Alle jeweiligen Sony Objektive sind teurer. Vergleiche SZ50 mit Batis 40, SZ24 mit Batis 25, 85GM mit Batis 85,...

Also bei gleichem Anspruch an die Qualität ist Zeiss zwar nicht Budget, aber immerhin günstiger als der Hersteller.
__________________
www.timmann.photo
MaTiHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2018, 11:48   #14
whz
 
 
Registriert seit: 11.04.2007
Ort: Österreichische Steiermark
Beiträge: 2.457
a 7 III

Zitat:
Zitat von Fata Morgana Beitrag anzeigen
.... Wenn aber Zeiss nur mit Wasser kocht, wozu dann überhaupt ein Zeiss kaufen? Bei anderen Herstellern bekommt man Objektive mit den gleichen Specs um die Hälfte oder zwei Drittel günstiger.
Weil das Ergebnis - eine entsprechende Justage vorausgesetzt - dann eben doch dem Preis entspricht (Ausnahme Batis 135: der Listenpreis ist unzumutbar hoch)
__________________
LG
Wolfgang

Meine Bilder:
whz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2018, 11:53   #15
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 15.179
Zitat:
Bei anderen Herstellern bekommt man Objektive mit den gleichen Specs um die Hälfte oder zwei Drittel günstiger.
gleiche Specs!? nöö - doppelt so schwer
(der Kollege ist großer Sigma-Fan)
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 24.11.2018, 18:24   #16
Fata Morgana
 
 
Registriert seit: 21.12.2014
Beiträge: 210
Zitat:
Zitat von laurel Beitrag anzeigen
Sehe ich auch so.
Kompromislose Qualität wäre bei dem Preis angesagt.


Zitat:
Zitat von steve.hatton Beitrag anzeigen
Ein Freund von mir schickt auch alles was er von Nikon kauft erst mal zur Justage ein - ist jetzt Nikon schlecht ?
Nikon hat zwar Objektive im Angebot, die Preislich mit jenen von Zeiss in nichts nachstehen, der japanische Hersteller bietet aber auch sehr viele Objektive an, die viel günstiger sind. Deswegen ist es schwierig zu beurteilen wie gut oder schlecht Nikon im Vergleich ist.

Zitat:
Zitat von MaTiHH Beitrag anzeigen
Das stimmt nicht für Sony E-Mount. Alle jeweiligen Sony Objektive sind teurer. Vergleiche SZ50 mit Batis 40, SZ24 mit Batis 25, 85GM mit Batis 85,...

Also bei gleichem Anspruch an die Qualität ist Zeiss zwar nicht Budget, aber immerhin günstiger als der Hersteller.
Naja, der Vergleich ist unfair, weil die Sony-Objektive um 2/3 bis eine volle Blende lichtstärker sind. Es wäre ja geradezu traurig, wenn die Batise teurer als die GM-Objektive wären.

Zitat:
Zitat von aidualk Beitrag anzeigen
gleiche Specs!? nöö - doppelt so schwer
(der Kollege ist großer Sigma-Fan)
In meinem obigen Posting meinte ich nicht nur Sony E, sondern alle Mounts. Die Auswahl an Objektiven für Sony E ist nicht besonders groß, weswegen der Eindruck entsteht, als wäre Zeiss gar nicht so teuer. Das stellt sich aber spätestens dann als falsch heraus, wenn man mal nachschaut was für schöne Töchter andere Mütter (Canon/Nikon) haben.
Fata Morgana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2018, 11:10   #17
dinadan
 
 
Registriert seit: 15.10.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.642
Alles was von Canon und Nikon auf dem Niveau der Zeiss- und GM-Linsen ist, ist leider auch genauso teuer
__________________
Gruß Detlef
dinadan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (NEX) » Schlechte Qualitätskontrolle Zeiss Batis 40

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:42 Uhr.