SonyUserforum
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » A-Mount Objektive (SLR/SLT) » Sony 4.0/500mm SSM G Reparaturservice Sony
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2017, 08:56   #31
carm

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 05.02.2009
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.329
@Gerd

Zu deinem 1 Punkt.
Das war auch mein erster Gedanke. Da Alopex aber von Anfang an mit dem Objektiv Probleme hatte kann dieses ausgeschlossen werden. Bleibt nur beim Fotohändler oder auf dem Weg dorthin als Neuware die Möglichkeit eines "Unfalls"
Herr Mayr hat das 500er genauestens untersucht, konnte aber keine erkennbaren äusseren Zeichen eines Stosses, Sturzes usw. erkennen.

Scharf abstellen darf aber kein Problem sein. Ich fotografiere seit 1998 mit einem 500mm von Sigma und hatte die ältere und letzte Version. Während dieser Zeit sind auch immer mal kleine bis grössere Stösse vorgekommen. Nie ist aber irgendetwas dabei kaputtgegangen. Solche Stösse muss so ein Objektiv aushalten.

Zu deinem 2. Punkt.
Ja, sie sind selten, die Objektive. Es war der erste Fall für Schuhmann überhaupt. Man konnte sich am Anfang gar nicht vorstellen, dass eine Dezentrierung vorliegt. Deswegen hat Herr Mayr mir das Objektiv ja auch nach AF Justierung zurückgeschickt mit der Bitte es selber zu testen. Schuhmann hat aber dann sehr professionnel reagiert und alle notwendigen Massnahmen ergriffen. Und sie waren nicht mal der Verkäufer des 500ers.

Sony Europa hat sich aber gar nicht professionnel verhalten. Von Anfang März bis Mitte Juni haben sie mit allen Mitteln versucht, das Objektiv nicht nach Japan zu schicken. Her Mayr hat mich die ganze Zeit auf dem Laufenden gehalten. Einiges war grotesk.

FG
Carlo

Geändert von carm (12.10.2017 um 09:04 Uhr)
carm ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 12.10.2017, 09:19   #32
swivel
 
 
Registriert seit: 01.02.2011
Beiträge: 1.474
Zitat:
Zitat von GerdS Beitrag anzeigen
Naja, man kann es auch anders sehen:...
Negative Erfahrungen werden (angeblich ) ja neun mal mehr public gemacht als positive Berichte.
Gutes Marketing versucht die Kunden zu binden, auch bzw. gerade mit Top Serviceleitungen. Gibt natürlich noch viel mehr dbzgl.

Wenn der Service gut wäre, - wäre der Tread hier nie entstanden, egal was der technische Hintergrund ist bzw. wie der Fehler entstanden ist. Bei so einem Objektiv MUSS Sony kulant sein.
swivel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 09:26   #33
Windbreaker
 
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Vörstetten
Beiträge: 1.678
Zitat:
Zitat von carm Beitrag anzeigen
Zu deinem 1 Punkt.Das war auch mein erster Gedanke. Da Alopex aber von Anfang an mit dem Objektiv Probleme hatte kann dieses ausgeschlossen werden.
Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, hat Alopex das Objektiv als Vorführ- oder Rückläuferobjektiv zu einem vergünstigten preis von Sony bekommen.
Die Möglichkeit, dass das Objektiv einen Schuss hatte, ist also durchaus gegeben.

Damit will ich das Verhalten von Sony nicht verharmlosen. Eine so lange Zeit, bis das Objektiv nach Japan geschickt wird, ist heftig und darf bei einem solchen Objektiv schon gar nicht sein. (Bei Objektiven , die weniger kosten natürlich auch nicht.
__________________
Stammtisch Südbaden >>> Nächster Stammtischtreff: 25. November zu einer Fototour. Wann und Wohin wird nachgeliefert
Windbreaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 09:39   #34
Pittisoft
 
 
Registriert seit: 08.09.2003
Ort: D 12051 Berlin 44
Beiträge: 2.082
Alpha SLT 99 II

Ich war auch schon mal kurz in Versuchung, vielleicht ist es ja dieses hier gewesen.


Bild in der Galerie
__________________
Tschüss Pittisoft (Peter).....
Pittisoft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 09:50   #35
wwjdo?
 
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Friedberg/By.
Beiträge: 11.275
Zitat:
Zitat von Pittisoft Beitrag anzeigen
Ich war auch schon mal kurz in Versuchung, vielleicht ist es ja dieses hier gewesen.


Bild in der Galerie
Ist das ein Screenshot von "damals" oder ein aktuelles Angebot?

Was ich richtiggehend geschäftsschädigend finde, ist der Umstand, dass solche Szenarien zu einem massiven Vertrauensverlust führen.

Ein namhafter User hat hier im Forum wohl vergeblich versucht, sein SAL 500mm 4 nach einem Systemwechsel unters Volk zu bringen.
__________________
LG
Matthias
wwjdo? ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 12.10.2017, 10:03   #36
carm

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 05.02.2009
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.329
Das Abgebildete ist nicht meins. Ich habe die original Rechnung (Kaufdatum September 2015) des 500er und das stammt aus einem Fotofachgeschäft aus Deutschland die eine Sonyvertretung haben.

Aber es stimmt schon, dass sich der Käufer bei solchen Preisen, wenn es denn Neuware ist, verarscht fühlen muss. Wobei ich nicht weiss, wie lange das Objektiv schon zum Verkauf steht und ob es Vorführware ist oder nicht.

FG
Carlo

Geändert von carm (12.10.2017 um 10:07 Uhr)
carm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 10:17   #37
Pittisoft
 
 
Registriert seit: 08.09.2003
Ort: D 12051 Berlin 44
Beiträge: 2.082
Mein Screenshot ist vom 24.10.2014.
Da es sich um ein Generalüberholtes handelte bin ich ganz froh das ich damals nicht schwach geworden bin wenn ich das hier so lese.
__________________
Tschüss Pittisoft (Peter).....
Pittisoft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 10:21   #38
wwjdo?
 
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Friedberg/By.
Beiträge: 11.275
Zitat:
Zitat von Pittisoft Beitrag anzeigen
Mein Screenshot ist vom 24.10.2014.
Da es sich um ein Generalüberholtes handelte bin ich ganz froh das ich damals nicht schwach geworden bin wenn ich das hier so lese.
Ach, wenn es zuvor 2 Jahre in Japan war...
__________________
LG
Matthias
wwjdo? ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 17:21   #39
nobody23
 
 
Registriert seit: 19.07.2011
Beiträge: 753
@Carm
Hab soeben mit Herrn Mayr telefoniert und er meinte er sei nebenbei am Foto's vom 500er am anschauen.
__________________
Mein Reunion Fotoabenteuer
nobody23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 17:37   #40
carm

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 05.02.2009
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.329
Zitat:
Zitat von nobody23 Beitrag anzeigen
@Carm
Hab soeben mit Herrn Mayr telefoniert und er meinte er sei nebenbei am Foto's vom 500er am anschauen.
Dann weisst du schon etwas mehr als ich Nein, wir haben heute schon miteinander telefoniert und es schaut gut aus. Ich kann es kaum erwarten die ersten Tests selber zu machen.

FG
Carlo
carm ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » A-Mount Objektive (SLR/SLT) » Sony 4.0/500mm SSM G Reparaturservice Sony

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:21 Uhr.