Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Über den Tellerrand geschaut » Nikon D850
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.10.2017, 12:04   #581
twolf
 
 
Registriert seit: 19.10.2003
Ort: D- Emskirchen; Franken
Beiträge: 5.375
Zitat:
Zitat von mrrondi Beitrag anzeigen
Es gibt einfach kaum eine andere Kamerakombi wie die SONY A7RII mit Ihren neuen nativen SONY Optiken die wohl alles aus dem Potenzial des Sensors raus holt.
Auflösung, Schärfe und auch Dynamik. Wer die höchste Qualität will - bitte schön.
Soll nicht heiss das die A7RII keine Schwächen hat - aber Bildqualität ist es auf alle Fälle nicht.
Auch das ist wohl bald nicht mehr so, Wenn ich mir das Zeiss Ortus Ansehe, Auflösung D810 35 MPX von 36.

https://www.dxomark.com/Lenses/Compa...2_963_1018_963
twolf ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 13.10.2017, 12:45   #582
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 13.168
Zitat:
Zitat von twolf Beitrag anzeigen
Auch das ist wohl bald nicht mehr so, Wenn ich mir das Zeiss Ortus Ansehe, Auflösung D810 35 MPX von 36.

https://www.dxomark.com/Lenses/Compa...2_963_1018_963
billiges Sony: 42MP von 42 MP - Sticht

Dann würde so ein Otus bestimmt 43MP an der A7RII bringen.
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 14:25   #583
Crimson
 
 
Registriert seit: 16.01.2004
Beiträge: 4.542
meine gestrige Frage
Zitat:
Zitat von Crimson Beitrag anzeigen
Wieso müssen die MP des Sensors eigentlich wirklich aufgelöst werden?
wurde soeben beantwortet - und die Antwort ist nicht unerwartet: Längenvergleich
__________________

Crimson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 16:42   #584
matteo
 
 
Registriert seit: 10.10.2013
Ort: Solothurn
Beiträge: 1.022
Zitat:
Zitat von aidualk Beitrag anzeigen
billiges Sony: 42MP von 42 MP - Sticht
Irgendwie logisch, dass ein 36MP Sensor (D810) nicht 42MP (A7RII) auflösen kann

Nikon wird jetzt Schritt für Schritt die Objektivpalette erneuern. Ein vernünftiges 24-70 wär mal dringend nötig....

Vielleicht liegt die Konzentration aber auch auf ner Spiegellosen+ die passenden Objektive dazu...D.h. die D850 wäre dann quasi die A99II von Nikon
__________________
myflickr
matteo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 17:21   #585
wwjdo?
 
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Friedberg/By.
Beiträge: 11.275
Wenn man bedenkt, dass Nikons Topmodel, die D5, vernünftige und moderate 20,8 MP auflösen kann - alles gut!

Profis überlassen anscheinend das Quartettspiel den Leuten, die es "brauchen"?
__________________
LG
Matthias
wwjdo? ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 13.10.2017, 19:54   #586
Man
 
 
Registriert seit: 28.03.2004
Ort: D-53913 Swisttal
Beiträge: 1.562
Zitat:
Zitat von Crimson Beitrag anzeigen
...und die Antwort ist nicht unerwartet: Längenvergleich
Es gibt meiner Meinung nach zumindest einen Grund, weshalb eine hohe Auflösung weit jenseits der normalen Notwendigkeit (rechnet doch spaßeshalber mal aus, wieviel MP eure Monitore auflösen können, auf denen Ihr die Bilder in der Regel betrachtet) dennoch Sinn machen kann:
je größer die Auflösung, desto feinmaschiger kann ein Muster sein, bevor es seine unerwünschten Spuren im Bild als Moiremuster hinterlässt.
Es ist bestimmt kein Zufall, dass nur bei Sensoren mit hohen MP-Zahlen (also den Pixelmonstern) der AA-Filter weggelassen wird.

Und ansonsten: wenn man das Rauschen dabei im Griff halten kann (und das kann man anscheinend), dann spricht doch nichts (adäquate Hardware für die Weiterverarbeitung vorausgesetzt) gegen eine (auch üppige) Auflösungsreserver z. B. für Ausschnitte oder großformatige Drucke mit 300 dpi.

vlG

Manfred
__________________
Das Leben ist hart, ungerecht.......und endet mit dem Tode.
Ich persönlich bevorzuge das Leben (trotzdem).
Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 20:04   #587
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 13.168
Ich glaube, manche sehen die Diskussionen hier oftmals viel zu ernst.
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 20:46   #588
Crimson
 
 
Registriert seit: 16.01.2004
Beiträge: 4.542
@Man: das sehe ich ja genauso (schrieb ich ja auch), bin nur der Auffassung, dass man diese (immer weiter steigenden) Datenmengen nicht unbedingt aus der Kamera herausholen müsste - mir geht es um die zwanghafte 1:1-Relation (die sich auf Linsen fortsetzt) zwischen Sensorauflösung (die mir vollkommen wurscht ist, weil mich nur das Ergebnis interessiert) und der, die auf die Karte geschrieben wird.
__________________

Crimson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 21:16   #589
Giovanni
 
 
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 3.081
Zitat:
Zitat von Crimson Beitrag anzeigen
Sensorauflösung (die mir vollkommen wurscht ist, weil mich nur das Ergebnis interessiert)
Kommt wahrscheinlich darauf an, was du mit "Ergebnis" meinst.

Geändert von Giovanni (13.10.2017 um 21:30 Uhr)
Giovanni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 21:27   #590
Giovanni
 
 
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 3.081
Zitat:
Zitat von wwjdo? Beitrag anzeigen
Wenn man bedenkt, dass Nikons Topmodel, die D5, vernünftige und moderate 20,8 MP auflösen kann - alles gut!
Topmodels haben meist ziemlich einseitige Talente.
Giovanni ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Über den Tellerrand geschaut » Nikon D850

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:41 Uhr.