Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (NEX) » SONY's 70-200mm Tele-Zoom-Objektive für E-Mount im Vergleich
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.07.2018, 12:48   #161
kabauterman

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 31.03.2015
Ort: Jena
Beiträge: 206
Zitat:
Zitat von usch Beitrag anzeigen
Es wäre halt nett gewesen, wenn der Startbeitrag wenigstens ein kleines bißchen verwertbare Information enthalten hätte und nicht nur einen hingeworfenen Link.

Das meine ich übrigens grundsätzlich so. Wenn jemand im Café einen Thread startet "Hahaha das ist total lustig! [Link]" und sonst nix dazu schreibt, finde ich das genauso blöd.
Gut, damit kann man doch was anfangen!

Auch wenn der Vergleich sehr hinkt, ich habe ja schließlich nicht geschrieben "Leute dieses Video müsst ihr euch unbedingt anschauen"

Sondern ich habe im Titel und im ersten Post doch ganz klar benannt worum es geht.
Inhalte vorweg nehmen ist aber definitiv nicht in meinem Sinn.

Ich glaube dann hätte ich wohl geschrieben
Zitat:
Hey Leute,

ich hab mal wieder ein neues Video am Start, diesmal geht es um die beiden 70-200mm Objektive von SONY.

Ich habe das 70-200mm F4.0 und das 2.8 G-Master miteinander vergleichen.
Das sind natürlich zwei komplett unterschiedliche Objektive die eigentlich nur die Brennweite eint.

Groß, Lichtstark und schwer gegen klein(er) leicht(er) und dafür eben weniger Lichtstark.

Wo genau die Stärken und Schwächen der Objektive liegen und für wen welches von beiden das richtige ist, erfahrt ihr im Video.

Habt ihr eins der beiden? Wie sind so eure Erfahrungen damit?

Das Video gibts hier:
(Klick aufs Bild führt zum Video)
Hätte dir das dann besser gepasst? Dann versuche ich in Zukunft wirklich etwas mehr dazu zu sagen, mein Ziel ist es aber natürlich ganz klar den Leser dazu "zu verleiten" sich das Video auch anzuschauen.

Ein Vorwegnehmen des gesamten Inhalts untergräbt doch vollkommen den Sinn ein Video überhaupt irgendwo zu posten, ganz egal ob hier oder bei Facebook oder wo auch immer.

Geändert von kabauterman (18.07.2018 um 12:54 Uhr)
kabauterman ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 18.07.2018, 13:17   #162
Norbert W
Gesperrt
 
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 2.035
Also ich wüsste nicht, was du da noch mehr schreiben gewollt/gesollt hättest. Reicht doch völlig.
Norbert W ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2018, 13:40   #163
batho66
 
 
Registriert seit: 20.06.2017
Beiträge: 75
Ich finde auch, dass das Startposting völlig ausreicht. Sich nun aber darüber aufzuregen, wenn jemand den Inhalt hier zusammenfasst, das ist doch albern. Ich kann doch als User über jegliche Videos schreiben und Inhalte zusammenfassen, wie es mir gefällt. Das mag doch für den ein oder anderen nützlich sein.
batho66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2018, 13:42   #164
batho66
 
 
Registriert seit: 20.06.2017
Beiträge: 75
Zitat:
Zitat von kabauterman Beitrag anzeigen

Ein Vorwegnehmen des gesamten Inhalts untergräbt doch vollkommen den Sinn ein Video überhaupt irgendwo zu posten, ganz egal ob hier oder bei Facebook oder wo auch immer.
Du musst es ja nicht schreiben, aber ich könnte zu deinen Videos natürlich auch eine Inhaltsangabe schreiben. Warum du jemanden dieses Recht absprichst, geht mir nicht in den Kopf.
batho66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2018, 13:50   #165
kabauterman

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 31.03.2015
Ort: Jena
Beiträge: 206
Zitat:
Zitat von batho66 Beitrag anzeigen
Du musst es ja nicht schreiben, aber ich könnte zu deinen Videos natürlich auch eine Inhaltsangabe schreiben. Warum du jemanden dieses Recht absprichst, geht mir nicht in den Kopf.
Hab ich nicht. Oder hab ich was verpasst?

Zitat:
Danke dass du das Video geschaut hast

Aber wieso nimmst du den möglichen potenziellen Zuschauern die Infos hier vorneweg?
Das kann man machen, aber muss man doch nicht, sonst bräuchte ich kein Video machen.

Das ist ein dicker fetter Spoiler, magst du bei deiner Lieblings-Serie nicht bevor du die neuste Folge geschaut hast und mag ich nicht wenns um meine Videos geht.
kabauterman ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 18.07.2018, 15:17   #166
Clawhammer
 
 
Registriert seit: 12.04.2016
Beiträge: 99
Also bei einem Video wo es "nur" um den Vergleich diverse Objektive geht brauch ich auch keine zusammenfassung. Es sei den die Überschrift ist ungünstig gewählt. Da muss man aber schon viel falsch machen. Als Überschrift "Objektiv A VS Objektiv B" reicht "mir" da ja schon völlig
Clawhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2018, 16:52   #167
Ditmar
 
 
Registriert seit: 28.09.2003
Ort: D 10557 Berlin Moabit
Beiträge: 14.344
Zitat:
Zitat von dey Beitrag anzeigen
Wieso könnt ihr vorgeben, wie der TO seinen Startbeitrag zu verfassen hat?
Ich verstehe die Motivation für dein fortwährendes Bashing nicht.

Solange er keine Unwahrheiten verbreitet darf er ja wohl schreiben, was er möchte.
Allenfalls ein Hinweis, dass hinter dem Link Werbung steckst. Aber ernsthaft; das ist einfach nur kleinlich.
Schließlich bietet er mit jedem Video auch eine Leistung. Ob sie nun gefällt oder nicht.
Sorry, hatte vergessen den ersten Satz zu löschen, habe ich jetzt nachgeholt.
__________________
mit einem Gruß aus dem Zentrum Berlins (Moabit)
Ditmar
Ditmar ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (NEX) » SONY's 70-200mm Tele-Zoom-Objektive für E-Mount im Vergleich

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:27 Uhr.