Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Über den Tellerrand geschaut » Gebrauchte Canon 6D - Einstieg in VF?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.11.2018, 09:24   #1
conradvassmann
 
 
Registriert seit: 30.11.2014
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.046
Gebrauchte Canon 6D - Einstieg in VF?

Gedanke:
Wenn, man mit Vollformat, und Weitwinkel rumhantieren möchte und einem das Thema "aktueller" sensorweiter" Autofokus relativ egal ist, dafür aber Anspruch an möglichst rauscharme Ergebnisse bis ISO 6400 hat, kommt man mit einer gebrauchten 6D für roundabout 600€ ziemlich weit.

Ich kann es derzeit drehen und wenden, aber momentan scheint die 6D für den Amateur eine ziemlich coole Lösung zu sein, wenn man wenig Kohle ausgeben will/kann.
Auf dem Markt gibt es massenhaft gebrauchte 6D für 450-700 Euronen, sogar mit relativ wenig Auslösungen
Mein Kollege hat das gemacht und eine Sigma 35mm 1.4 Art FBW dazu, das fetzt schon bei in Summe gerade mal ~1.100 Invest


Einsatzzweck wäre Hobby: Natur und Indoor Veranstaltungen (daher hohe ISO Prämisse) mit und ohne Blitz
Ich überlege, mir so ne Kiste + das Sigma zu holen, spricht grundsätzlich was dagegen?
Eine alte A7 jetzt für 700 neu zu kaufen, ist mir irgendwie zu blöd, ausserdem rauscht die fast so stark und heftig lila wie die 77ii bei ISO 6400 und das ist mir wichtig, da bleibt ein Schwarz halt relativ schwarz.
__________________
don't be evil & do the right thing
conradvassmann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 02.11.2018, 09:44   #2
ayreon
 
 
Registriert seit: 23.06.2004
Ort: Rosenheim
Beiträge: 542
Wäre da das DForum oder das blaue nicht sinnvoller für die Anfrage?

Ich hatte die 6D als Nachfolger der 5DII die ich jahrelang hatte. Letztlich war ich enttäuscht. Ja, ISO bis 6400 geht, AF ist im Dunkeln ganz ok, aber generell nicht 100% sicher
Mir haben die kühlen Farben nicht gefallen, deshalb musste sie wieder weg

Ist es nicht unfair, A7 neu gegen 6D gebraucht zu vergleichen? Das Rauschen der A7 die ich auch mal hatte ist auf ähnlichem Niveau wie die 6D

Aber wenn Dir Größe etc. taugt nimm halt die 6D wenn Du nix bei Sony machen willst
ayreon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2018, 09:50   #3
dey
 
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Ilvese boi Mannem
Beiträge: 13.474
Zitat:
Zitat von conradvassmann Beitrag anzeigen
Eine alte A7 jetzt für 700 neu zu kaufen, ist mir irgendwie zu blöd, ausserdem rauscht die fast so stark und heftig lila wie die 77ii bei ISO 6400 und das ist mir wichtig, da bleibt ein Schwarz halt relativ schwarz.
Zumindest auf RAW-Basis eine gewagte Behauptung.
Pinselhaare:
https://www.dpreview.com/reviews/ima...76492572176027

Grenzauflösung
https://www.dpreview.com/reviews/ima...89769223582167

Details
https://www.dpreview.com/reviews/ima...77791273474734

Wenn du nicht wirklich eine Zukunft in Canon für dich siehst, halte ich es für fragwürdig.
__________________

Oo....
dey ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2018, 10:28   #4
conradvassmann

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 30.11.2014
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.046
Schau mal das lila bei der A7:

https://www.dpreview.com/reviews/ima...91912729658792

oder das Farbrauschen/ Grieseln hier:
https://www.dpreview.com/reviews/ima...12519854246473

https://www.dpreview.com/reviews/ima...12519854246473

ich sehe da die 6D deutlich positiv vorn
__________________
don't be evil & do the right thing

Geändert von conradvassmann (02.11.2018 um 10:34 Uhr)
conradvassmann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2018, 10:33   #5
dinadan
 
 
Registriert seit: 15.10.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.617
Zitat:
Zitat von conradvassmann Beitrag anzeigen
Auf dem Markt gibt es massenhaft gebrauchte 6D für 450-700 Euronen, sogar mit relativ wenig Auslösungen
Mehr ist die 6D leider auch nicht mehr wert. Die Kamera ist deiner A77II in wesentlichen Punkten unterlegen: Auflösung, Dynamik, AF, Sucher, Bildschirm, Geschwindigkeit. Das Ding hat einen festen Bildschirm und 11 (!) AF-Punkte bei 4.5 (!) FPS. High-ISO war damals ganz gut, aber gemessen an aktuellen VF-Kameras auch für den Eimer. Ausgehend von deinem jetzigen Setup kann ich die Überlegung nicht ganz verstehen. Möchtest du für eine Blende Licht zurück in die Steinzeit?
__________________
Gruß Detlef
dinadan ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 02.11.2018, 10:38   #6
conradvassmann

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 30.11.2014
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.046
Zitat:
Zitat von dinadan Beitrag anzeigen
Mehr ist die 6D leider auch nicht mehr wert. Die Kamera ist deiner A77II in wesentlichen Punkten unterlegen: Auflösung, Dynamik, AF, Sucher, Bildschirm, Geschwindigkeit. Das Ding hat einen festen Bildschirm und 11 (!) AF-Punkte bei 4.5 (!) FPS. High-ISO war damals ganz gut, aber gemessen an aktuellen VF-Kameras auch für den Eimer. Ausgehend von deinem jetzigen Setup kann ich die Überlegung nicht ganz verstehen. Möchtest du für eine Blende Licht zurück in die Steinzeit?
AF ist kein Thema, habe ich Eingangs geschrieben.
Das Rauschen ist bei ISO 6400 sogar besser als bei A7II, siehe

https://www.dpreview.com/reviews/ima...12519854246473

da brauchst Du schon eine A7iii um beim ISO Rauschen zu überholen

https://www.dpreview.com/reviews/ima...12519854246473

aber 3000€ inkl. Objektiv sind für mich ein bisschen zu teuer als 2. Hobby, nur um auf ein ähnliches Rauschverhalten zu kommen .. daher ja die Überlegung.
__________________
don't be evil & do the right thing

Geändert von conradvassmann (02.11.2018 um 10:45 Uhr)
conradvassmann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2018, 11:08   #7
dey
 
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Ilvese boi Mannem
Beiträge: 13.474
Zitat:
Zitat von conradvassmann Beitrag anzeigen
Schau mal das lila bei der A7:

https://www.dpreview.com/reviews/ima...91912729658792

oder das Farbrauschen/ Grieseln hier:
https://www.dpreview.com/reviews/ima...12519854246473

https://www.dpreview.com/reviews/ima...12519854246473

ich sehe da die 6D deutlich positiv vorn

Zitat:
Zitat von conradvassmann Beitrag anzeigen
AF ist kein Thema, habe ich Eingangs geschrieben.
Das Rauschen ist bei ISO 6400 sogar besser als bei A7II, siehe

https://www.dpreview.com/reviews/ima...12519854246473

da brauchst Du schon eine A7iii um beim ISO Rauschen zu überholen

https://www.dpreview.com/reviews/ima...12519854246473

aber 3000€ inkl. Objektiv sind für mich ein bisschen zu teuer als 2. Hobby, nur um auf ein ähnliches Rauschverhalten zu kommen .. daher ja die Überlegung.
Ist schon interessant, schnell man zu ganz unterschiedlichen Bewertungen kommt, je nach dem, wohin man den Fokus legt.
Mir sind verfügbare Details im RAW wichtiger. Das Rauschen kann ich meist auf gleichem Niveau im RAW-Konverter entfernen. Ich habe dazu intensive Versuche a65 gegen 7DI gemacht und bin zu dem Schluss gekommen, dass der Unterschied nach der Bearbeitung für einen Wechsel zu gering ist.

Ist dennoch interessant, dass wir beide Bilder zeigen konnten, die unsere These defintiv stützen.

Allerdings bezog sich mein Vergleich auch zuerst einmal auf die Behauptung,
Zitat:
Zitat von conradvassmann Beitrag anzeigen
ausserdem rauscht die fast so stark und heftig lila wie die 77ii bei ISO 6400
Das Thema Lila habe ich gar nicht betrachtet.

Capture One (Pro) hätte da noch die Möglichkeit gezielt dunkle Passagen zu entsättigen.
__________________

Oo....
dey ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2018, 11:19   #8
Man
 
 
Registriert seit: 28.03.2004
Ort: D-53913 Swisttal
Beiträge: 1.721
Idee finde ich gut.

Der AF der 6D ist übrigens gar nicht mal schlecht (jedenfalls für bewegte Motive deutlich besser wie der AF der A7), halt nur ziemlich in der Mitte des Bildes platziert.

Mit der Zeit werden aber natülich noch andere Objektive dazu kommen - billig wird VF auch mit einer 6D auf Dauer nicht.

Wird dir trotzdem viel Spaß machen.

vlG

Manfred
__________________
Das Leben ist hart, ungerecht.......und endet mit dem Tode.
Ich persönlich bevorzuge das Leben (trotzdem).
Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2018, 11:23   #9
Mikosch
 
 
Registriert seit: 12.11.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.480
So ganz verstehe ich den Sinn des Threads nicht. Du bist doch überzeugt, dass die Kamera für Dich richtig ist und lässt andere Argumente nicht gelten. Deine Links zeigen mir, dass die Canon etwas dunkler und kontrastreicher abbildet - dadurch fällt das Rauschen auch weniger auf. Das ist alles eine Frage der Konfiguration für OOC-Bilder bzw. der entsprechenden Aufbereitung des RAW-Materials und hat weniger mit der Kamera zu tun.

Wenn Dir die Kamera zusagt und Du damit gut arbeiten kannst, dann kauf Dir diese doch.
Mikosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2018, 11:45   #10
Alison
 
 
Registriert seit: 05.04.2007
Ort: Aachen
Beiträge: 2.251
Zitat:
Zitat von conradvassmann Beitrag anzeigen
AF ist kein Thema, habe ich Eingangs geschrieben.
Das Rauschen ist bei ISO 6400 sogar besser als bei A7II, siehe ...
Man darf immer nicht vergessen, dass das man hier die Ergebnisse von Adobe Raw mit Standardeinstellungen sieht - und die können für verschiedene Kameras sehr unterscheidlich sein.
Wenn du es wirklich wissen willst, lade dir die Raws herunter, bearbeite sie so gut du kannst mit dem Konverter deiner Wahl und schau dann, was die besseren Ergebnisse bringt.
__________________
It's not a game anymore.
Alison ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Über den Tellerrand geschaut » Gebrauchte Canon 6D - Einstieg in VF?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:02 Uhr.