Geissler Service
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » Annäherung an die Milchstraße - La Palma - Oder: Wo sind eigentlich die Plejaden?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.11.2018, 08:41   #31
embe
 
 
Registriert seit: 11.02.2013
Ort: Südbaden
Beiträge: 2.669
Hmm, da braucht Ihr wohl neue Rucksäcke?
So etwas hier?
__________________
Viele Grüße,
Michael

Stammtisch Südbaden...nächste Fototour am 08.Dezember in Basel zum Harley-Niggi-Näggi Event und Weihnachtsmarkt.
embe ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 09.11.2018, 11:54   #32
aidualk

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 15.017
Das darf ich meiner Frau nicht vorschlagen.

(und dann Handgepäck im Flugzeug )
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 17:21   #33
aidualk

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 15.017
Ich machte mir ein wenig Sorgen wegen der Wolken.
Mit Sonnenuntergang zog es sich im Tal komplett zu, aber bis zu uns, auf ca. 1350m Höhe, kamen die Wolken nicht mehr herauf. Nach einer halben Stunde lösten sie sich dann auch unten wieder komplett auf und alles wurde ganz ruhig.


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Die Dämmerung war noch nicht ganz abgeschlossen, der Himmel noch sichtbar ein wenig hell und blau, da war auf ein mal die Milchstraße schon in voller Pracht zu sehen.
Das ist unbeschreiblich wie sie sich so plötzlich und deutlich in den Vordergrund rückte.


Bild in der Galerie

kurze Zeit später war der Himmel dann ganz dunkel.


Bild in der Galerie


Eine Einzelaufnahme bringt den Vordergrund nur als 'Scherenschnitt', so dunkel war es.


Bild in der Galerie

Das schon mal gezeigte Bild. Ein Pano aus zwei Aufnahmen mit etwas hellerem Vordergrund.


Bild in der Galerie

Es waren fantastische Eindrücke in dieser sehr klaren und ruhigen Nacht dort oben.


P.S.: Meine Frau fragte mich irgendwann: "Wo sind eigentlich die Plejaden?"
Ich drehte mich Richtung Norden, deutete auf den Boden und meinte: "Die sind hier nicht im Weg. Wir sind weit genug südlich. "
Bei unseren Reisen in den Norden waren sie über Jahre unsere ständigen Begleiter. Auf fast jedem Bild haben sie sich mal mehr, mal weniger prominent, hinein gedrückt.
"Eigentlich schade" kam als Antwort.

Geändert von aidualk (09.11.2018 um 17:28 Uhr)
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 20:43   #34
TONI_B
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 9.878
Dieser Himmel!!!

Den hätte ich auch gerne bei mir zu Hause...
__________________
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 21:10   #35
Superwideangle
 
 
Registriert seit: 20.10.2009
Beiträge: 463
Sagenhafte Bilder Toll!
Vielen Dank für´s Herzeigen

Zitat:
Zitat von aidualk Beitrag anzeigen
...
Das ist unbeschreiblich wie sie sich so plötzlich und deutlich in den Vordergrund rückte.
stimmt, ich konnte es genauso einmal in den USA erleben auf 1500m Höhe und trockener Wüste... Unbeschreiblich.
__________________
viele Grüße
Helmut

Meine Reiseberichte: Chile & Argentinien ___Valley of Fire___Nepal
Superwideangle ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 10.11.2018, 10:31   #36
nobody23
 
 
Registriert seit: 19.07.2011
Ort: CH
Beiträge: 989
Aidualk, sehr schön!

Aber ich nehme die Herausforderung an dies kommenden März zu toppen!
nobody23 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 10:53   #37
aidualk

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 15.017
Zitat:
Zitat von TONI_B Beitrag anzeigen
Dieser Himmel!!!

Den hätte ich auch gerne bei mir zu Hause...
Ich auch.


Zitat:
Zitat von Superwideangle Beitrag anzeigen
Sagenhafte Bilder Toll!
Vielen Dank für´s Herzeigen

stimmt, ich konnte es genauso einmal in den USA erleben auf 1500m Höhe und trockener Wüste... Unbeschreiblich.
Vielen Dank
Dieses 'plötzliche Auftauchen' der Milchstraße am noch leicht hellen Himmel hatten wir dann nur noch ein mal so extrem gehabt - oben am 'Roque'. Die anderen Nächte waren dafür dann wohl nicht klar genug gewesen.


Zitat:
Zitat von nobody23 Beitrag anzeigen
Aidualk, sehr schön!

Aber ich nehme die Herausforderung an dies kommenden März zu toppen!
Ja, streng dich an - aber ich versuche, nächstes Jahr auch noch besser zu werden.
Wo geht es hin? - März und besser, klingt nach Äquator oder Südhalbkugel?
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 12:44   #38
nobody23
 
 
Registriert seit: 19.07.2011
Ort: CH
Beiträge: 989
Zitat:
Zitat von aidualk Beitrag anzeigen



Ja, streng dich an - aber ich versuche, nächstes Jahr auch noch besser zu werden.
Wo geht es hin? - März und besser, klingt nach Äquator oder Südhalbkugel?

Äquator
nobody23 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 13:37   #39
TONI_B
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 9.878
Na, der Äquator ist aber eine Herausforderung wenn eine Nachführung im Spiel ist.
__________________
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 15:49   #40
ilo_
 
 
Registriert seit: 27.01.2018
Beiträge: 69
Zitat:
Zitat von embe Beitrag anzeigen
Hmm, da braucht Ihr wohl neue Rucksäcke?
So etwas hier?
Ein kleines Objektiv ist genehmigt. Und das passt dann in meinen Rucksack noch rein. Ich nehme mir ja auch manchmal eine Festbrennweite von Oli.
Aber die Frau hat für dieses Rohr mit dem Stativ den ganzen Kofferraum voll gehabt.
ilo_ ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » Annäherung an die Milchstraße - La Palma - Oder: Wo sind eigentlich die Plejaden?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:06 Uhr.