SonyUserforum
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Foto-Monatsthema » Monatsthema Januar 2018 : Bilder aus der Insektenwelt
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.01.2018, 16:06   #111
RZP

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 16.04.2013
Ort: Bayern - Oberpfalz
Beiträge: 1.654
@ Rainer – Niedliche Aliens – putzig sehen sie aus und super aufgenommen – hihi, die Andere mit ihrem „Verdauungsproblem“ - wieder mal köstlich !

@Michael Jawoll – das gilt ! Deine Bilder sind zwei sehr schöne Beispiele = Fressfeinde mit Insekt dazu

@Peter Sehr schön – Spinnen mit Beute und wenn ich es richtig sehe ein 7-Punkt, das Libellenbild ist toll – schöne Farben, schöne Schärfe, super Aufteilung

@hlenz Hast du auch eine Libellensammlung ? die blaue Farbe von den Prachtflügel Libellen ist wunderschön. Ansitz und Libelle auf dem 2. Bild
Schachbrettchen Abschluß ? Echt ? Schade !

@XG1 dann hat dich dein Heupferd ja auch ganz schön auf Trab gebracht

@ Joachim Nein, es muss kein Makro sein !
Um himmels willen, was hat dich da überfallen und für das große Krabbeln gesorgt ? Toll dass du still gehalten hast !
2. ein kopfloser Rosenkäfer – und den 3., ja, den hätte ich bitte schön gern in Himmelblau mit Weisswandfüßen T

@ Gerhard Tolle Aufnahme vom Luftkampf ! Dass sie etwas älter ist macht gar nichts, immer her damit !

@Klaus Ein kleiner Sonnengenießer - schön wenn die Platte wieder läuft, da kannst ja jetzt weiter Bilder suchen, ich hoffe du findest noch was.

@ Dieter Es muss kein Makro sein - Die Bürsten-Raupe und den Falter dazu habe ich noch nie gesehen obwohl hier viele Schlehen wachsen – hübsche Farben hat sie.

EDIT : gerade gesehen
@Dominik - Der ist aber süss ! schön dass du gesucht ihn gefunden hast !

.
__________________
LG Monika

Geändert von RZP (06.01.2018 um 16:09 Uhr) Grund: EDIT: Text ergänzt
RZP ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 06.01.2018, 16:16   #112
RZP

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 16.04.2013
Ort: Bayern - Oberpfalz
Beiträge: 1.654
Kleine Fotostrecke : "Frühe Pelzbiene" als Akrobat

sie krabbelte die Blume hinunter ...


Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

fiel plötzlich wie ein Stein kopfüber , blieb "freihändig" im Kopfstand stehen und rieb die Hinterbeine aneinander. Ich dachte : was macht sie nun ? geht´s ihr nicht gut ?
Erst auf dem letzten Foto sah ich am Comp. des Rätsels Lösung: Sie hatte mit den Hinterbeinen einen Spinnenfaden samt Blütenblatt erwischt den sie nun versuchte abzustreifen.
Lt. Zeit auf den Fotos dauerte der Kopfstand ca. 15 Sek. - ich finde : ne tolle Leistung !


Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Die Aktion war wohl doch etwas anstrengend, denn anschließend war kurze Pause angesagt bevor sie davon flog.


Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

.
__________________
LG Monika
RZP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2018, 17:27   #113
Thosie
 
 
Registriert seit: 20.12.2014
Ort: Neumarkt
Beiträge: 132
Es ist meine einzig scharfe Hummel vom letzten Jahr


Bild in der Galerie

Ich konnte es nicht lassen genauer hinzusehen


Bild in der Galerie
__________________
Gruß aus Neumarkt/Opf.

Siggi
Thosie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2018, 18:07   #114
haribee
 
 
Registriert seit: 31.10.2003
Ort: in Tirol
Beiträge: 747
Porträts von Libellen

Mosaikjungfern


Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Das Jahr 2017 war für mich u.a. ein "Libellenjahr".

LG Harald
__________________
www.haribee.at
haribee ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2018, 18:27   #115
CB450
 
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort: OBB
Beiträge: 4.231
Noch ein Bild aus ganz unten in der Mottenkiste.
Wie Ingo damals erklärte ist die Fliege sicher da Libellen Flugräuber sind, aber das weiss ja die Fliege nicht.


Bild in der Galerie
__________________
Schöne Grüsse,
Peter

Instagram
CB450 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 06.01.2018, 18:32   #116
Thosie
 
 
Registriert seit: 20.12.2014
Ort: Neumarkt
Beiträge: 132
C-Falter

Bild in der Galerie


Erdeichel-Widderchen

Bild in der Galerie

Federgeistchen

Bild in der Galerie

Russischer Bär

Bild in der Galerie

Segelfalter

Bild in der Galerie

Mittlerer Weinschwärmer

Bild in der Galerie


Bild in der Galerie

Ich hoffe mal das ich nicht zuweit daneben liege mit meinen Benennungen
__________________
Gruß aus Neumarkt/Opf.

Siggi
Thosie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2018, 19:46   #117
Mainecoon
 
 
Registriert seit: 20.10.2013
Beiträge: 1.216
Hallo Monika,

dein Thema ist wunderbar! Und es sind zum Teil wirklich außergewöhnliche Bilder, die hier gezeigt werden. Danke dafür an alle, die bislang mitgemacht haben und weiter mitmachen werden!

Mein erstes Bild ist technisch nicht gut, hat aber eine interessante Geschichte dahinter, die ich dadurch unwissentlich festgehalten habe:


Erzwespe im Schneckenhaus

Bei diesem kleinen Kerl tappe ich im Dunkeln:


Schmetterling

Das habe ich als Faulfliege identifiziert:


Faulfliege

Und schließlich ein kleiner Heuschreck, der es sich lange Zeit auf meiner Schuhsohle bequem gemacht hatte, wo ich ihn aber nicht wirklich scharf bekam, bis er sich dann wieder auf etwas Natürlicheres setzte:


Heuschrecke

Es grüßt

Mainecoon
__________________
Einen Schritt nach dem anderen machen. Manchmal hilft das.
Kritik oder Verbesserungsvorschläge für meine Bilder sind jederzeit willkommen!
Mainecoon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2018, 19:59   #118
DiKo
 
 
Registriert seit: 27.02.2014
Beiträge: 1.889
Bei Deinem Falter handelt es sich wohl um einen Schwarzkolbigen Braun-Dickkopffalter (Thymelicus lineola).

Ich habe vor kurzem einen ähnlichen gezeigt, das könnte Mattscheckiger Braun-Dickkopffalter (Thymelicus acteon) sein.

Gruß, Dirk
DiKo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2018, 21:47   #119
Mainecoon
 
 
Registriert seit: 20.10.2013
Beiträge: 1.216
Hallo Dirk,

ich habe nachgelesen, könnte hinkommen. Ich war damals auf einer Trockenwiese. Danke für den Tipp!

Es grüßt

Mainecoon
__________________
Einen Schritt nach dem anderen machen. Manchmal hilft das.
Kritik oder Verbesserungsvorschläge für meine Bilder sind jederzeit willkommen!
Mainecoon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2018, 22:06   #120
kukeulke
 
 
Registriert seit: 13.11.2014
Ort: nahe Stuttgart
Beiträge: 173
Ein Gartendrama in drei Akten:

Eine Krabbenspinne lauert geduldig ...

Bild in der Galerie

... schlägt sofort und unbarmherzig zu ...

Bild in der Galerie

... und verspeist das Opfer dann genüsslich.

Bild in der Galerie
__________________
Vielfalt statt Einfalt
LG Kurt
kukeulke ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Foto-Monatsthema » Monatsthema Januar 2018 : Bilder aus der Insektenwelt

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:07 Uhr.