Geissler Service
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Foto-Monatsthema » Monatsthema September 2018: Landleben
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.09.2018, 08:20   #1
brandyhh
 
 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.186
Monatsthema September 2018: Landleben

Guten Morgen allerseits,


als "Großstadtpflanze" bekomme ich nicht sehr viel vom Leben auf dem Land mit. Daher bin ich gespannt, welche Eindrücke ihr mir vom Landleben bietet.
Dabei ist alles erlaubt, was ihr unter Landleben versteht ...bis auf Blümchen und Bienchen vielleicht, die könnte ich auch auf meinem Balkon fotografieren, wenn ich einen hätte ...

Ein paar Bilder habe sogar ich gefunden,
...die ich jetzt gern einstellen würde, wäre der Upload-Button nicht gerade mal wieder ausgegraut ...

Darum kann ich mich leider erst später kümmern, aber ihr dürft gern schon loslegen. Viel Spaß!



Gruß Heike
__________________

brandyhh ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 01.09.2018, 08:51   #2
DiKo
 
 
Registriert seit: 27.02.2014
Beiträge: 2.097
Aus der Konserve:

Bild in der Galerie

Gruß, Dirk
DiKo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2018, 09:09   #3
cf1024
 
 
Registriert seit: 19.02.2006
Ort: Kassel
Beiträge: 2.881
Ein schönes Thema hast du uns da ausgesucht. Bevor hier dann die ganzen Landschaftsaufnahmen überhand nehmen und die ganzen Blümchen und Tierchen dazu kommen, fange ich mal mit einer - wenn auch nachgestellten - Scene des Landlebens an. Das Foto ist zu einer Jubiläumsfeier in meinem Geburtsort entstanden. Landleben bedeutet für mich auch Landwirtschaft.


Bild in der Galerie

Über die Bildbearbeitung müssen wir hier nicht reden. Mein Bearbeitungsstyle hat sich im Laufe der Jahre etwas verändert. Da ich oft auf dem Lande bin, kommen sicher noch einige aktuelle Fotos dazu.
__________________
Gruß Klaus
cf1024 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2018, 09:22   #4
DiKo
 
 
Registriert seit: 27.02.2014
Beiträge: 2.097
@cf1024:
Auf Landschaftsbilder sollte wohl schon noch etwas von Leben drin sein, es war ja Landleben gefordert.

Aber ich gebe, zu, der Trecker, in dem der Bauer auf dem Feld abends einsam seine Bahnen zieht, ist bei meinem Bild schwer erkennbar ...

Gruß, Dirk
DiKo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2018, 09:30   #5
CB450
 
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort: OBB
Beiträge: 4.419
Auf den zweiten Blick ist das kein ganz triviales Thema. Wenn ich fotografiere, versuche ich meist die Spuren der Zivilisation aus meinen Bildern herauszuhalten. Ich werde versuchen mich dem Thema zu nähern.
Hier noch eine Konserve.


Bild in der Galerie
__________________
Schöne Grüsse,
Peter

Instagram
CB450 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 01.09.2018, 10:45   #6
ingoKober
 
 
Registriert seit: 14.06.2005
Ort: 64521 Groß-Gerau
Beiträge: 6.814
Auf die schnelle aus Konserve...Schweinemorgen.


Waaas? Schon Morgen?


Bild in der Galerie


Gääääähhn..


Bild in der Galerie

ach was nur noch ein bisschen dösen


Bild in der Galerie


Viele Grüße

Ingo
__________________
Kober? Ach der mit den Viechern!
ingoKober ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2018, 10:51   #7
MaTiHH
 
 
Registriert seit: 20.12.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.186
Von mir auch erstmal eines aus der Konserve aus unserem Dorf.

Fog in autumn - From the village 1 by martin timmann, auf Flickr
__________________
www.timmann.photo
MaTiHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2018, 13:02   #8
DiKo
 
 
Registriert seit: 27.02.2014
Beiträge: 2.097
Hier dann noch mal eine Variante, bei dem der Trecker eher sichtbar ist.


Bild in der Galerie

Für die Landwirte ist es harte Arbeit von früh bis spät.

Für Kinder kann ein Sommer auf dem Land endlos erscheinen.


Bild in der Galerie

Gruß, Dirk
DiKo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2018, 13:05   #9
brandyhh

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.186
So, das Problem mit dem Upload-Button habe ich erledigt und kann nun meine "Konserven" zeigen:

Eine dänische Kuh ...


Bild in der Galerie

dänische Möwen, die sich über einen frisch gepflügten Acker freuen (@Dirk: Auch hier ist der Trecker eher versteckt )

Bild in der Galerie

@Peter: Nicht immer lassen sich die unschönen Spuren der Zivilisation vermeiden ...

Bild in der Galerie

und manchmal ist fast gar kein Landleben mehr da, wie hier im Hafenerweiterungsgebiet. Vom ehemaligen Dorf Altenwerder steht nur noch die Kirche, diese wird allerdings teilweise noch genutzt.

Bild in der Galerie

Es müssen also nicht nur die schönen Seiten des Landlebens sein.

@Klaus: Das nenne ich mal Landleben!
@Ingo: Saugut!!
@Martin: Wunderschöne Morgenstimmung!
@ Peter: Passt schon!

Vielen Dank für die ersten Bilder, weiter so.


Gruß Heike
__________________

brandyhh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2018, 13:14   #10
y740
 
 
Registriert seit: 29.01.2015
Beiträge: 458
Ich hab da mal ne Alpen Kuh


Bild in der Galerie

Gruß Jens
y740 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Foto-Monatsthema » Monatsthema September 2018: Landleben

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:18 Uhr.