Geissler Service
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » α7R III - Pixel Shift
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.11.2017, 00:47   #31
usch
 
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 12.572
Piezos haben wir ja nicht mehr, das war der Stabi beim A-Mount. Weißt du zufällig, wie genau man magnetische Aktuatoren ansteuern kann?
__________________
Any feature is a bug unless it can be turned off. (Heuer's Law, 1990)
usch ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 15.11.2017, 05:31   #32
TONI_B
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 9.438
Die Auflösung solcher analoger Systeme (meist Tauchspulenprinzip) wird eigentlich durch das thermische Rauschen beschränkt und ist damit extrem hoch. Da käme man sicher auch in den nm-Bereich. Wahrscheinlich begrenzt der DAC (DigitalAnalogKonverter) die Auflösung bzw. mit wie viel Bit die firmware intern rechnet.
__________________
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 05:32   #33
*thomasD*
 
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: MKK
Beiträge: 3.249
Bei der Genauigkeit sehe ich keine Probleme. 1/100 mm sind schon im Maschinenbau machbar, und das sind ganz andere Dimensionen. Die Encoder arbeiten da meist im nm-Bereich.
*thomasD* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 09:55   #34
Alison
 
 
Registriert seit: 05.04.2007
Ort: Aachen
Beiträge: 1.983
Ich denke schon, dass der Shift so genau ist, der Stabilisator muss ja auch sonst idealerweise das Bild auf Pixelebene stabilisieren. Ich vermute, dass er auch nicht abgeschaltet wird und dann nur den Shift um eine Pixel macht, sondern dass er zusätzlich auch Schwankungen ausgleicht. Olympus arbeitet ja schon länger daran, und man hörte, dass sie am liebsten das Feature für die EM-1 Mark II soweit entwickelt hätten, dass man es aus der Hand benutzen kann - sie haben es aber nicht ganz geschafft, so dass man doch ein Stativ braucht. Dennoch denke ich dass es so funktioniert, dass das System vielleicht erkennt, dass eine Korrektur um 51 Pixel nötig ist, dann aber nur 50 macht um den Versatz zu erzeugen.
__________________
It's not a game anymore.
Alison ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 17:52   #35
*thomasD*
 
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: MKK
Beiträge: 3.249
Tja, ich finde es eigentlich nicht so interessant, aber ich werde mich erstmal weiterhin eh mit der A7II begnügen. Interessant fände ich aber, wenn man den IBIS zum Nachführen des Nachthimmels nutzen könnte - das wurde ja schon geschrieben. Das könnte dann auch für die A7III interessant sein.
*thomasD* ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 15.11.2017, 19:44   #36
TONI_B
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 9.438
Darauf würde ich nicht setzen, das ist eine sehr schlechte Krücke! Die Möglichkeiten hinsichtlich der Brennweiten und der Belichtungszeiten sind sicher sehr begrenzt. Da würde ich eher zu den kleinen, leichten Nachführungen greifen. Damit kann man bis 200mm 1-2min nachführen. Mit WW und NO 5-10min. Das bringt wesentlich mehr.

Ich habe zB. heute sehr früh am Morgen Mond, Mars, Jupiter und Venus fotografiert. Mond und Mars mit bis zu 300mm und bis zu 5s. Das geht nur mit Nachführung. Solch eine kleine Montierung ist bei mir fix auf einem Fotostativ montiert. Das Aufstellen dauert genau so lang wie das Aufstellen eines normalen Statives, weil der Montierungskopf für so kurze Zeiten nur grob nach Norden orientiert sein muss.

Ich glaube nicht, dass das der verschiebbar Sensor könnte bei 300mm.
__________________

Geändert von TONI_B (15.11.2017 um 19:46 Uhr)
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 20:02   #37
*thomasD*
 
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: MKK
Beiträge: 3.249
Irgenwer hat das ja schon, Pentax glaube ich. Ich denke mit GPS-Daten, Kompass, Neigungssensor und der Information der Brennweite könnte die Kamera alles vollautomatisch steuern. Reine Softwaregeschichte.

Mir ginge es ja nur darum die Belichtungszeit bei halber Nachführgeschwindigkeit zu verdoppelt um eine Belichtungsstufe zu gewinnen da ich im Weitwinkelbereich auch Landschaft auf dem Bild haben würde. Allerdings habe ich mir auch schon eine kleine Nachführung wie du sie beschrieben hast herausgesucht.
*thomasD* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2017, 13:40   #38
HaPeKa

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Bern
Beiträge: 157
Mit dem Release der Image Edge Software hat Sony auch eine Hilfeseite zu der Pixel Shift Technologie aufgeschaltet:

Pixel Shift Multi Aufnahme
HaPeKa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2017, 14:00   #39
usch
 
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 12.572
Zitat:
Pixel-Shift-Multi-Aufnahme
Die Blitzsynchronzeit beträgt 1/13 Sekunde.


Das dürfte also die Auslesezeit des Sensors beim elektronischen Verschluss sein, oder?
__________________
Any feature is a bug unless it can be turned off. (Heuer's Law, 1990)
usch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2017, 18:21   #40
MaTiHH
 
 
Registriert seit: 20.12.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 890
Ein erstes schnelles Beispiel (die Dynamic Range war heute Outdoor ziemlich eingeschränkt in Norddeutschland).



7R300025_PSMS.jpg
by Sport & Spiel Martin, auf Flickr

Wer selbst spielen möchte, bitte sehr:

https://www.dropbox.com/sh/0qxx7s0nk...5fkHFTzPa?dl=0


Achtung: Ich sehe gerade, die ARQ-Dateien sind 350MB groß!
MaTiHH ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » α7R III - Pixel Shift

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:08 Uhr.