Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bilderrahmen » Bank
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.12.2017, 16:23   #1
raul
 
 
Registriert seit: 15.07.2011
Beiträge: 1.574
Bank

Ich habs gemacht, bearbeitet und schau es mir gerne an, weiss aber nicht wieso. Kann mich jemand erhellen, oder gehts nur mir so?


Bild in der Galerie

Gruß,
raul
__________________
Der Künstler ist eine Steigerung des Handwerkers - Walter Gropius
raul ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 05.12.2017, 18:29   #2
MaTiHH
 
 
Registriert seit: 20.12.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.001
Escher - es ist optisch faszinierend, weil das Auge immer, wenn es glaubt, sich zurechtzufinden, sich nicht mehr zurechtfindet.

Ich mag es auch ansehen...
MaTiHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2017, 18:39   #3
cf1024
 
 
Registriert seit: 19.02.2006
Ort: Kassel
Beiträge: 2.378
Sieht mehr nach Bankraub aus... denn ich sehe keine.
Ich sehe eine Treppe die du schön aufgenommen und gestaltet hast. Schön wäre, wenn eine Linie ind die rechte Ecke münden würde. Farblich bin ich mir auch noch nicht so schlüssig. Evt. SW.... aber mit der Farbe kann ich leben.
__________________
Gruß Klaus
cf1024 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2017, 22:20   #4
hajoko
 
 
Registriert seit: 15.09.2009
Ort: Lüneburg
Beiträge: 673
Eigenartig aber gut ... Mir gefällt es.
Und die Bank ist auch da
__________________
Gruß aus Lüneburg Jochim
hajoko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 08:54   #5
raul

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 15.07.2011
Beiträge: 1.574
Zitat:
Zitat von MaTiHH Beitrag anzeigen
es ist optisch faszinierend, weil das Auge immer, wenn es glaubt, sich zurechtzufinden, sich nicht mehr zurechtfindet.
Danke für den Fingerzeig, hatte gestern wohl zu wenig Kaffee! Als ich es in der Miniaturansicht nochmal betrachtet habe, ist es mir auch deutlicher aufgefallen, da wirkt die Perspektive durch die fehlenden Details plötzlich als ob links oben topografisch höher als rechts unten läge.

Zitat:
Zitat von cf1024 Beitrag anzeigen
Schön wäre, wenn eine Linie ind die rechte Ecke münden würde.
Dachte ich mir auch, leider gab es bei der Fotoposition nicht viel Spielraum und bei der Bearbeitung könnte ich nur etwas vom rechten Rand wegschneiden, aber dann fehlt noch mehr von der Bank (unten rechts) . Mit einer S/W Version habe ich auch schon experimentiert, aber der Hauch von Farbe bei trübem Wetter gefiel mir dann doch besser. Danke für deinen Input!


Zitat:
Zitat von hajoko Beitrag anzeigen
Eigenartig aber gut ... Mir gefällt es.
Merci!

Gruß,
raul
__________________
Der Künstler ist eine Steigerung des Handwerkers - Walter Gropius

Geändert von raul (06.12.2017 um 09:04 Uhr)
raul ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 06.12.2017, 09:12   #6
Crimson
 
 
Registriert seit: 16.01.2004
Beiträge: 4.555
Moin,

mir gefällt es im Grunde auch sehr gut... allerdings würde ich vorne den Dreck vor dem Bordstein wegfegen, einige Platten von zu auffällig dunklem Dreck leicht polieren (etwas lokal aufhellen) und minimal so beschneiden, dass die schwarze Linie links oben in die Ecke läuft.
__________________

Crimson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 09:20   #7
raul

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 15.07.2011
Beiträge: 1.574
Moin!

Und ich dachte, nachdem ich den Dreck entfärbt hatte, würde er keinem mehr auffallen. Dann betätige ich mich nacher mal als Straßenfeger. Danke für den Input!

Gruß,
raul
__________________
Der Künstler ist eine Steigerung des Handwerkers - Walter Gropius
raul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 09:57   #8
raul

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 15.07.2011
Beiträge: 1.574
Mal eben fix gekehrt, das Siel entfernt, Steine lokal aufgehellt und die Bank etwas geschrubbt:


Bild in der Galerie

Gruß,
raul
__________________
Der Künstler ist eine Steigerung des Handwerkers - Walter Gropius
raul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 10:36   #9
Crimson
 
 
Registriert seit: 16.01.2004
Beiträge: 4.555
sieht doch gleich viel aufgeräumter aus, wenn die Putzkolonne durch ist.
__________________

Crimson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 10:37   #10
Harry Hirsch
 
 
Registriert seit: 24.08.2014
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.083
Ja, da kann ich dich gut verstehen. Ich bin, bevor ich diese Zeilen schreibe, lange daran hängen geblieben. Meine Augen bzw. das Hirn finden ständig neue Parallelen.
Ich versuche die schwarzen Plastersreifen links und rechts durchgängig zu machen und und und.

Es gibt viel zu entdecken, trotzdem ist es überhaupt nicht unruhig.

Ein ganz tolles Bild, das mich absolut anspricht und in seinen Bann zieht.

Das Säubern hat sich auch noch gelohnt. So jetzt höre ich auf, denn ich muss mir das noch ein bisschen ansehen.
__________________
Grüße Joachim
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dreieckige Räder haben gegenüber viereckigen den Vorteil, pro Umdrehung einmal weniger zu holpern.
Harry Hirsch ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bilderrahmen » Bank

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:17 Uhr.