SonyUserforum
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » mein Garten...(auch zum Mitmachen!)
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Gestern, 10:45   #771
gpo

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 15.03.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 11.876
Zitat:
Zitat von Harry Hirsch Beitrag anzeigen
Sozialer Wohnungsbau in Hamburg?
Moin

schon merkwürdig das sich doch hin und wieder einer traut...die Sache zu hinterfragen

also mal der Reihe nach....
die Villa gegenüber wollte ich mal kaufen, andere kamen aber schneller dran....
meine "Hütte" sieht ähnlich aus und ich habe es bisher vermieden,
da was zu zeigen, was dann zwangsläufig einiege merkwürige weitere Fragen nach sich zieht...

bekanntlich gibt es ja Länder wo mit Erfolgen anders, oder lockerer umgegangen wird....
hier bei uns gibt es regelmäßig Klemmer in der Unterhaltung

und ja...ich habe es mir verdient....
dabei muste ich nie einen beschuppen oder krumme Dinge tun,
selbst die Steuer hat mich nicht aufgefressen, denn die Verdienst wurde fast 1:1 hier wieder investiert.

in den 80ern waren andere Dinge manch einem wichtiger.....das Haus stand rum und
keiner wollte es haben....4 Jahre wurde der Kurs von deutlich 7stellig mehrfach gesenkt
bis die bei 6stelling angekommen waren....
selbst die Banken hatten Mitleid mit mir>>> zu groß....zu teuer....zu großer Garten...zuviel Arbeit

aber genau das....wollte ich und es war nicht verhunzt also Ärmel hochkrempeln
und ein paar Jahre nich in Urlaub fahen....Essen gehen fiel auch flach, gab Würstchen vom Grill

das die ganze Renovierung und Sanierung nicht in 3 oder 5 Jahren durch war...
merkte ich nach gut 10 Jahren und.......so gehts nun so seit 30 Jahren

der Garten wurde früher von eine Gärtnertruppe mit drei Jungmeistern gemacht.....
dann hatte ich einen HiWi den ich "angelernt" hatte und der in der ganzen Gegent dann Lohn und Brot hatte
aber seit gut 10 Jahren mache ich alles selbst....

die Plümchen Knipsen ist logisch nur die Fortsetzung meiner Studio Jobs.....muss ja in Form bleiben
und ja....Zeit die beine hochzulegen bleibt immer, denn ich habe ja keinen Vorgestzten der merckert

zur Wellenhecke gibt es eien Geschichte....
die damals +5Meter Hecke sollte beim Gärtner gut 1.000 kosten(dreimal schnieden)
udn da fiel mir die Welle ein denn die hat einen perfekten Vorteil>>> gerade Hecken sind schwer zu machen...
die Welle aber mache ich "per Auge" und geht ratzfatz....
da ich aber älter wurde hatte ich die mehrfach auf 3m runter geschnitten,
nun komme ich mit der Maschine und Knickgelenk drann....

also ich mal bei der Welle drann war, kam in dicker Benz, machte eien Vollbremsung udn setzte zurück...
dann brüllte er>>> Mensch Alter die ist Geil ...udn gab wieder Vollgas

und ja...es gab Nachahmer, allerdings wenn der Gärtner wechselte...wurde sie wieder gerade

wer also mal in der Gegend ist....darf gerne vorbei schauen
Mfg gpo
gpo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt Gestern, 11:47   #772
MaTiHH
 
 
Registriert seit: 20.12.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.139
Ich gönne es dir!

Die Hecke sieht gar nicht so hoch aus aus der Perspektive, 3m ist ja immer noch ein ganzes Eck.
__________________
www.timmann.photo
MaTiHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 10:41   #773
gpo

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 15.03.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 11.876
Moin

ja nun ist einiges an Zeigebildern durcheinander geraten....
ich hoffe auch das die Gletschter das System hier nicht wieder einfrieren

also auf die Schnelle....querbeet


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


@MaTiHH....die Höhe bei 3 Metern ist nicht das Problem, sondern...
die Breite von gut 2 Metern
denn es muss ka einmal innen und einmal außen geschnitten werden

es ist so das von Links die Bäume die Hecke in der Breite behindern...
nach Rechts ist mehr Sonne...also wächst das Teil deutlich breiter
Mfg gpo
gpo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » mein Garten...(auch zum Mitmachen!)

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:37 Uhr.