Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Über den Tellerrand geschaut » Nikon Z: Mirrorless Reinvented
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.09.2018, 08:10   #661
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Beiträge: 3.818
Test von Stephan Wiesner 2. Teil:

https://youtu.be/OuP3ALOH_aw


Die getesteten Sigma und Tamron Objektive funktionierten am Adapter NICHT! Sigma immerhin ohne AF. Tamron gar nicht.
Damit macht sich Nikon keine Freunde.
__________________
mein Glump auf Flickr
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 14.09.2018, 08:24   #662
turboengine
 
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: Zürich
Beiträge: 6.400
Das ist jetzt nicht sooo ungewöhnlich für Sigma oder? Ausserdem sollte das bei Sigma Art Objektiven mit einem Firmwareupdate am Dock in einer Minute erledigt sein. Das ist ja bei Sigma wirklich nichts Neues , dass ein Firmwareupdate notwendig ist wenn eine neue Kamerageneration herauskommt.
__________________
Viele Grüße, Klaus

Geändert von turboengine (14.09.2018 um 08:26 Uhr)
turboengine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2018, 08:25   #663
MaTiHH
 
 
Registriert seit: 20.12.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.186
Ich war gestern auf einem Sigma-E-Mount Day und der Vertreter des Unternehmens war sich ziemlich sicher, dass die für E-Mount vorhanden Objektive bald auch für Nikon umgesetzt werden.
__________________
www.timmann.photo
MaTiHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2018, 09:11   #664
dinadan
 
 
Registriert seit: 15.10.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.618
Zitat:
Zitat von nex69 Beitrag anzeigen
Damit macht sich Nikon keine Freunde.
Wieso Nikon? Da müssen Sigma und Tamron per Firmwareupdate nachbessern. Das ist das altbekannte Problem mit Drittherstellern, die ein Protokoll per "reverse engineering" nachbilden.
__________________
Gruß Detlef
dinadan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2018, 09:18   #665
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Beiträge: 3.818
Zitat:
Zitat von dinadan Beitrag anzeigen
Das ist das altbekannte Problem mit Drittherstellern, die ein Protokoll per "reverse engineering" nachbilden.
Und warum müssen sie das? Weil Nikon die Spezifikationen des AF Protokolls nicht rausgibt. Was macht Sony? E-Mount Spezifikationen können kostenlos lizenziert werden. Resultat: Inzwischen eine ordentliche Anzahl von Fremdobjektiven mit AF.
Aber Nikon und auch Canon probieren halt noch ihre Pfründe zu schützen so gut es geht.
__________________
mein Glump auf Flickr
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 14.09.2018, 09:26   #666
dinadan
 
 
Registriert seit: 15.10.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.618
Zitat:
Zitat von nex69 Beitrag anzeigen
Resultat: Inzwischen eine ordentliche Anzahl von Fremdobjektiven mit AF.
Schon richtig, aber selbst da kriegt es Sigma nicht hin, siehe 1.4/16mm und 1.4/30mm.
__________________
Gruß Detlef
dinadan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2018, 09:36   #667
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Beiträge: 3.818
Die FE Objektive von Sigma funktionieren einwandfrei. Ich habe zwei davon. Die Probleme beim 16er und beim 30er sind unschön aber ich kann bis jetzt sehr gut damit leben. Die Objektive sind konkurrenzlos. Die angeblichen Probleme beim 30er konnte ich übrigens nicht nachstellen.
__________________
mein Glump auf Flickr
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2018, 10:26   #668
MaTiHH
 
 
Registriert seit: 20.12.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.186
Zitat:
Zitat von dinadan Beitrag anzeigen
Schon richtig, aber selbst da kriegt es Sigma nicht hin, siehe 1.4/16mm und 1.4/30mm.
Ich hatte gestern beim Sigma E-Mount Day in HH (gab es sowas eigentlich mal für Nikon oder Sony A?) so ziemlich alle neuen Sigma Art für E-Mount in der Hand und an der Kamera. Sagenhaft schneller und präziser AF durch die Bank und die Bildqualität haut einen echt vom Sockel, die ist auf Augenhöhe oder zumindest in der Nähe der Zeiss und Sony Objektive - je nach Brennweite natürlich.
__________________
www.timmann.photo
MaTiHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2018, 10:34   #669
felix181
 
 
Registriert seit: 13.02.2016
Beiträge: 506
Zitat:
Zitat von MaTiHH Beitrag anzeigen
Ich hatte gestern beim Sigma E-Mount Day in HH (gab es sowas eigentlich mal für Nikon oder Sony A?) so ziemlich alle neuen Sigma Art für E-Mount in der Hand und an der Kamera. Sagenhaft schneller und präziser AF durch die Bank und die Bildqualität haut einen echt vom Sockel, die ist auf Augenhöhe oder zumindest in der Nähe der Zeiss und Sony Objektive - je nach Brennweite natürlich.
Konntest Du das Sigma 14mm/1,8 auch zufällig ausprobieren?
__________________
--------------
Servus Felix
felix181 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2018, 13:09   #670
MaTiHH
 
 
Registriert seit: 20.12.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.186
Ja, aber nur für ein paar Indoor-Architektur-Fotos. Beeindruckendes Objektiv, besonders Gewicht und Größe haben bei mir Eindruck hinterlassen.

Ich warte weiter auf ein Loxia 15, bis dahin bin ich mit dem 12-24 glücklich.
__________________
www.timmann.photo
MaTiHH ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Über den Tellerrand geschaut » Nikon Z: Mirrorless Reinvented

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:11 Uhr.