Geissler Service
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Zubehör » Neuer Bildschirm mit IPS-Panel gesucht (27", 1440p, drehbar in Hochkant, 144 Hz)
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.08.2018, 13:49   #11
Reisefoto
 
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Region Hannover
Beiträge: 5.872
Der neue Monitor kam bei mir kurz nach dem Umstricken des PCs. Meinen PC hatte ich folgendermaßen konfiguriert: http://www.reiseundbild.de/news/32-p...arbeitung.html
Natürlich käme jetzt entweder der Intel Jubiläumsprozessor oder der i9700 rein, wenn dieser erhältlich ist.

Ich hatte ja den CS2730 (hat 970 Euro gekostet) und einen Samsung 34" Monitor für 750 Euro in der Endausscheidung. Für Office war der Samsung wirklich klasse, da ich dort bequem 3 Dokumente nebeneinander geöffnet haben konnte, 27" reicht für 2. Für Fotos war der Samsung aber nichts. Der Unterschied war sehr deutlich sichtbar. Mangelnde Kontraste, schlappe Farben und das alles auch nach Kalibrierung. Einige Bilder brachte er sehr schön, aber so maches Bild kam nicht richtig rüber. Da war mein Sony von 2004 um Meilen besser.

Ein Beispiel ist folgendes Bild:

Bild in der Galerie

In der Spiegelung fehlte die Tiefe des Blaus, der große Stein im Wasser tendierte mehr zu einem einheitlichen Grau, die dunkelen grünen Bereiche waren hell und flau. So, wie man es von einfachen Notebookdisplays kennt. Auch der Schnee war nicht gut durchgezeichnet. Der Sony stellte es exzellent dar und der Eizo kam auch sehr gut damit zurecht.

Der Eizo kam übrigens schon sehr gut kalibriert an, aber ich habe noch eine Hardwarekalibrierung gemacht bzw. machen lassen.
Reisefoto ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 14.08.2018, 16:14   #12
Mudvayne

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 18.07.2011
Ort: Hamburg/Wernigerode
Beiträge: 919
Ich habe den:
http://www.monitor-test24.de/monitor...obericht-2014/

Was man 2012 eben für 150€ bekommt

Ich überlege auch den aktuellen 8700er zu nehmen, weil die neuen CPUs auch gleich noch ein neues Board verlangen und das zum Start auch nicht günstig sein wird und jetzt eventuell schon der "Abverkauf" läuft und ja... ich dann auch nicht bereit bin, so viel mehr da reinzustecken.

Deine Meinung zur M.2-SSD? Ich war bisher der Meinung, dass es die normale Variante mit ihrer geringen Reaktionszeit auch macht.
__________________
500px | Flickr | Instagram
Gruß, Martin
Mudvayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2018, 16:29   #13
HaPeKa
 
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Bern
Beiträge: 804
Zitat:
Zitat von Reisefoto Beitrag anzeigen
Der Eizo kam übrigens schon sehr gut kalibriert an, aber ich habe noch eine Hardwarekalibrierung gemacht bzw. machen lassen.
Den CS2730 gibt's von Eizo in zwei verschiedenen Versionen, als CS2730 (Produktnummer 21671) und als CS2730 Photo (Produktnummer 21672).
Bei letzterem liefert Samsung einen Hardware-Farbkalibrierungssensor mit.
Die Preisdifferenz ist hier in der Schweiz ca. CHF 130.-
HaPeKa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2018, 17:21   #14
Reisefoto
 
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Region Hannover
Beiträge: 5.872
Zitat:
Zitat von Mudvayne Beitrag anzeigen
Ich habe den:
Ich überlege auch den aktuellen 8700er zu nehmen, weil die neuen CPUs auch gleich noch ein neues Board verlangen
Deine Meinung zur M.2-SSD? Ich war bisher der Meinung, dass es die normale Variante mit ihrer geringen Reaktionszeit auch macht.
Eine neues Board braucht man ja für den 8700 auch (LGA1152-2 mit z370). Ob der 9700 ein neues Board mit dem z390 Chipsatz braucht, oder auch auf z370 Boards läuft, ist noch nicht bekannt. Wenn es nicht eilt, würde ich warten, bis der i9700 vorgestellt wird und was er an Vorteilen bringt. So sehr lange wird es ja nicht mehr dauern. Ein älteres Board kannst du dann immer noch kaufen. Wenn du den Rechner jetzt schon haben willst, würde ich ernsthaft überlegen, als Prozessor den i7-8086K zu nehmen, der noch etwas schneller als der i8700 / 8700k getaktet ist.

Die M.2-SSD ist irre schnell, aber das macht sich im Alltag derzeit nur begrenzt bemerkbar und ist mehr ein "nice to have". Die Samsung pro SSDs und NVMes zeichnen sich durch extrem lange Haltbarkeit aus, daher habe ich schon jetzt eine M.2 genommen, denn ich werde sie bestimmt noch lange und ggf. über Rechnergenerationen hinweg einsetzen. Auf jeden Fall bootet der Rechner jetzt extrem schnell, am längsten dauert die Eingabe des Passworts.

Zitat:
Zitat von HaPeKa Beitrag anzeigen
DCS2730 Photo ... liefert Samsung einen Hardware-Farbkalibrierungssensor mit.
Den kannte ich nicht. Vielleicht eine Variante speziell für die Schweiz?
Reisefoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2018, 17:52   #15
meshua
 
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Ocean Ave, San Francisco, CA 94112
Beiträge: 5.112
Zitat:
Zitat von Mudvayne Beitrag anzeigen
Ein iMac mit 27" und 5k Display und i7 der 7. Generation, DDR4-2400, 1 TB SSD und gar keine zweite Platte zulässt, wird für 3.800€ aufgerufen. Na halleluja!
Mein Setup oben beläuft sich auf 1.600€ ohne Bildschirm.
Ein zum 5K iMac vergleichbarer Bildschirm würde auch ca. 1500 Euro kosten: dann bist du schon bei €3100 vs €3500 (https://www.cyberport.de/?DEEP=1004-232&APID=6) für den iMac 5K Für die Differenz könnte man sich natürlich ein preiswertes Objektiv gönnen - up-2-U!

Grüße, meshua
__________________
San Francisco | Frankfurt | Hongkong: Google+
meshua ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Zubehör » Neuer Bildschirm mit IPS-Panel gesucht (27", 1440p, drehbar in Hochkant, 144 Hz)

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:50 Uhr.