Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » α6000: Sensor-Reinigung: Was könnt ihr empfehlen?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.05.2018, 20:46   #51
P_Saltz
 
 
Registriert seit: 09.01.2014
Ort: Herrsching
Beiträge: 592
Noch mal,

ich hab weit über 100 Sensorreinigungen gemacht und mit den VD Teilen und Isopropanol hat das immer perfekt funktioniert.

Deswegen interssiert mich alles andere nicht.

Wer sonst was macht ist mir ziemlich egal

D.
P_Saltz ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 17.05.2018, 20:51   #52
BeHo
 
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Woinem
Beiträge: 27.215
Sensorreinigung als Hobby?
__________________
.___.
(O,o)
/)__) Meine SUF-Bilder / Island-Bilder
-"-"-██P.S.: Wissenschaft ist keine Meinung.
BeHo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 21:00   #53
P_Saltz
 
 
Registriert seit: 09.01.2014
Ort: Herrsching
Beiträge: 592
Selten einen blöderen Komentar gelesen.

D.
P_Saltz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 21:10   #54
BeHo
 
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Woinem
Beiträge: 27.215
Man wird ja nochmal augenzwinkernd nachfragen dürfen, wenn jemand laut eigener Angaben weit über 500 Euro für über 100 selbst durchgeführte Sensorreinigungen ausgegeben hat. Das ist schon sehr deutlich über dem Durchschnitt.

P.S.: Deine Reaktion war jetzt auch nicht gerade unblöd.
__________________
.___.
(O,o)
/)__) Meine SUF-Bilder / Island-Bilder
-"-"-██P.S.: Wissenschaft ist keine Meinung.
BeHo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 09:48   #55
Ditmar
 
 
Registriert seit: 28.09.2003
Ort: D 10557 Berlin Moabit
Beiträge: 14.060
Zitat:
Zitat von P_Saltz Beitrag anzeigen
Noch mal,

Deswegen interssiert mich alles andere nicht.

Wer sonst was macht ist mir ziemlich egal

D.
Mit anderen Worten, Du hast immer recht, und alles andere ist Müll?
Schon eine seltsame Aussage.
Und man könnte doch eventuell noch etwas dazu lernen, z. B. wie es noch einfacher geht, aber das scheint nicht erwünscht.
__________________
mit einem Gruß aus dem Zentrum Berlins (Moabit)
Ditmar

Geändert von Ditmar (18.05.2018 um 09:50 Uhr)
Ditmar ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 18.05.2018, 10:32   #56
BadRabbit
 
 
Registriert seit: 02.05.2018
Ort: Fridolfing
Beiträge: 19
Nun Ditmar Leute die du in keinster Weise persönlich kennst und nichts drüber weisst solltest du vielleicht erstmals dir Kommentare sparen wie :"Solche Leute sollten Grundsätzlich die Finger von solchen Dingen lassen".
Denn "solche Leute" haben an einer A-200 schon das Display ausgewechselt und eine A100 soweit zerlegt das die den Innenteil vom Gehäuse wechseln konnten wo der Spiegel drin aufgehangen ist.
Solche Leute haben 1 Tropfen Isoprop auf ein Selbstgebasteltes Swap aus Seidenmicrofasertuch getan und damit dann den Sensor gereinigt welcher dann kurz drauf den Geist aufgegeben hat in Form dessen das ein Pixel breit eine schwarze Waagerecht durchgehende Linie im Bild immer zu sehen ist.
Faktum ist auch das Mayrhofer in Salzburg / AT und auch mein Fotoladen in Freilassing das gleiche sagen, nämlich das an einer A37 man keine Nassreinigung durchführen soll wie auch an einigen anderen Modellen von Sony da das siehe in meinem Fall - nicht gerade förderliche ist.
Übrigens haben beide die Angaben von Sony direkt / Mayrhofer geht dort auch auf Seminare.
Ach ja zu guter Letzt, "solche Leute" kommen aus dem Modellflug, bauen / wickeln Motoren selbst, haben sich selbst auch den Fernauslöser von altem auf neuem Sony Anschluss umgebaut und können noch einiges vieles mehr.

Solche Leute wünschen allen ein schönes We und tolle Feiertage

Zitat:
Zitat von Ditmar Beitrag anzeigen
Wenn ich lese, das man sich durch "Nassreinigung" den Sensor geschossen hat, dann kann ich nur mit den Kopf schütteln, solche Leute sollten Grundsätzlich die Finger von solchen Dingen lassen.
Übrigens bei den Swaps wird die Flüssigkeit gleich mit geliefert, und es funktioniert bei korrekter Anwendung einwandfrei, ebenso wie der Silikonstempel, nur sollte man sich unbedingt an die Bedienungsanleitung halten.
__________________
wo ist das Vögelchen ?? schade weg
BadRabbit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 12:51   #57
P_Saltz
 
 
Registriert seit: 09.01.2014
Ort: Herrsching
Beiträge: 592
Zitat:
Zitat von Ditmar Beitrag anzeigen
Mit anderen Worten, Du hast immer recht, und alles andere ist Müll?
Schon eine seltsame Aussage.
Und man könnte doch eventuell noch etwas dazu lernen, z. B. wie es noch einfacher geht, aber das scheint nicht erwünscht.
Ich weiß nicht was Du willst?!

Ich habe alles mögliche ausprobiert und habe für "mich" das optimale Material und die optimale Vorgehensweise gefunden.
Wenn jemand anderes es anders macht mit billigerem Material etc..., auch ok.Hab ich kein Problem damit.

Ein schönes WE und gute Licht - bin jetzt beim Bilder machen .....

D.
P_Saltz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2018, 11:45   #58
PhobosDeimos
 
 
Registriert seit: 04.01.2016
Beiträge: 92
Zitat:
Zitat von P_Saltz Beitrag anzeigen
Wenn jemand anderes es anders macht mit billigerem Material etc..., auch ok.Hab ich kein Problem damit.

Ist denn das Material billiger, weil der Verkauf nicht von einem Marktführer durchgeführt wird, oder ist das Material eventuell genau das selbe und wird einfach nur von einem anderen Anbieter günstiger verkauft?

Ich wette jedenfalls einen hunderter Pack VD Swabs darauf, dass du mir nach einer Sensorreinigung zweier Kameras mit zwei verschiedenen Swabs nichts sagen kannst, welcher Sensor mit welchem Swab gereinigt wurde.
__________________
Grüße Christian
PhobosDeimos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2018, 12:04   #59
P_Saltz
 
 
Registriert seit: 09.01.2014
Ort: Herrsching
Beiträge: 592
Weis ich nicht, ist mir auch egal.
Ihr könnt wegen mir alle Recht haben und tun und lassen was ihr wollt.

Ich kaufe auch original Akkus und beschwere mich nicht über den Preis.
Also laß es doch einfach meine Sache sein was ich kaufe oder nicht kaufe.

Im übrigen kann ja jeder seine eigenen Erfahrungen sammeln.

D.

Bitte an die Mods, macht den Thread zu, das bringt hier zur Sache gar nix mehr.
P_Saltz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » α6000: Sensor-Reinigung: Was könnt ihr empfehlen?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:23 Uhr.