Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Schlechte Energie bei gezeigten Portraits...
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.03.2019, 09:14   #1
amateur
 
 
Registriert seit: 01.10.2005
Ort: Region Hannover
Beiträge: 6.760
Schlechte Energie bei gezeigten Portraits...

Zum Kontext

Ich wollte den eigentlichen Albumsthread damit nicht kapern, aber es muss mal raus:

Zitat:
Zitat von gpo Beitrag anzeigen
da die meisten Mädelsknipser aber von einander abkupfern....
fällt es reichlich auf...die Foren sind voll davon
Boah, das ist echt kaum mehr aushaltbar.

Ich finde "Mädelsknipser" und ihre Resultate allemal interessanter als einen "Steuerrad- und Miniaturankerablichter" sowie "Zentralperspektivenblütenverewiger", der dann ab und an noch ein 80er-Jahre-Bewerbungsfoto einzustreuen weiß.

Deine Haltung und der daraus abgeleitete Tonfall ist leider komplett diametral zu allem, was man bisher von Dir an fotografischen Ergebnissen sehen konnte. Und auch wenn Du außer Produktkatalogfotografie was vorzuweisen hättest (was ich nach über 15 Jahren hier im Forum inzwischen schlicht nicht mehr glaube), es ist überhaupt kein Zeichen von Kompetenz, sondern nur eine riesige Menge an schlechter Energie, wenn man eine abgelichtete Person "Tante" nennen muss. Andere Menschen runterzuputzen noch als eigenes Markenzeichen zu verkaufen, finde ich im übrigen armselig.

Stephan
__________________
Für mehr Kategorischen Imperativ dieser Tage!
amateur ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 14.03.2019, 09:53   #2
Kurt Weinmeister
 
 
Registriert seit: 06.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 2.743
Ich mache es mir mal einfach und mache mir Deine Meinung vollumfänglich zu eigen.
Danke dafür

Wenn man erst einmal die Kernaussage mühselig aus seinem Geschreibsel extrahiert hat, bleibt am Ende nur noch ein Kopfschütteln ob der darin mehr oder weniger versteckten Glaubenssätze übrig.
__________________
Desto schlimmer, daß Narren nicht mehr weislich sagen dürfen, was weise Leute närrisch tun. (Shakespeare)
Kurt Weinmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2019, 12:11   #3
Fuexline
 
 
Registriert seit: 28.04.2015
Ort: Remseck-Aldingen
Beiträge: 1.083
was dann nicht viel besser ist, ist dann hier den Gutmenschen zu mimen und dann den öffentlichen Pranger daraus zu machen, halte ich für Thread Verschwendung, passiert hier aber oft das Leute den Moral Sherif hier machen müssen

Es gibt PNs es gibt ne Ignorierfunktion, und zu Hause kann man sogar in sein Bettkissen schreien wenn einer , einen aufregt.

von daher ist das Geheule auf hohem Niveau und Meinungen sollte man den Menschen lassen

danke
__________________
meine 500PX Seite /

Leg dich mit dem besten an, und du flehst wie alle dann
Fuexline ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2019, 13:27   #4
amateur

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 01.10.2005
Ort: Region Hannover
Beiträge: 6.760
Zitat:
Zitat von Fuexline Beitrag anzeigen
was dann nicht viel besser ist, ist dann hier den Gutmenschen zu mimen und dann den öffentlichen Pranger daraus zu machen, halte ich für Thread Verschwendung, passiert hier aber oft das Leute den Moral Sherif hier machen müssen
Ich mag auch keine öffentlichen Pranger, aber hier wird ja regelmäßig öffentlich ausgeteilt und das gehört dann auch öffentlich diskutiert. Ich wollte nur den betroffenen Thread nicht verschmutzen, weil das den Bildern nicht gerecht würde.

Du teilst auch gerne oft sehr rücksichtslos aus und bist dann gleichzeitig selbst immer sehr empfindlich und siehst Deine Meinungsfreiheit in Gefahr. Insofern habe ich mit diesem Post wie das Amen in der Kirche gerechnet.

Wer wirklich so regelmäßig öffentlich Statements abgibt, die dazu dienen, abgebildete Personen zu diskreditieren und Fundamentalkritik an den Fotografen als Personen äußert, muss halt auch einmal mit öffentlichem Feedback konfrontiert werden können.

Ein Gutmensch bin ich leider nicht, den Moralsheriff traue ich mir allein schon aus Mangel an normativem Anspruch nicht zu. Aber ich habe mal vor Urzeiten Kant gelesen und da ist was hängen geblieben.

Stephan
__________________
Für mehr Kategorischen Imperativ dieser Tage!
amateur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2019, 13:51   #5
Kleingärtner
 
 
Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 1.073
a 7 II

Zitat:
Zitat von amateur Beitrag anzeigen
Zum Kontext
Ich wollte den eigentlichen Albumsthread damit nicht kapern, aber es muss mal raus:

Boah, das ist echt kaum mehr aushaltbar.

Ich finde "Mädelsknipser" und ihre Resultate allemal interessanter als einen "Steuerrad- und Miniaturankerablichter" sowie "Zentralperspektivenblütenverewiger", der dann ab und an noch ein 80er-Jahre-Bewerbungsfoto einzustreuen weiß.

Deine Haltung und der daraus abgeleitete Tonfall ist leider komplett diametral zu allem, was man bisher von Dir an fotografischen Ergebnissen sehen konnte. Und auch wenn Du außer Produktkatalogfotografie was vorzuweisen hättest (was ich nach über 15 Jahren hier im Forum inzwischen schlicht nicht mehr glaube), es ist überhaupt kein Zeichen von Kompetenz, sondern nur eine riesige Menge an schlechter Energie, wenn man eine abgelichtete Person "Tante" nennen muss. Andere Menschen runterzuputzen noch als eigenes Markenzeichen zu verkaufen, finde ich im übrigen armselig.

Stephan
+1
__________________
.

Schöne Grüße ausm Pott................
Kleingärtner ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 14.03.2019, 14:21   #6
Fuexline
 
 
Registriert seit: 28.04.2015
Ort: Remseck-Aldingen
Beiträge: 1.083
Zitat:
Zitat von amateur Beitrag anzeigen
Ich mag auch keine öffentlichen Pranger, aber hier wird ja regelmäßig öffentlich ausgeteilt und das gehört dann auch öffentlich diskutiert. Ich wollte nur den betroffenen Thread nicht verschmutzen, weil das den Bildern nicht gerecht würde.

Du teilst auch gerne oft sehr rücksichtslos aus und bist dann gleichzeitig selbst immer sehr empfindlich und siehst Deine Meinungsfreiheit in Gefahr. Insofern habe ich mit diesem Post wie das Amen in der Kirche gerechnet.

Wer wirklich so regelmäßig öffentlich Statements abgibt, die dazu dienen, abgebildete Personen zu diskreditieren und Fundamentalkritik an den Fotografen als Personen äußert, muss halt auch einmal mit öffentlichem Feedback konfrontiert werden können.

Ein Gutmensch bin ich leider nicht, den Moralsheriff traue ich mir allein schon aus Mangel an normativem Anspruch nicht zu. Aber ich habe mal vor Urzeiten Kant gelesen und da ist was hängen geblieben.

Stephan
ja ich verstehe das schon und ich bin auch dafür das jeder seine Meinung sagen darf, das hier ist deine Meinung, ich finde aber das diese keinen eigenen Thread verdient hat, das kommt so heulend rüber.

zum Thema allgemein muss man sagen das zum Thema Foto Kritik man respektieren sollte was die Leute zu sagen haben, sagt halt einer das Portrait ist kacke, und er begründet es nicht kann man auch nichts darauf geben

will sagen das man sich nicht alles zu Herzen nehmen sollte, draußen gibt es so viele andere ernste Probleme
__________________
meine 500PX Seite /

Leg dich mit dem besten an, und du flehst wie alle dann
Fuexline ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2019, 17:01   #7
nickname
 
 
Registriert seit: 04.06.2016
Beiträge: 306
Zitat:
Zitat von Fuexline Beitrag anzeigen
... zum Thema allgemein muss man sagen das zum Thema Foto Kritik man respektieren sollte was die Leute zu sagen haben ...
Zustimmung! Darum geht es unter anderem hier im Forum.

Zitat:
Zitat von Fuexline Beitrag anzeigen
... sagt halt einer das Portrait ist kacke ...
Und genau das braucht es nicht. Es ist auch eine Frage des Anstandes und der richtigen Wortwahl.
__________________
LG Nele

Lesen gefährdet die Dummheit.
nickname ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2019, 17:22   #8
Fuexline
 
 
Registriert seit: 28.04.2015
Ort: Remseck-Aldingen
Beiträge: 1.083
mag stimmen und jeder erwarted wohlwollende Kritik, aber ich finde da sollte man doch darüber stehen können wenn jemand zu harsch wird, viele fühlen sich halt meistens in ihrer persönlichen Ehre angegriffen
__________________
meine 500PX Seite /

Leg dich mit dem besten an, und du flehst wie alle dann
Fuexline ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2019, 17:44   #9
hpike
 
 
Registriert seit: 12.07.2005
Beiträge: 12.739
Es hat nichts mit wohlwollender Kritik haben wollen zu tun, wenn einem so eine Fäkalsprache nicht gefällt, schon gar nicht in Zusammenhang mit eigenen Bildern. Da kann man sich auch gewählter ausdrücken, ohne gleich zurück in die Zeit der Neandertaler zu fallen.

Wobei ich den Neandertalern gar nicht unterstellen will das sie so gesprochen haben. Sollten sie denn überhaupt schon gesprochen haben.
__________________
Gruß Guido
A-Mount lebt!

Geändert von hpike (14.03.2019 um 18:36 Uhr)
hpike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2019, 17:48   #10
Fuexline
 
 
Registriert seit: 28.04.2015
Ort: Remseck-Aldingen
Beiträge: 1.083
ja schon, wenn es nun überhand nehmen würde, sollte man natürlich einschreiten, das sollte ja nicht der generelle Umgangston werden, aber wenn einer mal so nen Satz rauslässt, kann man das gezielt vernachlässigen und sich seinen Teil denken, ohne dafür einen separaten Thread anhauen zu müsse.
__________________
meine 500PX Seite /

Leg dich mit dem besten an, und du flehst wie alle dann
Fuexline ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Schlechte Energie bei gezeigten Portraits...

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:34 Uhr.