Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony RX-Serie » Sony RX100 III: Langzeiterfahrungen: Wie bewährt sich die Kleine?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.2018, 10:43   #1
Viewfinder
 
 
Registriert seit: 01.07.2012
Ort: Kapstadt
Beiträge: 16
RX100 III Langzeiterfahrungen: Wie bewährt sich die Kleine?

Ich will mir eventuell die RX 100 III als kleine, zusätzliche Immer-dabei kaufen...zumal sie inzwischen auch wirklich günstig ist (Amazon 540€). Daher meine Frage:
  • Wer hat Langzeit-Erfahrungen mit der RX 100?
  • Wie haltbar/robust ist sie? Muss man in Anbetracht der Miniaturisierung hier Abstriche machen?
  • Wie gut ist die BQ wirklich? Ich habe mehrfach gelesen, sie soll im WW nicht wirklich gut sein.
  • Fazit: Würdet ihr die Kleine nochmal kaufen bzw einem Freund empfehlen?
Vielen Dank für persönliche Erfahrungen, für die man ja vor einem Kauf immer sehr dankbar ist!
Viewfinder ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 14.01.2018, 11:26   #2
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Ort: CH
Beiträge: 2.350
Meine RX100III habe ich seit zwei Jahren. Ich benutze sie als immerdabei Kamera allerdings nicht sehr oft. Sie funktioniert wie am ersten Tag.
Dasselbe gilt für die RX100, die ich vorher hatte, seit sie 2012 auf den Markt kam.
Die RX100III habe ich mehreren Leuten empfohlen und alle sind hochzufrieden damit.
Bis ISO 3200 ist sie meines Erachtens gut zu verwenden. ISO 6400 ist grenzwertig.
__________________
Flickr
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 14:19   #3
Rakete
 
 
Registriert seit: 18.01.2014
Ort: Raum Baden-Baden
Beiträge: 202
Meine habe ich auch seit ca. zwei Jahren. Sie ist in einer Neoprentasche am Rucksack und somit immer dabei. Sie paßt auch in jede Jackentasche.

Die Bildqualität finde ich super, was mir auch sehr gefällt ist der eingebaute ND-Filter.
Aufnahmen von Bachläufen und Wasserfällen sind nicht von einer KB zu unterscheiden.

In meinen Fotobüchern kann man keinen Unterschied zwischen ihr und den "Größeren" erkennen.

Für mich hat sie den gleichen Stellenwert wie meine A77ii und die A7ii.

Also
Rakete ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony RX-Serie » Sony RX100 III: Langzeiterfahrungen: Wie bewährt sich die Kleine?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:23 Uhr.